Mozillas Mobilbrowser Fennec jetzt als Betaversion

Browser Die Mozilla Foundation hat heute den zwölften Meilenstein des mobilen Browsers Fennec veröffentlicht, der gleichzeitig die erste Betaversion darstellt und damit ein größeres Publikum ansprechen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was soll ich testen auf nem Desktop/Notebook bei nem Mobilebrowser?
Meiner Meinung nach wäre eine Beta für Symbian/Win Mob. ein Milestone gewesen, aber so...*wunder*
 
@Pico696:
Testen? Webseiten Kompatibilität usw?
 
Lustig das Interface geht immer kaput...
 
schon ma gute werbung wenn die winfuture seite im screen falsch dargestellt wird. epic fail
 
@elbeatz: das ist halt die winfuture seite
 
@w00x: bei mir sieht die bischen anders aus, datum und text in einer zeile??
 
@elbeatz: Auf 5" Displays und weniger ist halt nicht soviel Platz...
 
Schon auf Heise gesehen und auch bereits installiert und ausprobiert. Macht nen guten Eindruck. Aber bedingt durch die seitlichen Aufklappmenüs wohl nur im Querformat zu verwenden. Mal schauen wann oder ob das Ding für Windows Mobile rauskommt.
 
unterstützt diese version jetzt auch eine virtuelle tastatur?
 
Eine Version für Windows Mobile wird doch nett.
 
Wo liegt der Sinn? Für Windows Mobile wäre ja verständlich, aber XP?
 
Downloadlink funktioniert nicht ("hhttp://")... vorher testen -> dann veröffentlichen
 
bei den Nightlies gibts auch WinCE-Builds für ARM-Prozessor. http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/mobile/nightly/
Tut bei mir (WM6.1) aber leider nicht..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!