Versionssprung: Mozilla Firefox 3.1 wird zu Firefox 3.5

Browser Die nächste Version von Firefox, die derzeit noch den Codenamen "Shiretoko" trägt, wird nach Abschluss der Entwicklung nicht wie geplant die Versionsnummer 3.1 tragen. Stattdessen will Mozilla mit ihr gleich auf Version 3.5 springen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool mehr Neuerungen :)
 
Ja diese Entscheidung war jetzt auch wirklich wichtig! Ich bin mir aber nicht sicher, ob es nicht vielleicht doch eine 3.4 werden sollte. Bei der 3.5 fühle ich mich mit sovielem Neuen konfrontiert und habe vielleicht Angst.... [Ironie aus]
 
@bowflow: wie schon in o9 re:1 erwähnt sind solche Entscheidungen psychologisch gesehen sehr wichtig.
Einfach mal ein bisschen über den Tellerrand schauen. Dann passt das schon!
 
@bowflow: oder schnell auf 4.0 springen, damit man nicht mehr dem safari hinterherhängt. omg die zukunft hat schon angefangen!!
 
@speed0r: Darum steht da ja auch "[Ironie aus]" :-P
 
@Held213: Das [Ironie aus] bezieht sich wohl eher auf: [QUOTE]Bei der 3.5 fühle ich mich mit sovielem Neuen konfrontiert und habe vielleicht Angst.... [/QUOTE]

Aber wenn ich mir die vielen + anschaue fühle ich mich mit meinem Tellerrand bestätigt..
 
@bowflow: hahaha...rofl..ich glaub wir haben den selben geschmackvon humer...+++++ :)
 
jo warum auch nich :-)
 
es gibt bereits die b3 candids.

[url]http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/3.1b3-candidates/[/url]

happy testing.
 
@nxm: finde da aber irgendwie nur die Version für Linux und Mac lol
 
@skrazydogz-online:

schonmal ins unsigned directory geschaut? in der zeit in der du deine beschwerde hier reindumpst waerst du laengst im subfolder angekommen.

n00b.
 
@nxm: früher hieß das mal "b00n" oder "n4p" ... so "1337" & "oldsql" kannst du also gar nicht sein :) Wie kommst du denn darauf, ihn als "noob" a ka "newbie" a ka "Neuling" zu beschimpfen?
 
Alles abgekupfert und kopiert!!! xD
 
@Knarzi: Wovon?
 
@straycat: na von den anderen natürlich ^^ ,)
 
Naja Beta 3 ist für mich nicht wirklich interessant solange die neue Jave-Script Engine nicht aktiv ist...
 
@Lethos: Dann schalt sie halt an. about:config, dort nach "jit" suchen und einschalten.
 
@Lethos: Ist die nicht auch normalerweise aktiv? Dauerte deshalb nicht die Entwicklung von FF3.5 so lange?
 
@boy2048: Ja, aber weils hier und da noch Probleme gibt/gab, ist es in den Releases noch deaktiviert.
 
Was wird denn hier gemeint unter Private-Browsing-Modus?
 
@genkidama: Es wird kein verlauf und keine anderen Daten gespeichert ,Cache ,cokies usw
 
@genkidama: du siehst dann nicht mehr, wo du rumsurfst
 
@genkidama: Das keine Spuren auf dem Computer zurück bleiben, wenn die Sitzung beendet wird. (Cookies, History, etc.) ... Das amüsante daran ist, dass Places (diese glorreiche Erfindung) die History sichert und die eigentliche History in Firefox so oft gelöscht werden kann, wie man will, Places hebt trotzdem alles für einen auf. ... Ich weiss zwar nicht wie es in v3.1 ist, aber seit v3.0 kotzt mich dieses Feature mal tierisch an.
 
@all: danke für die Aufklärung!
 
@hjo: darauf würde ich mich nicht verlassen.
 
@genkidama: vielleicht sagt dir p00rn-modus mehr :D
 
@upLinK|noW: Das ist falsch. Es geht beim Private-Browsing-Modus nicht darum, daß keine Spuren auf dem eigenen Computer zurückbleiben (das ging schon mit Firefox 2 automatisch, wenn man wollte), sondern, daß Spuren auf den Webservern im Internet, auf die zugegriffen wird, erst gar nicht entstehen (Beispiel: Webseite B kann nun nicht mehr erkennen, daß Du kurz vorher auf Webseite A warst bzw. von dort kommst). War jetzt nur ein Beispiel, hat sicher noch mehr Funktionalitäten. Internet Explorer 8 hat diesen Modus schon seit Beta 1, also schon seit einigen Monaten (selten, daß Microsoft mal auch nur in einem Punkt etwas schneller ist).
 
@departure: Hm Safari hat das Feature ja schon ewig - zumindest ein Feature namens "Private Browsing" - ich bin aber davon ausgegangen das dies wie oben schon mal erwähnt einfach die "spuren" auf dem eigenen PC nicht mitspeichert .. also keine History, Autocomplete, chache und Cookies .. und dann wäre ja das anti trcking einfach ein nebenprodukt des "keine cookies speichern" effekts .. oder steckt da mehr hinter so einem "PRivate Browsing" modus ?
 
Somit wird die jetzige Version 3.2 dann auch 4, oder 3.6?
 
@Mister-X: Wenn 3.1 __-> 3.5 wird, dann 3.2 __-> 3.6 !! Weil sonst würde die 3.2, die ja neuer ist, auf einmal älter sein und alle würden ?_? machen...
 
@Held213: klar, dasse net 3.2 wird, mich würd interessiern, obs 3.6 oder 4 wird
 
@Mister-X: was verteilt ihr hier alle Minusse? Es steht nicht fest, dass die 3.6er auch ne 3.6er bleiben wird ... "mozilla-central's Minefield
version will be changed to 3.6pre as a placeholder. For an abundance of
clarity: this does not indicate that the next version will be called
"Firefox 3.6" when it's shipped."
 
In China ist ein Sack Reis umgefallen. Mehr fällt mir zu der Begründung für Vers.3.5 nicht ein !
 
@Uechel: Du hast keine anscheinend Ahnung von Psychologie und dessen Macht. Und ich find die Nachricht darüber sehr interessant, oder würdest du dich nicht wundern wenn plötzlich 3.5 rauskommt und du diese Nachricht nicht gelesen hast?
 
@lutschboy: möge die Macht mit dir sein... Ich denke, es hat was damit zu tun das der Firefox zu lange brauch. Wenn die jetzt noch ein halbes Jahr brauchen sollten, sind wir gleich bei 4.0
 
@hämmi: Nee ich denke "lutschboy" hat da eher Recht. Die haben einiges geändert und wollen das durch einen größeren Versionssprung deutlich machen. Der IE springt auch von 7 auf 8. Und so ne Versionsnummervergabe ist ja auch nicht an irgendwelche Regeln gebunden, solange höher neuer ist und der Verbraucher durch blickt!
 
@lutschboy: Und ich wette, dass du genauso wenig Ahnung von Psychologie hast ...
 
Na super!! Wie immer bleiben dann mal wieder viele AddOns auf der Strecke... muss ich eben wieder mindestens ein halbes Jahr warten bis ich updaten kann... das nervt!!!!111
 
@kkarlo: Wieso? Brauchst doch nur die Version des AddOns manuell ändern, dann klapts auch mit der Installation.
 
Nimm einfach die NightlyTesterTools.
 
@Plasma81: Hasst du nen Link der beschreibt wie das geht?
 
@kkarlo: Wie wäre es mit Google? http://tinyurl.com/c34ldd
 
@TamCore: Und das garantiert 100%ige Funktionalität? Eher weniger ....
 
@voodoopuppe: na eben nicht!!
 
Hää?? Und was ist mit Minefield 3.2a1????

Ich blicke nicht mehr durch!
 
@muschelfinder: Wie weiter oben bereits geschrieben wurde, wird FF 3.2 warscheinlich zur Versionsnr. 4.0 . Aber warum sollte man sich darüber gedanken machen? 3.2 ist gerademal im Alphastadium angelangt und der normale DAU weiß von dieser Version noch nichts. Alle anderen nutzen am PC sowieso brain.exe und können es sich zusammenreimen.
 
Heißt das jetzt die wollen Mozilla 2 zu einem bestandteil machen. War ja immer für Firefox 4 geplant.
 
@ein Mensch: Mozilla (eigentlich ja die Gecko-Engine) hat bei Firefox 3.5 die Verion 1.9.1, für 3.6 bzw. was daraus werden soll momentan 1.9.2, aber das kann sich ändern. Momentan gibt es noch keine Pläne zu Mozilla 2 (Dritter Versuch).
 
Ich dachte auch immer persönlich 3.1, wow hat sich ja ne menge getan.... [ironie auch aus] also psychologischer Effekt bestätigt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles