Telekom: VDSL ab Sommer auch ohne IP-Fernsehen

Breitband Die Deutsche Telekom wird ihre VDSL-Anbindungen ab dem Sommer auch als reine Internet-Zugänge anbieten. Das kündigte das Unternehmen heute auf der IT-Branchenmesse CeBIT in Hannover an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ansich klingt das ja sehr gut, aber warum immer nur neukunden von den preisen profitieren und bestehende laufzeitverträge nicht angepasst werden, das finde ich nicht gut. damit ist zumindest gefährdet das die leute den vertrag verlängern.
 
@Rikibu: nein, ich finde eher dass es vertragsverlängernde maßnahmen sind *fg*, denn du als bestehender kunde möchtest doch auch davon profitieren?! also wirst du vllt (oder auch nicht) deinen vertrag umstellen lassen und bist damit wieder 2 jahre von vorne gebunden :P
 
@ZahnBuerste: mag sein, aber es ist wieder mal ein perfektes Beispiel, dass Du als Bestandskunde schlechter gestellt wirst. Mich pers. verärgert das und motiviert mich nicht zu verlängern...
 
wenn der Kunde von Preissenkungen profitiert, müsste er im Umkehrschluss doch auch bei ner Preiserhöhung mehr bezahlen. Ich finds auch doof wenn ich als Bestandskunde nicht von Preissenkungen profitiere, aber Vertrag is nun mal auch Vertrag. Ja klar, aus Kulanz wechseln gibts auch: aber nicht bei T-Com^^
 
@Rikibu: als Bestandskunde bist du ein der größte Depp. Heute schleißt du einen Vertrag ab. Schreibts eigentlich dann auch gleich die Kündigung dazu. Nach 24 Monaten machst du einen Wechsel zu einem Anbieter ohne Mindestvertragslaufzeit (gibt zwar nicht mehr viele aber immerhin) noch 3-4 Monaten lässt du dich zurück werben, kassierst die Kohle und die neue Hardware. Was dann kommt könnt ihr euch denken. Ist eigentlich schon krass ein Bestandskunde bekommt nach 10 Jahren nicht einmal ein neues Telefon.
 
@at0mic: Da gebe ich dir vollkommen Recht. Mein Vertrag bei der Telekom läuft noch bis Ende Juli 2009 und ganz Ehrlich ich bin auch am überlegen ob ich nicht zum anderen Anbieter wieder wechsel.
 
@Kernbrot: Wenn Vertrag ausläuft, einfach bei der Telekom fragen was mann machen muss zum Kündigen. Die Fragen dann wieso man wechseln will und das ist der Punkt wo man die Vorteile vom anderen Anbieter anspricht : Neue Subventinierte Hardware, billigere Tarife. Beim Handy und so ist es nicht besser. Und die Erfahrung hatt gezeigt, dass es scheissegal bei was für ein Handy/Festnetz/I-Net anbieter man ist. Die sind alle gleich wenn es um ihre Vertragslaufzeiten geht. Im Gegenteil welche wo ihren Tarif in der 2Jahres Laufzeit ändern wollen dürfen eine "Wechselgebühr" zahlen.Also immer bis zum Ende warten und dann druck machen. Oder einen Anbieter ohne Mindestvertragslaufzeit wählen. Man merkt echt, dass der Spruch "Kunde ist König" schon langen icht mehr gilt. Manchmal glaub ich echt, dass die ganzen Anbieter bewusst damit rechnen, dass die Kunden untereinander immer schön wechseln.
 
@Rikibu: Ist doch ganz einfach, wenn dein Vertrag ausläuft, kündigen und zu einem der anderen Anbieter wechseln. Da das VDSL-Netz für andere Anbieter geöffnet wird, dürfte es bald Alternativen geben. Wenn die Telekom ihre Bestandskunden nicht entsprechend behandelt, wird sie diese auch weiterhin verlieren.
 
@superkopierer: Ich weiß ja nicht, wie ihr alle das immer anstellt, aber in den letzten Jahren habe ich (und meine Family) 2 Verträge immer wieder umstellen lassen. Jedesmal wenn ein neues Angebot kam sind wir in nen T-Punkt und haben entweder mehr Leistung für das gleiche Geld oder weniger Geld für die gleiche Leistung bekommen. Klar eine Vertragsverlängerung ist inbegriffen um 2 Jahre, aber es geht. Das sowas nicht automatisch gemcht wird finde ich auch blöd, aber ist für mich verständlich.
 
es wird mal zeit dass wir von 16k 25 oder 50k bekommen.
 
@urbanskater: es wird mal zeit, dass ich von meinem dsl light endlich mal zu dls 2000 oder > komme hihihi :-D
 
@foofighter: Mann ich weiß ganz genau wovon du sprichst :D
 
@urbanskater: jepp. jeder der 16000er hat und es auch benutzt, will mehr!!! können die leute mit dsl light natürlich nich verstehen, is ja klar. tut mir auch leid für euch... hatte auch jahrelang nur dsl2000 *würg*
 
@lalanunu: Nur DSL2000 ??? Da würde ich Luftsprünge machen vor Freude
 
@foofighter: da macht online spielen bestimmt voll viel spass. . .
 
klingt toll für ein Unternehmen das SIP-Telefonie gerade erst abgesägt hat.
 
@n00n: ab DSLAM ist alles SIP/VOIP
 
"am dem Sommer" sollte das ab dem Sommer heissen?
 
@GottNemesis: Und "bi zum Sommer" bis zum Sommer.
 
@lutschboy: Auch ihr vertippt euch mal...
 
na dann hoffen wir mal das dass Kabelnetz hier aus Marketing gründen mitzieht,
Sind ja locker 100 MB/s machbar, aber zur zeit nicht notwendig, trotzdem hermit,
 
100.000.000 EUR für 250.000 anschlüsse, huh, happig :S
 
@Screenzocker13: in der Tat ist das heftig - wenn man bedenkt, dass auf einen Anschluss runtergerechnet erstmal 400eur Gewinn gemacht werden müssen um das wieder reinzuspielen. Ich kenne die Margen in dem Bereich nicht, aber der dafür zu generierende Umsatz dürfte dennoch ziemlich hoch sein!
 
Um 250.000 Anschlüsse zu realisieren. Pah. Wollen sie jetzt nur Neuanschlüsse legen? Mit 384 seit 3 Jahren ist die Hoffnung auf Ausbau des "ländlichen" Raums groß.
 
Naja, ich bezweifel, dass bis zum Sommer hier VDSL verfügbar ist, obwohl wir auf dem 15. Platz der Großstädte sind (Ich geh mal davon aus, dass mit "größten Städten Deutschlands" die Einwohnerzahl gemeint ist). Ich habe gerade mal ~1600 kBit/s Down obwohl ich für 6000 bezahle (ich hatte eine Zeit lang auch 5000 nur dann waren ganz plötzlich von einem auf den anderen Tag die Leitungen zu schwach *augenroll*)...Weiß jemand ob die die kompletten Städte mit VDSL Leitungen ausstatten möchten oder nur die meistbewohnten Stadtteile/viertel o.ä.? ___________ Edit: Hab schon gefunden, die Straße auf der ich wohne ist dabei :) Hier eine Karte auf der man sieht wo ausgebaut wird http://tinyurl.com/4end6t
 
Wenn ich mir ansehe was das 50mbit Paket kostet muss ich doch echt schlucken. Abzgl 5eur Rabatt ohne den entertain Kram wären das immernoch 80eur im Monat.

Wie schafft es Netcologne 100/10 mbit für keine 30 eur zum Kunden zu bringen?
 
@Heimchen: Es werden nicht 5 Euro abgezogen wenn das Entertain Zeug nicht dabei ist, das Paket wird demnächst (ab dem 9. März) mit dem Entertain um 5 Euro billiger. Wieviel das Paket ohne Entertain kosten wird wurde noch nicht bekanntgegeben.
 
@Heimchen: kannst du rechnen? das günstigste entertain mit vdsl 50 kostet 64,95 / monat... und das ohne 5€ abzug
 
Also hier in Erfurt sind sie schon kräftig am ausbauen. Leider haben Sie es noch nicht über die Straße geschafft, sonst hätte ich es auch :D
 
Na toll...und ich bin gerade umgezogen ... das wäre ja DIE chance gewesen da mal 5€ zu sparen ... nun mein Gott, seis drum :)
 
@voodoopuppe: Naja...60€ im Jahr/ 120€ in 2 Jahren, das reicht für lustigen Abend in der Keipe deines vertrauens!!!
 
Neckermann! nein Scherz beiseite: quelle.de
 
@DaOptika: na telekom, dummbeutel
 
Wer hier meint das Telekom bei dem 50er VDSL-Anschluss zu teuer sei,sollte sich mal die Uploadrate anschauen. Im Momemt liegt sie vo bei 5Mbit. Solchen Upload kann keiner bieten, selbst die Kabelanbieter bei 32MBit Download kommen alle nur auf 1MBit. Wer also mehr Uploads braucht,sow wie ich, muss sich leider im Moment gedulten, bis VDSL ausgebaut ist.
 
@Javo:
Stimmt nicht ganz Javo!
Habe bei Kabel Deutschland 2 Mbit Upload :)
 
@Javo: bei der 50er Leitung hat man sogar 10Mbit up! und die hat man auch fast (bei mir 9mbit).

da kann kein anbieter mithalten
 
@ShadowDuke: ich habe nur schlappe 2,5 :( und nen miesen ping von 11.
 
@Javo: völlug falsch "! kabelbw 32ér cleverkabel angebot mit 2,5 upload....
http://www.dslweb.de/kabel-bw-clever-kabel-25000.htm
 
Ich will VDSL75 und VDSL100 :D Wäre bei mir machbar, da der Kasten direkt um die Ecke steht :)
 
@ConiKost: HEHE JO und ich bin auch ein ganz toller Typ!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte