Hitachi gesteht Preisabsprachen bei LCD-Displays ein

Monitore & Displays Nachdem Ende des vergangenen Jahres bereits mit LG Display, Sharp und Chunghwa Picture Tubes (CPT) drei der führenden LCD-Panel-Hersteller wegen Preisabsprachen verurteilt wurden, ist nun auch Hitachi für schuldig erklärt worden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hitachi produziert LCDs?
 
@Mister-X: In Asien wird alles produziert. Es gibt Motorräder von Yamaha, aber auch AV-Receiver, oder früher mal CD-Brenner. Von Samsung gibt es auch Waschmaschinen :-) Die meisten asiatischen Marken, die wir hier in Europa kennen, gehören dort alle zu irgendwelchen großen Firmen (von denen wir noch nie was gehört haben). Diese Firmen produzieren so gut wie alles. Sogar schwere Industriemaschinen.
 
@sushilange: Nicht nur asiatische Firmen haben ein Breites Produktspektrum. Z.B. haben wir mit AEG auch einen Hersteller, der nicht nur Waschmaschinen und Herde baut, sondern auch den IT-Sektor mit USVen beliefert. Wenn man sich genauer umschaut, wird man feststellen, dass es sehr viele Hersteller auch in Europa gibt, die auf breiter Linie produzieren. :)
 
@Mister-X: Hitachi produziert auch Bagger: http://images.google.de/images?hl=de&um=1&q=Hitachi+Bagger&btnG=Bilder-Suche
 
@FFX: Ich weiß, dass es überall so ist. Hab mich jetzt nur auf Asien bezogen, da es hier um Hitachi ging. Übrigens gbit es AEG nicht mehr :-)
 
@sushilange: Als AEG sicherlich nicht, aber aufgesplittet in AEG-PSS etc. Kann man sich in etwa so vorstellen wie die Telekom, die in T-Home (bzw. T-Com, T-Online), T-Mobile und T-Systems aufgesplittet ist.
 
@FFX: Naja, aufgesplittet kann man es ja auch kaum noch nennen. Letztenendes ist es ja nur noch so, dass der Name teilweise weiterverwendet wird. Wenn man sich die Chronik von AEG anschaut, dann ist diese fast schon einzigartig. Unzählige Male wurde AEG aufgekauft, verkauft, etc. dann aufgesplittet und bestimmte bereiche komplett aufgelöst. Diese aufgesplitteten Teile haben dann auch ständig den Besitzer gewechselt, wie andere ihre Unterhose. Also von AEG ist eigentlich nichts mehr übrig. Wie gesagt, hat man sich nur jetzt wieder entschieden den Namen - interessanterweise - für Billig-Produkte weiter zuverwenden. Eigentlich traurig.
 
@IceSupra: Soso Bagger also auch, da fällt mir ein Witz ein. Warum kann ein Bagger nicht schwimmen?... Weil er nur einen Arm hat!!! XD
 
@sushilange: ich hab hier ne yamaha badewanne in meinem bad - wirklich - als ich das gesehen habe, dachte ich auch irgendwie ich hab mich verschaut *gg* - gruss yergling
 
Das verwundert wohl niemanden, der die Modelle der verschiedenen Hersteller über einen längeren Zeitraum verglichen hat. Man darf sich auch fragen, was der übervorteilte Konsument von diesen Geldstrafen hat. Er selbst bekommt ja nicht jenes Geld erstattet, das er zu viel bezahlt hat und die Konzerne werden es immer wieder versuchen, das nächste mal nur eben ein wenig schlauer. Was bleibt ist die Erkenntnis: Wenns ums Geld geht, bleibt die Moral immer auf der Strecke. Und je größer eine Firma ist, umso deutlicher wird das.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Wenn sich Korruption nicht auszahlen würde wäre sie nicht überall vorhanden.
 
Tja und wer bekommt das ganze Geld (Strafen) ? Demjenigen, dem es zusteht garantiert nicht. Denn eigentlich müsste das Geld unter allen Käufern aufgeteilt werden, weil wir darunter leiden mussten, aber da wird das Geld ja lieber in die eigene Staatskasse transferiert, denn der hat das Geld ja auch weiß Gott verdient!
 
@sushilange: Geld in der Staatskasse gehört doch der "Allgemeinheit" zumindest laut unseren tollen Politiker-Fach-Idioten!
 
@SimpleAndEasy: Stimmt ich vergaß :D Das Geld wird bestimmt in Schulen, Straßen und öffentliche Einrichtungen gesteckt :-) Oder man verpulvert es, in dem man es in die Fässer-ohne-Boden-Banken hineinwirft, um dessen Bankrott mal wieder für ein paar Tage aufzuschieben :)
 
@sushilange:
Ich weis nicht wer das geld bekommt (wer bekommt eigenlich immer die Miliarden die MS immer als Strafe zaheln mus) aber nehmen wir mal an der Staat, dann hat der soagr 2 * Kassiert. 1 * Als die Geräte "überteuert" Verkauft wurden, je teurer eine Gerät, dest mehr Steuren stecken im Preis und jetzt zum zweiten mal bei der Strafe. Die Jungs wissen echt wie man zu Geld kommt, respeckt.
 
@Joerg01: Der Staat kassiert immer mindestens doppelt. Überleg mal wie häufig wir eine Steuer auf einer Steuer haben. Überleg mal, wo überall die Märchensteuer drauf ist, obwohl man schon Tabak-Steuer, Mineralölsteuer, Okösteuer, Sprituosensteuer, Weinsteuer, Kaffee-Steuer, etc. pp. zahlt. (übrigens sind manche Steuern noch aus dem Mittelalter! Aber wieso sollte man die abschaffen, wenn man fleißig weiter kassieren kann!)
 
An die Wand !
 
[klug scheißen] LC-Displays [/klug scheißen]
 
@DonPoppo: dieser unsinn is doch mittlerweile fast (natürlich falscher) standard. die leute merken sich nur die abkürzungen, wissen aber meist gar nich, was es ausgeschrieben bedeutet. man liest es immer öfter. abs-system, abm-maßnahme etc..
 
@DonPoppo: Am Besten fand ich in einem TeVi Prospekt die "LCD-Display-Anzeige" - dreifach gemoppelt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen