Firefox 3.1: Dritte Betaversion kommt am 10. März

Browser Lange war es nun still geworden um die bereits vor einiger Zeit angekündigte dritte Betaversion von Firefox 3.1. Am gestrigen Dienstag haben die Entwickler bei Mozilla nun bekannt gegeben, dass die Beta am 10. März erscheinen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich empfehle die 3.2a1!

Die Version läuft als Alpha besser als die ganzen 3.1 in den Beta Versionen.
 
@muschelfinder: Läuft auch schneller als 3.0.6! Nur laufen die ein paar, für mich wichtige, Plugins nicht, und mir ist auch nicht so wohl dabei, eine Alpha Produktiv einzusetzen, also läuft bei mir trotzdem 3.0.6
 
@Mister-X: Nightly Tester Tools und schon gehn die addon's wieder :)
 
@m4r1uS: Glasser schon probiert? Sieht kacke aus mit NTT!
 
@m4r1uS: Das ist zwar eine Möglichkeit, aber ich würde trotzdem niemanden raten dies zu machen, weil negative Wechselwirkungen oder Fehlfunktionen nicht ausgeschlossen werden können. Zumindest im produktiven Einsatz.
 
@Kenterfie: Das außerdem..
 
@Mister-X: es gibt bereits gefixte Versionen. Kein Grund zur Sorge :)
 
@sibbl: von Glasser weiß ich das, aber die läuft nicht wirklich stabil bei mir.
 
@Mister-X: also ich hab die Nightlies am Laufen und keinen einzigen Crash in den letzten Tagen gehabt... mit Glasser und einigen anderen Addons.
 
@sibbl: Ich nutz auch schon seit Jahren nur aktuelle Trunks. Hatte noch nie schwerwiegende Probleme. Ist natürlich trotzdem nicht zu empfehlen. Aber mit Backups kein Risiko.
 
@muschelfinder: die 3.1b2 läuft unter Mac OS X problemlos. Keine Abstürze oder irgendwelchen andere Sonderbarkeiten.
 
@all: Ihr solltet mal eine Internet-Apotheke konsultieren und Euch ein Mittel gegen Eure Versionitis besorgen.
 
Hoffentlich wird der Firefox so schnell wie Chrome.
 
@mike1212: eher unwahrscheinlich. Eher bekommt Chrome ein ähnliches Pluginsystem und ebenso viele Addons :)
 
@sibbl: ist schon bestätigt...
 
@DeltaOne: joar bloß bis die Addonvielfalt des Firefoxes erreicht ist, wird es noch andauern :)
 
Ich befürchte, dass Mozilla zur Zeit allgemein etwas in Schwierigkeiten steckt. Thunderbird kommt nicht aus dem Quark, Lightning wird erstmal auf Eis gelegt und Firefox wird fast immer verspätet released. Hoffentlich ist das nur von kurzer Dauer und wir können uns weiterhin über tolle Produkte freuen.
 
@dehaase: Hast du irgendeine Quelle bezüglich Lightning. Würde gern mal nachlesen, welche Schwierigkeiten dort sind, da zumindest die 1.0Pre in den Thunderbird Betas stabil läuft. Mit dem Rest hast du leider recht. Thunderbird kommt wirklichnicht as dem Quark.
 
@Koopatrooper: Sorry, ich meinte Sunbird ist auf Eis und die Sunbird Entwickler werden dann zu Lightning wechseln. Die integrierte Kalenderfunktion in TB kommt ja leider auch nicht.
Quelle: http://tinyurl.com/2x69nf
 
@dehaase: Danke dir. :) Ja ist auch schwierig Lightning und externen Kalender gleichzeitig zu entwickeln. :)
 
Wozu Firefox, wenn's IE8 gibt? :-P
 
@klaus1012: soll ich die frage mal andersrum stellen?
 
@klaus1012: War das ernst gemeint? nee oder? -.-
 
Also der IE 8 ist der größte reinfall was M$ jemand rausgebracht hat.
Ich nutze den FF 3.06 schon seit geraumer zeit und werde sobald der FF3.1 b3 raus ist den mal testen.
 
Wenn es einen Code freeze gibt, wieso erscheint die Beta dann nicht schon morgen?
 
@Tazzilo: Weil der Code Freeze auch für Übersetzer ist. Es werden keine neuen Sachen mehr eingebracht, und die Übersetzer brauchen auch eine Weile, um ihre rbeit zu verrichten. Es läuft dort nicht so chaotisch ab, wie bei der Winamp Übersetzung. :)
 
@Tazzilo: lad dir die aktuelle Nightly und schon hastes ...
 
@sibbl: Achso ne, war nur ein grundsätzliche Frage. Bei mir besteht gar kein Interesse die Beta zu testen. :-)
 
Moin, es wird mindestens noch eine vierte Beta Version geben. Des Weiteren wird Fx 3.1 in Fx 3.5 umbeannt werden, um der zahlreichen neuen Features in Core und UI gerecht zu werden.

Quelle: https://wiki.mozilla.org/Firefox3.1/StatusMeetings/2009-03-04$Firefox_3.1_Development
Kommentar abgeben Netiquette beachten!