Xbox 360 in Europa 8 Mio. Mal verkauft, Neue Classics

Microsoft Konsolen Microsofts Spielkonsole Xbox 360 konnte in Europa bisher bereits über 8 Millionen Mal verkauft werden. Dies erklärte David Gosen, Vice President für Marketing bei der europäischen Xbox-Sparte von Microsoft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nur noch 29,95 Euro? Boah eh! Es gab Zeiten, da waren das normale Preise. Ich finde es eine Frechheit, diese Dimension als Sonderpreis darzustellen! Aber der Kunde lässt sich eben gern vera***.
 
@tommy1977: naja 30 geht noch kommt aber leider immer erst wenn die spele out sind.... viel schlimmer sind 70E die nich gerechtfertigt sind bei paar stunden durchzoggn.... einzige spiel was ich gekauft hab war gta4 aber die anderen games liegen hier auch nur rum von meiner frau..... aber konsole is glaub ich sowieso ne andere zielgruppe den macht das nichts aus, die müssen dafür halt nich so viel in hardware stecken..... wobei das klüger is ein mal gekauft n pc und alles is umsonst naja jedem des seine^^
 
@Billy Gee: Nicht so viel in Hardware stecken? Also 300 Euro und mehr nur zum spielen? Ich weiß nicht...den PC als Arbeitsgerät hat man dann im Regelfall noch parallel. Ob sich dann die Kostenrechnung noch lohnt? Den einzigen Vorteil einer Konsole sehe ich darin, dass man das Ding im Wohnzimmer stehen hat und schnall mal ab- und anstöpseln kann.
 
@tommy1977: jo benutzen die meist aucn ur zum streamen von videos weil der lappi kein tv out hat und deer pc nich immer läuft.... jo die hardware is schon recht teuer aber günstiger als n gaming pc..... bin auch nich so der konsolenfreund..... ok die neuen konsolen sind schon gut, aber die spiele preise sind preis/leistung unterste schiene... n fuffen kön sie für n neuen top tietel haben meiner meinung nach, n pc spiel was viel bessere grafik hat kost auch nur <50 (war zumindest früher so)...
 
@tommy1977: GAb auch mal Zeiten wo Spiele zwischen 50 und 100 DM gekostet haben.
 
@tommy1977:
ein office/arbeit-PC baut man für 200-300€ zusammen...je nach dem, ob monitor und gehäuse auch gekauft werden, oder nicht. + 200€ für die xbox360, ist man bei etrwa 500€.

Der Spieletaugliche PC, den man nicht unbedingt mit den schlechtesten Teilen bestückt, aber auch nicht mit teuersten, kostet etwa 800-900€. Ich spreche aus Erfahrung, da ich häufig PCs zusammenbaue, auf die spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten, die die Kunden haben.

Die Xbox selbst lohnt sich als Spielekonsole allemal!
@Billy Gee: Auf dem PC ist nichts umsonst...Wenn du von Raubkopien sprichst, dann kannst du auch erwähnen, dass alles für die Xbox360 ebenso "umsonst" ist! Kostet nur einen DVD+DL-Rohling (=1€) und man muss sich das Spiel beschaffen...Daher ein sehr schwachsinniger Kommentar!
PC Spiele kosten neu zwischen 40-50€. Man spart sich gegenüber der Konsole natürlich einiges! Doch ist auch das Spieleerlebnis anders.
 
@bigspid: "Doch ist auch das Spieleerlebnis anders..." Richtig, nämlich besser. Das ist zumindest bei meinem Lieblingsgenre Egoshooter (jetzt bin ich bestimmt Seehofers Liebling) so. Diese Games mit nem Pad zocken ist schon ein derber Krampf. Aber es soll jeder selbst für sich entscheiden, ob er lieber einen All-in-One-PC haben möchte oder das portable Spielzeug im Wohnzimmer. Presilich nimmt sich das meiner Meinung nach nicht viel, zumal ich beim PC dei Möglichkeit habe, entscheidende Komponenten aufzurüsten. Daher bevorzuge ich die erste Variante.
 
@tommy1977: alllsssooo.....die Vorgehensweise ist doch immer dieselbe, egal ob nun Konsole, Drucker oder was auch immer. Das Grundgerät wird verbilligt verkauft und die Kosten holt man sich über Folgekosten (z.B. Druckerpatronen) oder Zubehör (z.B. Hardware, Spiele) wieder rein. Das ist vollkommen marktüblich. @ Billy Gee: ich hab noch nie 70 EUR für ein Spiel gezahlt - 65 EUR war das höchste....wie auch immer. Wenn es ein Spiel ist, was Du in ein paar Stunden durch hast, und dich im Multiplayer nicht weiter reizt zu spielen (falls vorhanden) - was willst Du dann noch mit dem Spiel. Wenn ich so ein Spiel hab, dann kauf ich es für 60 EUR, wenn fertig gezockt stell ich es in Amazon rein und verkauf es wieder für 45 EUR. Fazit: 15 EUR für das Spiel(erlebnis) gezahlt....und das ist absolut i.O. Spiele die nen super Multiplayer haben mit Langzeitmotivation sind dann auch Ihre 60 Flocken wert.
 
@DennisMoore: Da pflichte ich dir nur bei. In den 80er hab ich für spitzen-Games meiner ATARIS (800XL, STFM, FALCON, JAGUAR) so um die 800 bis sogar 1000 Schillinge pro Spiel bezahlt. Aber trotzdem, 70 Euro für das Starwars Game find ich übertrieben. Die Classic Serie ist ganz gut, denn 30 Euro sind so meine Schmerzgrenze für Spiele.
 
@tommy1977: spiele für konsole waren auch früher teuer. kann mich noch an NES und SNES zeiten erinnern. da haben spiele auch so zwischen 120 - 140 und mehr DM gekostet. für pc waren spiele in der regel so um die 60-70 DM. wenn man das geld jetzt in EURO umrechnet und dazu die inflation des EURO dazu zählt dann sind die spiele heute teurer. der EURO war soweiso die totalverarsche für deutschland und isses immernoch. ich hoffe stark das die DM wieder kommt, was sie bestimmt tut in den nächsten 2 jahren, bzw. eine deutsche währung. die anderen länder bekommen auch wieder eigene währungen. kann man nur hoffen.
 
@tommy1977: zeigt mir mal nen rechner für 180€ (xbox arcade) auf dem gta 4 in vergleichbarer grafik flüssig läuft! bedenkt dabei das die 360 über 3 jahre alt ist. da zahl ich gerne die 60€ statt 40€, muss aber nicht jedes halbe jahr aufrüsten sondern nie. natürlich haben aktuelle gaming pc´s ne bessere grafik, aber 1. macht das die 360 grafik nicht unansehnlich 2. wie teuer ist so ein rechner...
 
@I Luv Money: So ein Rechner ist mit Sicherheit teurer, das bestreite ich auch nicht. ABER...mit dem Rechner kann ich alles machen, was nur irgendwie interessant beim Thema elektronische Datenverarbeitung ist. Darunter zählen zocken, Musikbearbeitung, Fotobearbeitung, Viedeobearbeitung, Websiteprogrammierung...um nur mal die für mich wichtigsten zu nennen, Kurzum...eine Konsole ist mir zu einseitig nutzbar. Für den, der einfach nur bequem vom Fernsehsessel aus daddeln will, ist das mit Sicherheit in Ordnung...mir aber zu wenig.
 
Xbox 360 4ever, PS3 ist der letzte dreck! hab mir gestern im laden wo die sie aufgestellt haben angeguckt. Und vom Controller war ich überhaupt nicht beindruckt.
aber vom aussehen her ist die konsole 1A. Aber zu teuer ist die mir trotzdem.
 
@christi1992: Das stimmt! Mir Persönlich gefällt der Controller auch nicht. Zu Zeiten der PS2 war es ja noch ganz geil aber heutzutage hab ich auch lieber nen Xbox controller ind er Hand.
 
@christi1992: Weil man ja von 5 min Probezocken auch sooo gut auf das Handling schliessen kann. Und überleg dir bitte deine Ausdrucksweise.
 
@tommy1977: Wo steht das ich nur 5 mins gespillt habe? ich hab bestimmt mehr als 20 mins oder so gespielt (keiner war im laden) :
 
@christi1992: Ich denke da nur an meinen Wechsel von der Razor Copperhead auf die Roccat Kone...die Kone hab ich erstmal ausgiebig bei nem Kumpel getestet (ca. 2h), bevor ich überzeugt war, dass es DIE Maus ist, welche ich haben wollte.
 
@tommy1977: Ist wirklich total interessant tommy.
 
@tommy1977: Komisch das ich auch am PC meistens mit PAD Shooter spiele und nichts davon merke das Mausspieler besser sind.
 
@Nico 77: Was spielst du denn da für Shooter? Eventuell auch nur auf "komischen" Servern, aber ich vertret immer noch die Meinung das gerade bei Shootern geübte Gamer mit Maus einfach Vorteile haben.
 
@Nico 77: an dem tag, wo der durchschnitsuser besser mit den pad, OHNE Zielhilfe, besser spielt als ein spieler mit maus, hör ich auf zu daddeln... spiel selbst gerne auf der xbox shooter spiele, aber niemals kommt das an die reaktion und genauigkeit mit maus und tastertur heran
 
@BEnBArka: natürlich hat der spieler mit tastatur/maus immer nen vorteil gegenüber jemand mit gamepad (bei shootern) ABER das interessiert auf der 360 nicht denn ALLE müssen ja mit nem pad zocken, also ist es fair. und unspielbar sind shooter mit pad definitv nicht
 
@I Luv Money: Ähm...DOCH! Wer sich einmal an die Maus-/Tastaturkombi gewöhnt hat, für den ist es einfach ein Krampf, solche Spiele mit Pad zu zocken. Weiterhin werden zwangsläufig Anpassungen an die Padsteuereung eingebaut, was sich in Autoaiming und zäherem Spielablauf äußert. Ich möchte nur mal so aus Spass an der Freude einen eingefleischten Konsolero zu einer gepflegten Runde UTxxx oder ähnlichem am PC herausfordern...wird bestimmt lustig.
 
Naja ich find den Controller besser als das Klobige ding bei der Xbox
Hab selber ne ps3 (wer hätte es gedacht :D ).
Bei der PS3 haste halt noch Videostreams, BluRay und ne Festplatte mit bei. Das war für mich ein Kaufgrund. Die Xbox fand ich nicht so praktisch da mir da ein paar sachen nicht gefallen :/ (lautstärke, hddvd, kein wlan, keine platte) Außerdem sieht die PS3 besser aus ^^
 
@Bergbube: du weißt das eine Konsole zum zocken da ist oder? wer guckt schon videos auf einer Konsole?
Wlan brauche ich nicht ich habe D-Lan (Lan aus der steckdose)
 
@christi1992:
jetzt mal im ernst kaufst du dir gerne einen bluray player für 500€ oder direkt die P3 als bluray abspiel medium... und denk dran bis jetzt hat die ps3 eine funktion was erst due teuren bluray abspielgeräte besitzen... war auch maln test :) PS3 update bar ... der andere schrott nicht...
 
@yasar: ich warte erst wen bluray player billiger werden, ich will keine PS3 haben.
 
@Bergbube: lustige argument da x360 auch festplate und videostreamng hat.__

die ps3 ist schrott halt ein überteuerter bluray player mit schnickschnack und kaum ordentlichen spielen und frisst mehr strom ls ne x360.__- multiplatformspiele kauf ich eh lieber für die x360 und ich hab alle 3 gänigen konsolen
 
@yasar: Also nen BR-Player bekommt man auch schon für 160 Euro. In der letzten ct wurden diverse BR-Player mit der PS3 verglichen. Da stand die PS3 auch nicht mehr sooooo gut da gegen die neuen und günstigen Player. Wenn ich mir dann noch eine XBox360 daneben stelle zum Zocken habe ich nur 340 Euro statt 400 Euro ausgegeben und verbrauch 25 Watt beim Schauen einer BR gegen 120 Watt bei der PS3!
 
@christi1992
da ich sie an einem tollen fernseher habe kann ich sie doch auch als HTPC nutzen oder was?
Wenn ich was nur zum zocken haben will dann kauf ich mir ne wii oder ne xbox. aber ich wollte halt noch mehr dazu und ich finde für bluray und stream alleine hat es sich gelohnt. Was bringt es mir wenn ich ne Xbox mit HDDVD habe und dazu dann noch nen Bluray player für 300 kaufen muss ... Das wäre doch schwachsinn
 
@Bergbube: lohnt such bluray überhaupt wen ich einen kleinen (kinder)zimmer fernsehr habe?
 
ne dann nicht. Dann haste ja nichts von 1080p :(
Aber da ich nen schön sony full hd hab ist der unterschied enorm
 
@Bergbube: jo aber ich spare schon auf einen 19 zoll (reicht mir vollkommen) full-HD TV :D so teuer sind die dinger ja nicht.
 
@christi1992:

Jup hab auch ne weile aufm 22 zoll gezockt. ist auch ok und besser als auf ner röhre :) Achte aber auf nen HDMI Anschluss, ist immer recht Praktiosch, sonst musste mit nem HDMI auf DVI Kabel arbeiten :(
 
@Bergbube: den fernsehr den ich kaufen will hat nen HDMI anschluss (zumindest steht es da)
 
@christi1992: lol ich hab mir mal nen Screenshot Eures Dialoges gemacht - sensationell....der eine hat noch nie was vom blauen Pfeil gehört, der andere labert über Kinderzimmer Fernseher - Winfuture User wie man sie kennt :-)
 
@christi1992: lol...jetzt muß ich wegen deinem Kommentar nochmal den Screenshot aktualisieren :-) OK, überleg nochmal ganz genau welcher der beiden Du sein könntest.....der eine kennt den blauen Pfeil nicht, der ANDERE labert über seinen Kinderzimmer TV.....lass Dir Zeit mit der Antwort, nichts überstürzen :-) Edit: braucht doch Dein Comment jetzt net extra löschen, ich fand den luschtig.
 
@Forum: zuspät - ich kapiere echt nicht was du willst...
 
@Forum:
ich hab insgesamt 3 oder 4 beiträge hier... und da man beiträge nicht löschen kann konnte ich den auch nicht mehr als zitat einfügen
 
@christi1992: Du weißt aber schon, dass FullHD auf 19'' nich wirklich viel sinn macht, oder!?
 
@fredthefreezer: wieso nicht?
 
@christi1992: Weil man auf so ner kleinen Fläche keinerlei Unterschied zwischen HD und FullHD merkt :) Deswegen isses Käse und deswegen gibts auch sogut wie keine solch kleine TVs mit fullHD :)
 
@christi1992: Willst FullHD weißt aber gar nicht was das ist....
 
Man man man... immer das gemeckere über die teuren Spiele! Die Spiele kosten halt bei der Entwicklung auch ein haufen Geld, versteht ihr das nicht? Sorry, aber wenn ich euch das nicht leisten könnt dann verkauft die Konsole wieder! Wer sich ein Porsche leisten kann sollte sich auch die Versicherung, Steuer und Benzinkosten leisten können. Ausserdem muss man ja auch nicht gleich bei der Veröffentlichung eines neuen Spieles zugreifen. Ich z.b. warte ein paar Wochen und bestelle es mir bei Amazon Marketplace. Da bekomme ich die Spiele im Durchschnitt 30%-50% billiger.
 
@It-Junkie: Vielen Dank für die Aufklärung. Du bist 'nen Schatz. Wenn wir dich nicht hätten, ...!
 
@It-Junkie:
Kauf die spiele doch in england, da kosten die meist die hälfte
 
@Bergbube: Naja, übertreiben muss man es ja nicht :-). Ich zahle für ein Spiel im Durchschnitt zwischen 25-35 Euro. Und das geht völlig in Ordnung.
 
@It-Junkie: wo bekommt man spiele den so billig? & sind die den gebraucht?
 
@christi1992: meine Güte, hat er doch schon geschrieben, wo er sie kauft.
 
@It-Junkie: Dann fahr mal nach England! Da kossten die neusten Spiele zwichen 35 und 40 Pfund also ca.40-45€! Bestelle mir schon lange alles aus England!
 
@Ryo: vielleicht mag nicht jeder seine Spiele auf Englisch spielen.
 
@Ryo: Nicht wirklich. Hab gerade nachgeschaut. Die Preise in England beginnen auch bei 59,99 Pfund (69,36 Euro). Viele Spiele (wie z.b. Call of Duty: World at War) wurden zwar herabgesetzt, auf 49,95 Pfund (57,80 Euro ). Aber trotzdem sind die Spiele in England fast genau so "teuer" wie hier. Vieleicht spart man da das eine oder andere Spiel, wenn man es als Angebot oder als Schnäpchen bekommt. Ausserdem, sind die Spiele in Englisch, und das mog i net :-)
 
@Ryo: ist aber auch nur so billig in den uk aufgrund des EXTREM schwachen pfund kurses!!!
 
bin einer unter den 8 mios :)
 
Wo ist HOMEBOY?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles