Telekom: Call-by-Call und Preselection weiter Pflicht

Browser Die Bundesnetzagentur beabsichtigt, die Deutsche Telekom auch zukünftig zu verpflichten, Call-by-Call und Preselection an ihren Anschlüssen zuzulassen. Das teilte die Behörde heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut so! Das ist eines der wichtigsten Gründe für mich, zur T-Com zu gehen. Festnetz-Flatrate und Call-by-Call. Und ja, ich weiß, intern läuft bei der T-Com auch alles über VoIP, aber bei mir daheim arbeiten beide Leitungen unabhängig und das ist auch gut so.
 
Vielleicht sollte man nicht nur die Telekom sondern alle Anbieter dazu verpflichten.
 
@narsenmann: wenn ich könnte würde ich dir 200+ verpassen !!!!!
anbieter sind nur nutznieser! "OH da hat ein anderer sich was aufgebaut? Geil ! da will ich auch was von haben! und wenns nicht gleich klappt, kann ich ja immernoch bei der EU heulen gehn, da sitzen ja meine geschmierten "politiker" !!! "

ein sauhaufen! diese Carrier!!!! ich würd so gerne die erlebnisse mit AC*** erzählen ! aber .... is ja verboten
 
deswegen stellen sich ja einige auch so quer wenns ums mitinvestiern geht !!!! haben wollen alle aber nichts dafür bezahlen ...
 
Schade. Genau wegen dieser Preselection bin ich damals von der Telekom weg. Versteht mich nicht falsch. Ich find es teilweise gut das es sowas gibt (vor allem wo man auf Telekom angewiesen ist), aber wenn ich sowas nicht will und aller 2 Monaten mir versucht so nen Preselection-Betreiber versucht, mir ihren Dienst unaufgefordert aufzudrücken habe ich keine Lust mehr.
 
@MarcelP: Wer versucht wem was aufzudrücken? Hör ich zum ersten Mal. Wenn das normal wäre, müsste man aber schon mehr davon gehört haben?
 
@MarcelP: rofl, ganz ehrlich, nen bescheuerteren Grund hab ich noch niemals nie nicht gehört vorher. Wenn du bei nem anderen Anbieter nicht zusagst, dann gibts auch keine Pre, so einfach is das. Wenn man natürlich eher, ich sag mal gefährdet ist, sich am Telefon Scheiße aufschwatzen zu lassen, na dann kann man es eben ned ändern.
 
@Narf!: achja? DU brauchst dir nix aufschwazen lassen, Jeder Anbieter kann sagen ich will den Anschluss, Die Telekom muss Preselecten schalten, die Telekom darf nichtmal Nachfragen ob man das wirklich will.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!