Nvidia bringt neue High-End-Grafikchips für Laptops

CeBit Nvidia hat einen neuen Grafikchip für Notebooks vorgestellt, der deutlich mehr Leistung bieten soll, als die bisher in dieser Kategorie erhältlichen Produkte des Herstellers. Es ist von einer bis zu 50 Prozent höheren Geschwindigkeit die Rede. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die solln Treiber bringen!
 
@Mister-X: Wofür jetzt? Notebook? Der derzeitige Beta läuft doch ganz gut.
 
@ox_eye: Schon, aber dauernd nur Betas...
 
@Mister-X: dann denk dir halt das "beta" weg.. der driver ist ja trotzdem gut..
 
@ox_eye: Der Beta Treiber hat den Leistungsindex meiner Geforce 8600M GT um 0,1 heruntergesetzt!! *aufreg*
 
@King Prasch: Bei mir auch, darum benutze ich auch nen gemoddeten von laptopvideo2go
 
@Mister-X: Könnte auch Alpha oder Gamma heißen, solange die Treiber stabil sind und keine Fehler verursachen ist es doch nur halb so schlimm. Grundsätzlich sind meistens Betatreiber nichts anderes als schlecht getestete Finaltreiber, wo durchaus noch Fehler vorliegen "könnten". Meistens wird zum Release einfach das Beta im Namen weggelassen und schon hat man einen neuen Treiber :), das macht nicht nur Nvidia so.
 
@Impact&$153:: würde mich jetzt intressieren worauf sich diese aussage begründet o.O
 
nVidia bringt wieder neue Namen für den G92-Chip... erinnert mich an die News von gestern.
 
Das ist jetzt aber schon richtig dreist einen Desktop Chip namens 8800GTS/9800GTX/GTS250 als GTX280M zu verscherbeln nee nVidia da ist ja schon dummdreist wenn das nicht auffällig ist. Ich weiss schon warum ich keine nVidia Produkte kaufe oder empfehle. Sollen die doch ihren alten Müll behalten. "Das ist das Ende von nVidia."Muha
 
@knuprecht: Na ein Glück das deine unnachvollziehbare Argumentation auch schon zu Ende ist...
 
@DerTigga: So falsch ist die Aussage von Knuprecht nicht. Den G92 Chip gibt es mittlerweile schon länger und immer wieder wurde der Namen geändert, oder das Produkt modifiziert, sodass die Bezeichnung mittlerweile nicht mehr stimmt. Wahrscheinlich müsste der Chip G92.2.b oder so heißen, damit es einigermaßen stimmt.
 
@DerTigga: Nein Knuprecht liegt da richtig. Auch in Benshmark´s hebt sich die Gtx280M nicht viel von einer 8800GTX oder sogar 9800GTX ab. Wegen dieser Abzockermenthalität kaufe Ich als nächstes ein Notebook mit zwei 4870 von ATI.
 
kann mir jemand erklären warum das ding nicht einfach 9800gtx m heisst. oder gtx250m.
wirklich noch blöder als gestern die meldung.
mit gtx280m wird ganz klar eine g200 gpu suggeriert.
aber eigendlich wayne. solche ein gpu in einem laptop is sowieso hirnrissig. derjenige der sich so ein 5kilo 17zoll gaminglaptop mit gtx280 für schätzungsweise 3000 euro kauft von alienware oder dell hat sowieso keine ahnung oder ist einfach ein geek mit zu viel geld
 
@leop99: Man kann sich auch von Alienware einen Desktop PC für 3000€ kaufen der über 5kg wiegt. Ist das dann besser...Finde Ich nicht da hier Monitor, Tastatur, Mouse fehlen und das ganze nicht portabel ist. Aber diese Notebook´s sind Exoten und werden nicht viel gekauft. Allerdings ändert das nichts an der Tatsache das immer mehr Notebook´s verkauft werden und im letztem Jahr sogar mehr als Desktops. Ob diese Ausstattung berechtigt oder Sinnvoll ist? Dazu ein Vergleich mit zbs Auto´s. Warum fahren manche exoten wie Porsche oder Lambo, wenn es doch die Leistung mit mehr Platz und weniger Verbrauch auch in einem AMG Mercedes gibt. Oder noch besser lass uns doch alle Dazia Logan fahren... hehe
 
bald wird das WLAN hacking der masse eröffnet :/
Ist schön das die Grenzen zwischen desktop pc und notebook immer kleiner werden.
 
sorry ich bin grad aus meiner hoehle raus geklettert.. bedeutet das das da auf der graka 128 gpu stecken?
 
@Loc-Deu:
Genau das habe ich mich auch gefragt :-D. Ich habe mich nur nicht getraut zu fragen. Jetzt brauchen wir nur noch Schleptops mit Wasserkühlung die durchsichtig sind und von Innen leuchten wie ein Weihnachtsbaum usw :-D.

mfg slavko
 
@Loc-Deu: Richtig lesen!! 128 Rechenkerne steht in der News. Bei einer Quad Core CPU weiß man auch, dass die CPU aus 4 Kernen besteht.
 
@slavko: Durchsichtiger Laptop das wäre mal was, das ist eine geniale Idee. Dafür würde ich eine etwas größere / höhere Bauform gerne in Kauf nehmen.
 
@Loc-Deu: Falls das irgendwer hier nicht weiß: Damit ist die Anzahl der Shader auf der GPU gemeint.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!