Split Second: Neue Konkurrenz für Need for Speed?

PC-Spiele Die Entwickler der Black Rock Studios arbeiten derzeit an einem neuen Rennspiel, das vor allem die Fans der bekannten Need-for-Speed-Reihe ansprechen dürfte. Jetzt wurde der erste Trailer veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Konkurrenz zu NfS? Puh, dann müssen sich die Entwickler aber mühe geben es richtig schön schlecht zu machen.
 
@Law90: Richtig. Im Prinzip sind die aktuellen NFS-Versionen konkurrenzlos, da selbt "Micro Machines" besser ist :D (falls noch jemand das Spiel kennt)
 
@sushilange: Nichtswissender Mensch:-) NFSUC is doch gut geworden! Nur NFSPS war Sch...e
 
@Law90: ja komm, sie haben immerhin nich "NFS-Killer" hingeschrieben! :)
 
@Law90: Hmm? Ihr alle zieht über NFS her, aber gespielt habt ihr es sicher trotzdem? Lächerlich
 
@DF_zwo: Wie soll ich über etwas urteilen, dass ich nicht gespielt hab du Held?
 
@DF_zwo: Ich habe JEDEN Teil gespielt und die letzten beiden Teile waren mit Abstand der größte Schrott...schade ums Geld.
 
@Die letzten beiden: Lesen Bildet. Wenn ihr den Sinn meines posts nicht versteht dann sagt besser nichts dazu, weil sonst kommt so wie jetzt nicht dabei raus. EDIT: - - - - - - JAA kommt .....mehr Minus bitte. Kindergarten hier. Und extrem lächerlich!
 
erinnert mich irgendwie an N.I.C.E. 2
 
@Lord eAgle: Hey das Spiel habe ich noch :)
 
@Lord eAgle: war auch mein erster Gedanke - ist irgendwie eine Mischung aus Nice, NfS und noch ein paar kleineren Spielen. Ich frag mich wie lange da das spielen Spaß bereitet...
 
@Lord eAgle: nice 2 war mies...nice das original war schon gottgleich damals.
 
@Lord eAgle: Geht mir auch so, wenn ich jetzt an Teil 1/2 zurückdenke... *schwärm* Interessanterweise laufen beide Teile von N.I.C.E. unter Windows Xp, ein Grund sie mal wieder anzuspielen. : )
 
@davidsung: tatsächlich? geil. muss ich mal wieder installieren in einer freien minute :-)
 
@Lord eAgle: Ich hatte zum teil Fehler mit N.I.C.E. 2 unter WinXP .
 
split second?... der film hat aber nicht so viel mit autorennen zu tun... :-)
 
@klein-m: der film ist geil.
 
Das Buch von Baldacci auch (nicht) :)
 
Also mir gefällt des Game schon mal.
 
Wenn das die Spiel-Engine ist, dann will ich garnicht wissen, was man für einen Computer haben muss O.o
 
@laKiT: ich denke die anforderungen werden ziemlich human ausfallen, denn, pure sieht ja auch super aus und lässt sich auf jedem halbwegs aktuellen system gut spielen
 
@laKiT: Am besten einen Personal Computer mit Grafikkarte, Festplatte, Arbeitsspeicher, Monitor und entsprechende Eingabegeräte. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :o) Im Ernst: Ich glaube nicht, dass heutzutage für solche Grafik ein absolutes Highend-System benötigt. Was man durch schlechte Prgrammierung versauen kann, hat man an den letzten beiden NFS-Teilen gesehen...also kann man durch gute Programmierung auch Boden gut machen...DTM: Grid ist dafür ein gutes Beispiel. Allerdings sollte man sich immer bewusst sein, dass für Spiele dieser Art grundsätzlich ein relativ rechenstarkes System benötigt wird und der typische Office-PC gnadenlos abstinkt.
 
das ist eher ne konkurrenz zu Bournout ^_^
 
@Yue23: und flatout :-)
 
Im ersten Moment schaut es ja recht gut aus. Gute wäre es aus meiner Sicht, wenn man einen Arcade-Modus und einen Simulations-Modus hätte, was es ja bei einigen Spielen bereits gibt. Meine derzeitigen Favoriten sind GRID, DIRT, und DTM Race Driver 3. Was mir noch fehlen würde wäre so ein anständiges Spiel, welches den Rennen im Film "Death Race" nachempfunden wäre.
 
@Elvenking: carmageddon :)
 
@GTIfreak: Carmageddon hatte ich schon. Ist aber so eine seltsame Arcardefahrerei wie mit Outrun. :)
 
@GTIfreak: da könnten sie auf jeden fall mal wieder ein teil veröffentlichen !!!!... "caramgeddon 2 - carpocalypse now" war zu geil, auch wenn die steuerung nicht die welt war, aber die hilfsmittel habens voll gebracht... opponent repulsificator, mineshitting ability, zombie electro bastard ray, solid granite car, instant handbrake, suicide zombies, groovin zombies, usw... und die möglichkeit die autos zu deformieren und zu teilen... :-)
 
@klein-m: Mir würde schon die Grafik von Flatout 1 ausreichen, und die Rennstrecken aus dem Spiel. Dann noch ein Fahrzeug, welches man mit verschiedenen Waffen und Verteidigungen aufrüsten kann, und schon hätte man ein nettes Spiel.
 
@Elvenking: Carmageddon war echt der Hammer! Ich hatte einen Bekannten, der hat sich extra die Deutsche Version gekauft (Roboter statt Menschen) weil ihm das sonst zu brutal war ^^
 
Ich will die Microsoft Monster Truck Serie wieder :(
 
@Screenzocker13: ich hätte gerne ein aktuelles "midtown madness".
 
Wenn ich das schon lese: "Sprengladungen auf der Strecke" dann vergeht mir die Lust darauf schon vor der ersten Demo. Warum nicht mal ein richtiges Autorennspiel das sich aufs Autofahren selbst und Rundenzeiten konzentriert und nicht son Popifanz. NFS ist bei mir durch. Aber anscheinend zieht man mit MarsPhysik und solch coolen Gadgets wie Bomben auf der Rennstrecke genug Kunden an um noch ne Mark zu verdienen.
 
@Traumklang: für simulaltion sind doch die GTR spiele gut...
 
@Traumklang: GTR? Gran Turismo? Ever heard of that? NFS oder auch dieser Teil SOLLTEN niemals nach Rundenzeiten gehen, sondern einfach nur nach schnellen Games. Das sind ARCADE-Racer. Ich frag mich wirklich immer, warum die Leute sich über NFS & Co aufregen und sagen "es wär ja so unrealistisch"... es sollte niemals realistisch sein! Kauft euch anderen Spiele...
 
Erinnert mich irgendwie ein bisschen an den Film Death Race. Auch wenn die Autos jetzt keine Waffen haben :-)
 
@Apes: joa find ich auch, jedoch erschien mir die Reaktionszeit beim Fahren am Ende des Clips, auf die fallenden Steinblöcke oder was das war, extrem krazz ^^ ich ras da bestimmt rein
 
@Apes: "Death Race" war auch mein erster Gedanke...
 
@Apes: Death Race sollte man auch als Game herausbringen.
 
@Apes: Mich erinnert das an Mohrhuhn Kart. Da konnte man auch seine Gegner mit allerlei üblen Dingen abhängen. Das macht einen Mordsspaß.
 
das spiel sieht nach einer kreuzung zw. burnout und ridge racer aus.
 
Der Quad-Racer "Pure" hat denn wen begeistert auf der 360er? Das Teil war dermaßen schlecht, dass es nicht als Referenz herhalten sollte.
 
@mcbit: PURE war ja auch keine Simulation, sondern es wurde mehr Augenmerk darauf gelegt, wie die Sprünge und der Freestyle dargeboten werden. - - Was mir z.B. auch mal gefallen würde wäre, wenn man bei EgoShootern, bei denen man Fahrzeuge benutzen kann, dieses über ein Lenkrad steuern könnte, dass man nicht immer so eine abgehakte Fahrweise hinlegt.
 
mir gefallen die sounds sind echt cool pumpt adrenalin in die adern!!!
 
Das ist mit Sicherheit keine Spielgrafik... erwartet mal lieber nichts besonders... die xBox 360 ist so gut wie am Limit. Da ist nicht mehr viel rauszuholen... irgendwo werden da ab jetzt immer Abstriche gemacht. Das ist nur ein Trailer... und die Sache mit den auslösbaren Fallen klingt jetzt auch nicht nach dem ultimativen Innovationsschub...
 
@Kjuiss: ich denke nicht, tim. die xbox hat noch reichlich potential nach oben. weder die ps3, noch die xbox, bringen heute das, was sie wirklich können :P von beiden konsolen ist noch einiges zu erwarten
 
Sieht auf dem ersten Blick sehr interessant aus und wenn das tatsächlich Ingame-Grafik war ziemlich vielversprechend (PC). Frage mich nur, ob das Game bei der ganzen "Action" auch noch spielbar bleibt. ó.O
 
Ich liebe Spiele mit richtigen Schadensmodelle :-) TOP !
 
Kommt das Spiel überhaupt auf andere Platforme wie z.B. Pc ?
 
@Musti20: Ja, steht doch da!
 
Also ich weiß nicht, aber an NFS erinnert mich bei dem Trailer nichts bis gar nichts. Das sieht eher wie ein weiterer Teil der Burnout Serie aus (PS2 Version, PC kenn ich atm nicht) bzw. FlatOut (kann es sein, dass das sogar die selben Strecken sind? (Tankstelle & Wasserpipe)). Aber alles in allem sieht's wohl recht nett aus :-)
 
@CaNNoN: Jo, würde auch sagen sieht mehr nach Flatout2 aus oder so.

Ansich siehts schonmal klasse aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles