AOL: Ex-Google-Manager wird neuer Firmenchef

Wirtschaft & Firmen Der US-Medienriese Time Warner hat am gestrigen Freitag bekannt gegeben, dass man Tim Armstrong, einen hochrangigen Manager von Google, als neuen Chef für den angeschlagenen Internet-Dienstleister AOL gewinnen konnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann fangen wir mal mit dem AOL flame an.
AOL ist und bleibt sh!ce.
- pls.
 
man wie kan man nur als Ex-Goggle-Manager so tief sinken ^^
 
Das einzige positive bei AOL ist meiner Meinung nach das Design. Viel besser als bei Google, Live, Yahoo etc.
 
@s3m1h-44: wobei Google mit dem Design Erfolg hat! Intuitiv, schnell, übersichtlich ... was will man mehr? Mir gefällts
 
@s3m1h-44: hmm ich finde dass AOL zu viel, ich nenns mal "Müll" neben der suchfunktion enhält. da stimm ich sibbl voll zu
 
Es gab nie was schöneres als diese AOL Lamer ausm IRC zu verjagen :>
 
@TamCore: ja, oder bei cs..da konnte man auch sofort sehen wer bei aol is und wer nich :D
 
@ThunderKiller: Aha, und woran?
AOL war seiner Zeit der beste Internet-Anbieter, den man sich wünschen konnte. Einfach zu bedienen (dank der Software, die zig mal besser war, als der T-Onlinemist), verdammt viele Funktionen von Haus (Parental Controle war da gerade erst der Anfang), Top Kundenservice, inkl. der technischen Beratung, die nicht nur bei Problemen mit AOL selbst geholfen hat, und wer sich ein wenig auskannte, konnte ohne Probleme seinen Ping auf Telekomiker-Niveau bringen... Den meisten war das natürlich zu kompliziert, einfach mal cfos zu installieren, oder sich über DFÜ einzuwählen.
Mag sein, dass AOL einiges verschlafen hat, am Ende, aber AOL war auch nie für die Hardcore-Gamer-Community gedacht.
RICHTIG Abwärts gings mit AOL erst, als es von Alice übernommen wurde. Der Kundenservice war urplötzlich weg, und alles was blieb, waren Verträge, die so nie abgeschlossen wurden.

Wer von euch war denn schon alles AOL-Kunde, dass er meint, darüber urteilen zu können? Alles Hören-Sagen... Wie mich das ankotzt.
 
Also irgendwie ist das doch absolute Klatschpresse.
 
AOL ist schon lange dem Untergang geweiht, da wird so ein Google Manager auch nichts mehr reißen können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check