ATI Catalyst 9.3 mit Support für Windows 7 erhältlich

Treiber Der Chiphersteller AMD hat heute einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht. Wie angekündigt, unterstützt die Version 9.3 erstmals Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 7. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
alle grafikkarten heisst hoffentlich auch meine alte radeon 9800 :)
 
@xerex.exe: jap, ist aber der letzte Treiber, der diese unterstützt. :)mfg heto
 
@Heto: Nicht der letzte... der nächste kommt aber erst in drei Monaten. Die 9800 ist also eher beim erweiterten Supportzeitraum angelangt, wie es Microsoft so schön ausdrücken würde.
 
@Heto:

der Support wird reduziert und nicht eingestellt (legacy support), d.h. es kommt ca. alle 3 Monate ein neuer Treiber
 
Untertützen die auch endlich ihre Mobility Versionen?
 
@Snaeng: Nein sowas kriegt ATI leider nicht hin. Das ist zuviel für die Firma.
 
@BlackysTomate: Wenn man keine Ahnung hat soll man einfach mal die..... @Saneng: Die Mobility Radeon Treiber gibt es schon ewigkeiten. Man muss nur wissen wo, siehe hier: http://support.amd.com/de/gpudownload/Pages/index.aspx
 
@Kaldoran: Wie du es so schön sagtest: "Wenn man keine Ahnung hat soll man einfach mal die...". In dieser News geht es um Windows 7, folglich ging auch mein Beitrag um Windows 7. Und auf der von dir verlinkten Seite ist kein Windows 7 Treiber für die Mobility Grafikkarten. Und der bereits herausgegebene Treiber von ATI funktioniertn icht mit Mobility Grafikkarten.
 
Jaja wenn man keine Ahnung hat :-)
 
@Snaeng: "Untertützen die auch endlich ihre Mobility Versionen?" Das "endlich" sagt mir dass du dachtest dass die das noch nie unterstützt haben. Drück dich klarer aus, dann kann man's auch verstehen. "Wenn man sich nicht ausdrücken kann..."
 
@septic: Sie haben es auch noch nie für Windows 7 unterstützt. Beiträge zu einem Thema sind auch auf das Thema bezogen.
 
@Snaeng:

bisher steht Wn7 auch noch nicht im Laden! außer in China vielleicht :)
 
@PakebuschR: Ist aber als öffentliche Beta zugänglich. Und nichts für ungut, aber in diesem Beitrag geht es um den Support für Windows 7.
 
@Snaeng: Ne sorry, aber in der News geht es um den neuen Catalyst, der rein zufällig auch Windows7 unterstützt. Nicht aber Windows7 only ist. Das ist ein Unterschied - klein, aber fein.
 
2D ist immernoch ziemlich langsam unter Windows XP, ATI lernt aber auch garnix.
 
@BlackysTomate: wtf soll da lahm sein oO? DirectDraw oder wat :D:D
 
@Screenzocker13: benutzt vermutlich ne ATI Rage Pro -.-
 
@Screenzocker13: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=3852391
 
Ist der Sreenshot noch aktuell?
 
@gonzohuerth: nicht wirklich :)
 
Der Installer hat immernoch den Bug, dass dieser bei installiertem .Net Framework 3.5 SP1 unter 64Bit abstürzt. Ich frage mich, wann ATI das endlich Mal in den Griff bekommt (der Fehler existiert seit geraumer Zeit auch unter Vista)
 
@Irgendware: Komisch das ich diesen Bug nicht habe. Ich hab Framework 3.5 SP1 installiert und keine Probleme bei der Installation der ATI Treiber unter Vista 64Bit
 
@Kaldoran: hatte mit vista 64 auch keine Probleme bei der Installation... Alle Windows Updates und patches sind installiert
 
@Irgendware: Das ist kein ATI/AMD-Bug. Ich nehme an du/ihr habt den Fehler, dass der Installationsmanager die Dateien entpackt und dann die Willkommensseite kommt - ihr drückt auf "Weiter" und in dem Moment schmiert der Installer ab. ___ Das Problem ist, grob gesagt, dass sich eine bestimmte(neuere) Version der Mfc80.dll nicht mit einer bestimmten(alten) Version verträgt. ___ Z.B. hast du evtl. Visual Studio 2008 installiert, oder nen SQL2008-Server drauf. Sind nur Bsp., die Konstellation kann auch durch andere Programm-/.NET-Komponenten usw. kommen. Soweit ich weiß, wurde der ATI-Installer mit VS2005 erstellt. ____ Eine Lösung gibt es jedenfalls - siehe hier: http://support.microsoft.com/kb/961894/en-us ____
und hier sind die Hotfixes zum Download: http://code.msdn.microsoft.com/KB961894/Release/ProjectReleases.aspx?ReleaseId=2067 ____ Bitte bedenke, es sind Hotfixes, keine freigegebenen Patches.
 
@mr.return: TOP! Genau das Problem hatte ich schon ne ganze Weile! (Komischerweise auch auf nem frisch aufgesetzten Vista64 SP1 wo noch nichts drauf war, außer Chipsatz-Treiber), aber mit dem Hotfix läuft der Installer einwandfrei! +
 
@qiu: Danke! Man kann das Problem auch anders umgehen: Man läßt den Installer seinen Kram entpacken. Danach geht man (ich habe mal Vista64bit genommen) übers Command-Fenster in den Pfad "C:\ATI\Support\9_3_vista64_win7_64_dd\Bin64" Dort dann "ATISETUP.exe -install -output screen" eingeben und los gehts... Installiert den Treiber bzw. das CCC genau so, nur eben ohne den Installationsmanager.
 
@mr.return: Ja, hab ich die ganze Zeit ja so gemacht, aber nervt auf Dauer schon das immer so installieren zu müssen, so ists deutlich angenehmer!
 
@mr.return: Und ich dachte, eine DLL-Hell gibt es mit .NET nicht mehr :)
 
@Pac-Man: Hehe :-)
 
@Pac-Man: Das ist wohl ein VS-Problem und keins von .net.
 
irgendwie bin ich zu dumm das dingens runterzuladen. bekomme immer: Unauthorized Download!

We're sorry, but this download request cannot be authorized. As an option, you may visit any of the pages below for information about our services and products:
 
@deelow: Na, soll ichs dir übersetzen?...
 
Stürzt bei mir leider während der Installation ab. Hmmm, mag sein dass ich vorher den von Win7 mitgelieferten Microsoft-Treiber hätte deinstallieren sollen? Wobei unter Vista ging das immer problemlos, auch ohne das ich das hätte tun müssen. Mal sehen.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Evtl. das Problem bei [o5][re:3]?
 
@mr.return: Nein, leider nicht. Bei mir stürzt das Installationsprogramm ab, kurz bevor der Installationsvorgang beendet ist :-( Naja, macht nix. Nehme ich eben weiter den Windows-Treiber.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Mmmh, und der "alte Trick" bei [o5][re:5]? Ich kanns leider selber, im Moment, nicht unter Win7 probieren. Bleibt halt doch nur "abwarten" oder das ATI-Forum/Support.
 
laut den release notes unterstützt der treiber auch ati 9800 karten, wenn ich jetzt einen treiber installieren würde der diese karte nicht unterstützt bekomme ich dann eine fehlermeldung oder wird die installation verweigert?
 
@Turel: Jop dann bekommst du ne Meldung das der Treiber keine kombatible Hardware gefunden hat und deshalb nicht installiert werden kann.
 
@Shadi: ok, danke, das macht das leben um einiges einfacher
 
Bin ich der Einzige, der die Treiber nicht herunterladen kann? (Vista x64)
 
@Prasanna-Team: Erhalte auch immer eine 403-Seite bzw. ne Leech-Meldung.
 
@Prasanna-Team: den Vista x64 treiber kann ich ohne probleme laden...
 
@Prasanna-Team: Man muss ihn ja nicht von WF laden....es gibt noch Computerbase und PCGH....unter anderem. Man muss sich wzar registrieren aber das ist schnell gemacht und naja es lohnt sich, denn da habe ich noch nie Probleme gehabt
 
@Prasanna-Team: Notfalls kann man den Treiber auch von hier laden: http://game.amd.com/us-en/drivers_catalyst.aspx Das ist zwar die AMD-Seite, aber die scheint ja keiner zu kennen.
 
@Rotbackenpfeifer: Ich komm immer wieder da raus: http://support.amd.com/us/403/Pages/leech.aspx
 
auf der deutschen ati seite ist immer noch der 9.2 drin auf der englishen ist schon der 9.3
 
Weiss jemand, ob es dazu auch schon die AGP Hotfix Treiber gibt?
 
@ox_eye: also unter Vista/7 32bit funzt bei meiner AGP Karte auch der normale Treiber, unter 64bit geht da nix ohne Hotfix (Hab eine mit der entsprechenden Hotfix ID) - sapphire dürfte den wieder als erster anbieten wie immer :)
 
hi
wird noch meine leider uralte ati mobility 9700 unterstützt?
...Danke
 
sorry, überlesen, dass es eine mobility ist..
 
@AtzeX: http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/ati/ati_mobile_catalyst/
 
Link zu den Release notes ist oben flasch! Stattdessen: http://tiny.cc/XPiTA
 
@Yikrazuul: http://winfuture.de/news-hinweis.html?45955
 
Unterstützt der Treiber das neue Treibermodell von Win 7 oder setzt er noch auf das Vista Treiber Modell?
 
@Maniac-X: http://tinyurl.com/d78qv5 ,http://tinyurl.com/c75f4f
 
Die karten ati mobility 9600/9700 und alles was darunter ist werden
ab diesen treiber NICHT mehr unterstützt...(your graphicscard is not supported) der letzte funktionierende treiber ist 9.2!!! unter XP
 
also brauche ich keinen extra realtek hdmi treiber mehr?
 
@AFFEMANN: is doch mit drin..lesen...lesen.
 
@Corefice: wollte nur eine bestätigung
 
was hat realtek damit zu tun?
 
@AtzeX: realtek hdmi ati driver...das ist es was er braucht
 
leider gibt es immer noch keine dualview unterstützung unter Vista und W7..
ich frag mich eigendlich wo da das problem ist da Vista und W7 eine dx oberfläche verwendet sollte das doch kein problem sein .. :(
 
Warum funktioniert der Link zum Changelog eig. nie?! Über google bin ich leider auch noch nicht hingelangt...
 
Also hab nur Bluscreen ob 9.2 Beta oder 9.3 bets .. naja windows sind ist Tool, vorallem die Wallpaper sind mega cool. Aber wechsel noch zu vista. ich meine windows 7, da geht das treiber gebabel wieder vonr vorne los.. hmpf gehen wieder nur halb oder garnicht.
 
@Corefice: ???erst bluescreen, dann coole wallpaper...und deine rechtschreibung lässt auch einiges zu wünschen übrig. sry
 
@Otacon2002: Wiso das geht doch, wir altmodisch bist du denn ich kann doch sie Wallpaper cool finden, aber windows 7 noch nicht so cool finden. Wegen DRm ist auch immer gleich nen ganzes Spiel scheisse bei euch.. jetzt hab ich es endlich gelernt. xD
ne im ernst Rechtschreibung ist ne krankheit der Menschen. Gruss.
 
@Corefice: "Wegen DRm ist auch immer gleich nen ganzes Spiel scheisse bei euch.." Bei uns?? Hab noch gar nichts zu DRM gesagt. Im wesentlichen habe ich deine Rechtschrei´bung kritisiert. Denn auch der [re:2] von dir ist noch nicht sooo gut...
 
Das sollte nicht mehr www.ati.com, sondern ati.amd.com heissen - www.ati.com hat ein ungültiges Sicherheitszertifikat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles