Windows 7: Firmenkunden helfen bei Entwicklung

Windows 7 Microsofts Windows 7 soll nicht nur zahlreiche Neuerungen für Endverbraucher mit sich bringen, sondern auch für Firmenkunden einige sinnvolle Verbesserungen bieten. Dazu hat Microsoft nach eigenen Angaben während der Entwicklung einige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Slevin: Microsoft hat sicherlich in der Vergangenheit viel falsch gemacht. Nun sind sie daran, das zu bessern. Ich finde die Entwicklung sehr gut. Klar stinkt Eigenlob, aber sie haben doch eigentlich gar nicht so unrecht. Endlich wird Windows (zumindest zum Teil) wieder so, wie es sein soll.
 
Vista wurde halt durch das Geschrei um DX10 (als einziger Fortschritt, gegenüber XP), mehr als Spieleplattform positioniert (vom seperaten Spiele-Ordner ganz zu schweigen). Das schreckte so manche Firma schon ab.
 
@Taggad: Also wenn DX10 der einzige Fortschritt von NT5 auf NT6 ist, dann kann ich nicht gucken. Neues NTFS, Precaching, AERO, bessere Indexierung, Suchsystem, ...usw.
 
ich dachte für firmen gibs extra server 2008 r2?
 
@RedBaron: server 2008 r2 ist für server....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen