Microsoft will Arbeit an Windows Mobile beschleunigen

Windows Phone Microsoft-Boss Steve Ballmer ist mit den Entwicklern von Windows Mobile nicht ganz zufrieden. Während einer Konferenz erklärte er jetzt, dass man zwar für dieses Jahr mit Windows Mobile 6.5 einen wichtigen Release plane. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn sie Windows Mobile auch so früh wie Vista herausgeben wollen, kann ich mir nicht vorstellen, dass da was vernünftiges bei rum kommt. Jedoch abwarten und testen
 
@dr4ke: Genau das hab ich auch gerade gedacht! Ich kann mir ebenso gut vorstellen, dass wieder stark auf optische Spielereien gesetzt wird, so dass die Ladezeiten von Geräten die nicht mit hohen Rechenleistungen dienen auf der Strecke bleiben!
 
Hausinterner Readyboost?
 
Also bei Windows Mobile sollen sie es doch vielleicht komplett neu schreiben. Das ist doch bei weitem nicht so groß wie Vista oder Windows 7. Vor allen Dingen dann zum Beispiel das diekt auf diesen neuen ARM 1GHz CPU abstimmen und aktuellere Hardware voraussetzen und mal die Kompatibilität über Bord werfen. Da noch insgesamt eine gut verständliche und vor allem offene API zu, damit auch genug Entwickler sich um Programme sorgen können. Apple konnte das mit dem iPhone vormahcne weil sie ihr OS direkt und NUR auf das iPhone abstimmen mussten.
 
@gonzohuerth: Neu schreiben ist sinnlos. Hat man Windows 7 neu geschrieben, nur weil einigen Vista nicht gefiel? Außerdem darf die Kompatibilität niemals verworfen werden, gerade WEIL es für Windows Mobile entgegen deiner Behauptung so viele Programme gibt.
 
@gonzohuerth: Wäre ich auch dafür! Die Codebasis von WinMobile (WinCE) ist ziemlich altbacken und da MS im Mobilesegment (noch nicht) Marktführer ist, können sie es sich jetzt noch leisten inkompatibel zu sein (nicht wie bei Windows). @LordDeath: Nein, aber man hat bei Vista sehr viel umgeschrieben. Da man sich hauptsächlich auf den Sourcecode und die neuen Sicherheitsfunktionen konzentrierte, blieben die wirklichen, spürbaren Neuerungen weg, was auch die meisten User verwunderte oder gar verärgerte (immerhin wartete man über sechs Jahre auf Vista). Den "grossen" Sprung wagte also damals Vista und Seven baut lediglich darauf auf.
 
hmm bin seit letzter woche auch auf symbian: nach 2 jahren: und ich muss sagen das ist ein grosser unterschied: viel schneller: kompakter usw. also ich werde warscheindlich nie wieder ein wm gerät kaufen
 
haha, jetzt haben die idioten von ms wohl pipi in der hose, weil sie sich jahre lang auf ihrem total veralteten os ausgeruht haben!? endlich gibts mal ordentlich konkurenz auf dem os markt mit webos, iphone os, android und linux!!! warte nur noch darauf mein quälend langsames winmo phone an die wand klatschen zu dürfen...pre wo bleibst du????
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum