Fonic: Gespräche ins Ausland für 9 Cent pro Minute

Handys & Smartphones Der Mobilfunkprovider Fonic senkt die Preise für Telefonate in das Ausland. Ab dem 4. März macht es keinen Unterschied mehr, ob man in das In- oder Ausland telefoniert. Alles kostet 9 Cent pro Minute. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin mit FONIC zufrieden!
Gibt mir (-)
 
@Frontsidebus: Warum - ? Ich benutze auch FONIC und bin sehr zufrieden :) Habe sogar besseren empfang, als wenn ich immer mit O2 rumlaufen würde
 
@ProSieben: wie soll das den gehen bitte? o2 und fonic nutzen ein gemeinsames netz.
 
@Aydin77: yup, aber falls es dir schonmal aufgefallen ist, telefoniere mal mit FONIC zu O2, dann wirst du feststellen, dass die Qualität miserabel ist. Und dann mach mal nen unterschied zu anderen Netzen, bei FONIC ist die Qualität viel besser, bei O2 hat man immer wieder kurze abstürze. Das einzige was bei FONIC stört, sind die Netze, ich habe nie überall empfang.
 
Das ist der Wahrheit!^^
 
@lol, downvoter: lol, fags! ich lass dich deinem namen nicht gerecht werden (+)
 
@Samin: na und, dann gehöre ich halt zur Film Actors Guild^^
 
Gut für den Wettbewerb :) Telefonier zwar nicht arg oft ins Ausland, aber 9 Cent ist schon ein Wort. Weiter so.. Ist Fonic doch O² ?
 
@Vitrex2004: Ja O2. Finde ich klasse, mit den 9 Cent im Ausland.
 
@Vitrex2004: In welchem Netz telefoniere ich mit FONIC?
Mit FONIC nutzen Sie das Netz von Telefonica O2 Germany. In einigen Regionen ist national Roaming über T-Mobile zu den FONIC-Konditionen möglich.
 
Nice.... jetzt kann endlich der Preiskampf anfangen!!!

Danke Fonic.....
 
Nice.... jetzt kann endlich der Preiskampf anfangen!!!

Danke Fonic.....
 
Und das ist der Wahrheit...
 
Na das passt ja super ich!bin ab samstag im ausland, und dann telefonieren für 9cent...genial!
 
@waxpw: Und dann wundern warum die Telefonrechnung so hoch ist? Ins Ausland zu telefonieren hat eine andere Bedeutung, als aus dem Ausland irgendwohin zu telefonieren.
 
@dehaase: +++ sehr lesenwerter Beitrag !! Bitte alle lesen. (Weils wirklich viele nicht wissen)
 
Der Preis ist wirklich geil Telefoniere zwar nicht in Ausland aber jetzt kann man ja ein paar fun auslands anrufe starten für 9cent
 
@303jayson: Auf jeden, aber Bill Gates geht einfach ned ran....
 
@303jayson: Schonmal daran gedacht dass andere mit VoIP kostenlos in die ganze Welt telen können ? (exkl. Mobilfunk natürlich)
 
da sieht man mal, was für preise drinne sind, wenn man auf teure statussymbolhandys für 1€ verzichten kann und nur telefonieren möchte. die meisten leute würden eh mit sowas billiger fahren als mit flatrate und co. wenn man überlegt, das eine flat ins eigene netz und festnetz 20€ kostet, müsste man mit fonic und co für 20€ in alle netzte schon über 3 1/2 stunden telefonieren. wenn man dann die minutenpreise in andere netze sieht bei den flat, dann tun sich für viele leute da keine preisunterschiede mehr auf. das ist alles psychologie. wer halt auf statussymbole wie apfelhandys verzichten kann und man nen taschenrechner in die hand nimmt, kommt sicher in 50% der fälle mit so einen vertrag günstiger weg als mit flatrate und luxushandy.
 
@LoD14: Das eine schließt das andere ja nicht aus. Ich telefoniere seit über einem Jahr mit meiner Fonic-Karte und bin sehr zufrieden. Und diese Karte steckt in einem iPhone :-) Billig-Karte mit Luxushandy - klasse!
 
@-=|Sneaker|=-: ja, du hast die dinger ja einzeln erworben. nur wenn du mal schaust, was ein vertrag mti handy kostet, da zahlst du nur drauf. schau dir diese neue abzocke an "handy leasen für 5e im monat!" rechnest du das auf die 24 monate vom vertrag hoch, kommst du meist auf mehr, als das handy neu ohne vertrag bei amazon kostet. und wenn du ein iphone für 100€ mit vertrag kaufst, denkeste dir auch "wow ist das billig", aber wenn du dir dann die minutenpreise anschaust, zahlste das 3-4-5fache von so nem vertrag da. und wenn du entsprechend viel telefonierst, zahlste da mehr, als wenn du das handy zum vollpreis gekauft hast und für 9cent telefonierst.
 
@LoD14: nur ist leider das Wechseln nicht möglich, wenn man seine Nummer behalten will. Oder bin ich falsch informiert und man kann seine Nummer mitnehmen?
 
@jaja_klar: bei fonic glaub ich nciht, aber ist ja nicht der einzige 9cent anbieter. 9cent in alle netzte/sms ist auch simyo und blau.de, für nur telefonate auch bild mobil. da kosten sms aber 14 center.
 
das ist cool., aber muss derjenige der im ausland wohnt nicht auch noch zahlen? und 9ct ins ausländische festnetz oder?
 
@urbanskater: Warum? Zahlst Du bei Deinem Festnetzanschluss in Deutschland drauf nur weil Dich nen Franzose von seinem Handy in Frankreich aus anruft?
 
@urbanskater: imo nur wenn du im Ausland auf ner deutschen Nummer angerufen wirst, dann musst du roaming zahlen.
 
ich wäre schon längst bei fonic, wenn eine rufnummermitnahme angeboten würde. :-(
 
@AFFEMANN: gibts ja noch andere 9cent anbieter, fonic ist nicht der einzige. blau.de und simyo sind ja auch bei 9 cent. leider ist das halt eplus netz und net sauerstoff. da gibts halt nur net die auslandstarife. simyo hat aber zb noch bis ende des monats so ne aktion, da bekommste 50€ wenn du deine nummer mitnimmst.
 
@LoD14: das mit simyo hört sich ja ganz gut an. aber leider ist in meiner gegend ein eplus funkloch :/
 
@AFFEMANN: congstar (T-Mobile Netz). Weiß aber nicht ob Rufnummermitnahme inzwischen möglich ist.
 
Sooo, jetzt noch 9cent ins Festnetz und jeglicher Wettbewerb im Mobilfunkbereich ist unnötig :D
 
@Samin: Gib's doch schon ...
 
9 Cent kostet bei anderen Anbietern das Telefonieren im Inland. Das könnte dadurch vll auch billiger werden denk ich mal. Einer macht immer den ersten Schritt. Genau wie bei den Flatrates damals. Also kann man davon ausgehen das in Zukunft die Preise für Auslandsgespräche duetlich sinken...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles