Microsofts Wolke: Windows Azure erlitt Totalausfall

Internet & Webdienste Auch Microsofts Cloud-Computing ist nicht ausfallsicher. Dies mussten die Kunden des Konzerns, die bereits die neue Lösung Windows Azure nutzen, in den letzten Tagen schmerzlich erfahren - es gab einen Totalausfall. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"man hat noch nicht einmal die Beta-Phase erreicht - wird aber bereits von verschiedenen Unternehmen genutzt."-schnell die Anti-MS-Bash Barriere aufbauen...
 
@bluefisch200: irgendwelche Unternehmen müssens testen - und die kriegen sicher auch gutes Geld dafür und/oder jetzt ne tolle Ausfallpremie! Halt Cloud Computing zwar für sehr geil aber der Verschwörungstheoretiker in mir sagt das ist nur zur totalen Kontrolle *im ernst* :D
 
In China ist heute ein Sack Reis für 5 Stunden umgefallen. Noch sind die Umstände gänzlich unbekannt, aber man weiß das dies zu keinem schlechteren Zeitpunkt kommen hätte können. Nun gibt es jedenfalls keinen Reis zum Mittag.
 
@Impact™: jaja der Reis und das Fahrrad - Ein Klassiker. Tut aber nichts zur Sache!
 
@Impact&$153:: in china essen sie hunde
 
@hjo: Aber heute ohne Beilage :(
 
@Impact&$153:: Jaja der Reissack.... Der Vergleich ist genauso lustig wie das übertiebene Furzen von Louis Defines in seinen alten Filmen. Vor 20 Jahren war's mal lustig.... heute ist er bärtiger als der Witz vom langen Bart.
 
@bowflow: Er heißt Louis de Funes und es war genau ein einziger Film, in dem er gefurzt hat und das war: Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe. Wenn man was schreibt, dann bitte vorher informieren, auch wenn es in diesem Falle nicht so wichtig ist.
 
Auch wenn es nur eine Beta ist - das ist genau der Grund, warum ich einen heimischen Arbeitsplatz noch lange Jahre vorziehen werde.
 
@xep624: Ist halt noch nicht einmal eine Beta. Selbst schuld die Unternehmen, da muss man mit soetwas rechnen. Den Home-PC oder Notebook bevorzuge ich trotzdem :)
 
Ich hoffe die Unternehmen nutzen das nur als Testplattform und betreiben nebenher noch eigenen Systeme. Ansonsten würde ich den Verantwortlichen, der entschieden hat die IT-Systeme in ein preBeta-System auszulagern, lynchen.
 
@DennisMoore: lynchen??? lynchen ist schon garkein ausdruck mehr.. wäre eh ne frage.. welche trotteliege Firma würde sowas machen!?? Bestimmt irgend ne Amerikanische bank.. hahaha.. den trau ich sowas zu :DIch bin kein fan von solchen lösungen.. die irgendwo herumstehen.. und vorallem von einer fremdfirma betreut wird, die mit der CIA zusammen arbeitet.. da kann ich gleich alles zu denen senden.
 
@dergünny: Uh, Verschwörung!
 
Auch wenn der Service gerade mal Alpha-Status hat, ist das genau der Grund wieso sich das ganze nicht durchsetzen wird... kein halbwegs klar denkender Mensch gibt die gesamte Infrastruktur seiner Firma in die Hand einer anderen Firma mit denen man im Optimalfall gerade einmal über einen Verkäufer Kontakt hatte...
 
@Joggie: Öhm, schonmal was von Outsourcing gehört? Riesen Markt in der IT
 
@Joggie: Du Held! Das macht jetzt schon der Großteil der Firmen. Der einzige unterschied hier, ist die Cloude-Geschichte. Ansonsten ist es ja echt nix neues, dass ich keine eigenen Rechenzentren betreibe,....
 
Ja wie denn jetzt, erst installier ich mir z.b. Win Vista auf die Festplatte, um dann Windows Azure Online benutzen zu können?

Hoffe später bedarf es keinerlei Vorinstallierten BS. Also Frischen rechner starten mit leere Festlatte, dann müsste so ein Menü kommen wo man sich gleich Online einloggt, und schon steht das virtuelle Betriebssystem zu verfügung
 
@Nania: Du weist schon was Azure ist?
 
@Nania: gab's alles schon...das nannte man dann BTX-Terminal :-)
 
@Nania: Lies mal den zweiten Absatz richtig durch, dann weißt du auch für was das ganze gut ist!
 
@Nania: http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud_Computing
 
Also laut dem Statistik-Feature von Azure lief die Virtuelle Maschine meines "Hosts" dort ununterbrochen die letzten Wochen 24 Stunden am Tag...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.