Apple, Microsoft beliebteste Firmen des Jahres 2009

Wirtschaft & Firmen Auch in diesem Jahr hat das US-Wirtschaftsmagazin Fortune wieder seine Liste der "am meisten bewunderten Unternehmen" der Vereinigten Staaten veröffentlicht. Apple landet zum zweiten Mal auf Platz 1, während Google mit Platz 4 und Microsoft mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie geil... hab ich schon vermutet.. seit ner weile.. mal sehen, wan das erste gemeinsame System raus kommt, das auf PC und Mac rennt *chrchrchr* Ach ja, Winfuture, hört auf zwischen den beiden als Konkurente zu reden, das passt nicht, das sind beides Mitbewerber die schon am Anfang der Betriebsysteme auf IBM&AppleMacentosh kennen und u.U. noch mehr mit einander machen.. Software wird ja jetzt schon gegenseitig entwickelt.. Also, hört auf mit dem Verdummungsgequatsche von wegen Konkurenten und seit den Winfuturelesern ehrlich, gegen Werbung sagt ja keiner was , aber so derbe muss es ja wohl denn nicht sein ..Ach ja, Reactos.org -> Das ist die Warheit *lol* .. liebe Grüße Blacky
 
@Blackcrack: Bin ich stoned oder hat dein Text absolut null Zusammenhang? Und rhetorisch ist das ebenfalls kein Hit.
 
@Knarzi: Der hat den Text mit dem Texteditor unter ReactOS geschrieben. Und da das System noch Alpha und extrem buggy ist, brauchst du dich nicht wundern wenn der Text so ist wie er ist ^^. Der Texteditor funktioniert halt nicht richtig und schmeißt alle Wörter durcheinander :D
 
@Blackcrack: dein obiger Post ist wieder ein Paradebeispiel dafür wie niedrig deine Fähigkeit angelegt ist, einen gelesenen Text im ganzen zu verstehen.

Aber wenn Du das bis zum 5ten Schuljahr drauf kriegst - hast auch noch ne Chance doch noch Dachdecker zu werden..
 
@DennisMoore: ReactOS wird _niemals_ fehlerfrei sein, da es ein Windows-Nachbau ist. Und ein relativ fehlerfreies Windows gibt es bis heute nicht.
 
Naja immerhin haben es die Bayerischen Motoren Werke auf Platz 28 geschafft, admirable. ^^
 
@futufab: Wer oder was ist Bayern? ^^
 
.... des Jahres 2009. Ist das Jahr schon vorbei oder hab ich etwas verpasst ?
Ende 2008 war Opel's Insignia schon zum Auto des Jahres 2009 gewählt worden. Muss man das alles verstehen oder sind da die Marketingsexperten wieder am Werk gewesen.
 
@Seth6699: Aber hallo. Ausserdem heisst des jetzt Eurotingexperten!!!
 
@Seth6699: wer weiß vllt wirst du ja Ende 2009 zum Mensch des Jahres 2010 gekürt =)
 
@Seth6699: Genau wie mit Fifa, da kommt diese Jahr Fifa 2010.
Wieso nicht 2009.
 
@fcb93: Wo ist da der Zusammenhang? oO
 
Ich glaube zu diesem Thema muss man nichts mehr schreiben, weil jeder Familienbetrieb arbeitsklimatisch freundlicher ist, als ein Grossbetrieb. Auch wenn es sich beim 1. Platz um Apple handelt.
 
Die hätten eine richtige Umfrage starten sollen und nicht irgendsolche komischen Analysten, die die Firmen sowieso mit anderen Augen sehen als wir befragen sollen. Dann wäre sicherlich was anderes dabei rausgekommen :)
 
täusch ich mich oder hat 2009 gerade erst angefangen?
ok wie wärs wenn wir nun das auto des jahres 2012 wählen?!
 
Verwirrender Titel der News, findet ihr nicht?
Apple auf Platz 1, Platz 2 ist Berkshire Hathaway, Platz 3 Toyota Motor, Platz 4 Google und dann auf Platz 10 Microsoft. D.h. ein normaler Mensch würde schreiben, Apple und Berkshire Hathaway sind die beliebtesten Firmen 2009, oder wenns nur um IT geht, Apple und Google sind die beliebtesten IT Firmen 2009....
 
Tja, wenn Apple nicht wäre, wo würde Microsoft heute stehen ?
Innovationen, die von Apple kommen helfen auch Microsoft oder ?
1) App Store ! OH, da springen wir auf :-) Microsoft schaut wieder mal zu Apple !
2) Apple Store ! Hey ja ja, das klappt ja gut bei denen ! Machen wir das auch so ! Microsoft schaut wieder zu Apple.
3)iPod zwar schon länger her, aber auch hier sieht man einen Markt, den Apple für sich entdeckt hatte ! Microsoft schaut auch hier nach Apple.
4) nichts neues Vista/und nun WINDOWS 7, Abklatsch von Apple, auch hier wieder, schaut Microsoft zu Apple rüber, wie damals schon mit den gestohlenen Fenstern.
Bloß hatte John Sculley (Damaliger CEO von Apple) es sogar Bill Gates erlaubt zu kopieren, mit anderen Worten, keine Chance vor Gericht :-(
Steve Ballmer sagte in einem Bericht, das dass Apple Betriebssystem richtweisend sei.
Wenigstens gibt man es ENDLICH einmal offen zu.
Bloß, wo bleiben die Innovationen von Microsoft ? Was machen die da in Redmond den ganzen Tag ?
Den10 Platz, haben sie eigentlich unter anderem Apple zu verdanken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich