Screenshot Captor 2.47.01 - Screenshots erstellen

Bildbearbeitung Screenshot Captor ist ein kostenloses Tool zum Erstellen von Screenshots. Damit lassen sich auch mehrere Bilder komfortabel anfertigen, abspeichern und versenden. Die Software bietet außerdem grundlegende Bearbeitungsfunktionen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm ist zwar freeware aber man muss eine (kostenlose) freeware-lizenz erwerben damit man nicht von den nachrichten genervt wird die einen auffordern eben dies zu tun :)
 
bevorzuge da eher das Programm snagit :D und wer nur screensshots will kann auch das snipertool von Vista nutzen xD
 
@skrazydogz-online: pew pew! ò.Ó
 
@skrazydogz-online: wofür das system mit unnötigen Code zumüllen.... leute.... lernt mal Windows KOMPLETT zu nutzen als es mit solch Tools noch aufgeblasener erscheinen zu lassen :-)
 
@Stefan_der_held: Hast du dir das Programm schon mal angeguckt? Okay, Antwort kenn ich schon.
 
@Stefan_der_held: warum auch einfach, wenn es auch umständlich geht... o0... bei z.b. picpick drück ich ein knopf und kann den screen gleiche speichern, ohne schnickschnack... innerhalb einer sekunde... du musst ja zeit haben, drück zu drücken, in paint einzufügen und dann zu speichern...
 
@klein-m: absolut dummer kommentar, sry. in windows gibt es das (von skrazydogz angesprochene) snipping tool, mit dem shots vom gesamten screen, einzelnen programmen, retangular und freeform möglich sind. die screens werden dann auch gleich gespeichert, und zwar nicht erst über paint :) ergo: zumindest bei vista ist keine weitere software nötig.
 
@derLars: deine beschränkung hast du dir ja selber gegeben, ergo ist dein kommentar absolut dumm... merkste was?
 
Als Alternative kann ich hier FastStone Capture empfehlen. Bietet sehr viele Möglichkeiten. Zumindest den in der News beschriebenen Umfang. :-) Benötigt keine Installation (Einziges exe-File mit 1 MB) und ist bis zur Version 5.3 frei für nicht-kommerziellen Gebrauch.
 
Kann es auch aus mehreren shots ein animiertes Gif erstellen wie man es dann zB in Anleitungen einfügen kann?
 
wieschön dass es noch [ALT]+[DRUCK] inklusive anderer Kombinationen inklusive MS-Paint gibt...... verstehe seit jeher nicht was an solchen Tools so besonders sein soll....
 
@Stefan_der_held: Weil es Programme gibt, die doch tatsächlich einen höheren Funktionsumfang bieten und ihre Job sogar besser machen. Snagit z.b. kann auch Videos aufnehmen usw. Nicht alles was Windows mitliefert ist in seinem Funktionsumfang ausreichend. Aber Du bist ja der Held............................................. Über so sinnlose kommentare wie von Dir... könnte ich Kotzen. Null Plan aber hauptsache das **** aufmachen. Oh man.
 
@Stefan_der_held: Ich mache öfters mehrere Screenshots hintereinander. Und das dauert damit einfach viel zu lange. Ich persönlich bevorzuge hier picpick, das ist klein, kostenlos und hat einen enormen funktionsumfang
 
@Hexo: Junge junge... du hast ja recht, aber du solltest mal über deinen Blutdruck morgens um die Uhrzeit nachdenken. Nicht bös gemeint.
 
@Stefan_der_held: Ich bezweifle dass Du die JPG Konvertierung von MS Paint kennst. Seh es Dir mal genauer an und Du weißt warum MS Paint nicht zu gebrauchen ist :)
 
@thepoc: Konvertierung? Du meinst wohl Komprimierung :). Diese ist bei MS-Paint 80% (wenn überhaupt), mehr konnte JPEG damals als Paint entwickelt wurde einfach nicht.
 
@TripleB: Hast ja recht. Aber davon mal abgesehen bin ich schon seit 5 Uhr auf den Beinen ^^.
 
@Hexo: Ok... dann wäre ich auch so :) Weitermachen *g*
 
Mir reichen Snipping tool und Paint
 
Ich nutze den Screenshot Captor schon seit über einem Jahr. Einmal installiert, kann man das Inst-Verzeichnis auch beliebig kopieren und z.b. auf einem USB Stick einsetzen (naja, extrahieren der exe wird wohl auch funktionieren.
Nettes Feature ist halt, dass das Screenshot-Jpg sofort in die Zwischenablage kopiert wird und gleichzeitig als Datei im File-System abgelegt wird!!!
 
gennerell isses ja cool son tool ich nutze sowas viel für anleitungen usw aber der bittere nachgeschmack is das leider oftmals unsinn damit getriben wird. voeallem in videochat systemen
 
ich drücke einfach "Druck" und dann füge ich es in einer grafiksoftware ein. Fertig,
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.