AMD tauft verkaufte Fabrikensparte 'Globalfoundries'

Wirtschaft & Firmen Der Chiphersteller AMD hat seine Fabriken in ein Unternehmen ausgelagert, das bisher noch namenlos war. Jetzt steht der Name und die Strategie fest: Globalfoundries wird zum Auftragsfertiger. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na gut, dann schreibe ich hier etwas rein. dann fühlt sich die news nich so links liegen gelassen^^
 
Die Entwicklung hört sich echt gut an. Jetzt darf die Tochterfirma nur nicht auch Pleite gehen :-) Das werden jetzt schwierige Zeiten, da immer weniger PCs verkauft werden, hoffentlich geht es nächstes Jahr dann wieder bergauf
 
@Winfuture: Könnt ihr bitte bei der nächsten News, wo dieser Araber erwähnt wird auch einen verweis zu dem Link angibt, wo stand, dass er AMD aufgekauft oder was weiß ich gemacht hat? Würde mich sehr interessieren...
 
Kein schlechter Aktien-Tag für AMD (+9%)... http://www.finanzen.net/aktien/AMD-Aktie@pkZeit_7 ^_^http://tinyurl.com/bkmxtg^_^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr