MozBackup 1.4.9 - Profil von Firefox & Co. sichern

Browser MozBackup kann Backups der Benutzerprofile von Mozilla, Firefox, Thunderbird und Netscape anlegen. Es lassen sich Lesezeichen, Erweiterungen, Themes, gespeicherte Formulardaten, Passwörter, E-Mails und Adressbücher über eine einzige Oberfläche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich muss sagen, dass ich nicht ganz den sinn des programms verstehe. außer es benutzen pc unerfahrene user.
man kann auch einfach den appdata ordnern in c:/windows/users sichern, da sind sowieso die profile von mehreren programmen gespeichert. dann braucht man nicht dauernd das programm aufgrund von bugs updaten (gab ja schon reichliche) und es ist übergreifender, was anderes macht MozBackup nämlich auch nicht.
 
@orioon:
Nun ja, das nützliche ist eben, das MozBackup die Funktion bietet eben auswählen zu können was alles gesichert werden soll. Zum Beispiel bei Thunderbird ob nur die Einstellungen gesichert werden sollen, oder das Adressbuch, alle Emails, Passwörter, Erweiterungen usw.!
Ich finde es ist ein sehr nützliches Programm!
 
@orioon: das schon. Das Programm kann jedoch selektieren, was genau der Mozilla Software gesichert wird und es wird zusätzlich auch gepackt.
NACHTRAG:
@Summerboy1986: zur gleichen Minute die gleichen Gedanken. :)
 
@zivilist: okay, das ist ein Argument :) werde dennoch davon abstand nehmen da ich meinen firefox genau so haben möchte wie vorher. da muss man nicht unbedingt das risiko eingehen, dass etwas durch einen bug schief gelaufen ist. packen kann man auch nachher, meist sogar mit besserer kompression (7z z.B.) als es MozBackup anbietet. viele user hier werden aber wohl wie ich vorgehen nehme ich an, falls sie von der möglichkeit wissen und nicht auf selektives speichern angewiesen sind.
 
@orioon: Ich bin ein erfahrener Benutzer und verwende es trotzdem gerne. Es ist einfach komfortabler ...
 
@orioon: Was mal wieder beweisst, das menschen immer von ihrem wissensstand auf andere schliessen. Meinst du ehrlich der pc anfänger oder gelegenheitsnutzer weis das? Ich behaupte mal nein und somit erklärt sich der sinn dieses tools. ( Nein ich gebe keine miunus aus protest !)
 
@orioon: Sorry, nach einem Test des Programms gebe ich dir recht.
 
@orioon: Der Sinn des Programmes ist, uns wöchentlich mit neuen Build-Nummern zu erfreuen und in News aufzutauchen. Egal, ob man die Dateien auch manuell kopieren kann. Hauptsache ein Projekt, das ein Projekt ist. Jedes Contra/Nachfragen bekommt pauschal eine Bombadierung mit Minus-Klicks.
 
@GordonFlash: tja, so ist das nunmal hier. das programm ist einfach schrott und man sollte von abstand nehmen wenn man nicht selektiv speichern will. so einfach ist das. in meiner firma würde der sysadmin erst gar nicht auf die idee kommen so etwas zu verwenden, das steht vollkommen außer frage. man sollte nicht zu viel auf bewertungen geben, habe keine minderwertigkeitskomplexe also ist mir das schnuppe. die ständigen updates sagen schon alles über die qualität von MozBackup aus. Und nein, die bestehen nicht vorwiegend aus verbesserungen, sondern aus fixes.
 
@unifant: Ist echt aussagekräftig. Das prog ist simpel zu bedienen und man kann auswählen was gesichert werden soll. ist dir warscheinlich zu professionel oder aber du bist nicht in der lage objectiv zu urteilen was deinem kommentar meiner ansicht nach am ehesten zutrifft. @ orioon - Fakten, fakten, fakten ??????? Nur dummes galaber aber keine kreative kretik. Hätte nen minus verdient dein nachgelaber aber wie gesagt ich gebe aus protest keine minus, gibt genug kinder hier die das machen.
 
@zaska0: ich hatte zuerst ein kommentar gegen orioon geschrieben, allerdings hat er recht, da es nur das profil sichert, einzelne konten werden nicht explizit gesichert, so dass man diese rücksichern kann. ich wollte mit diesem programm mein thunderbird-profil auf mein thunderbird portable übertragen und es ging nicht. ich habe dann wie orioon sagt das verzeichnis kopiert und es hat alles funktioniert.
 
Seit 19.01.2009 habe ich eine Version des Programms, welche sich 1.4.9a nennt. War das eine Alpha-Version ?
 
@Elvenking: Jupps.
 
Ich warte immernoch auf ein Update das es möglichmacht die portabelen Versionen von FF und TB zu sichern und zurückzuspielen.
 
@IT-Maus: das geht doch jetzt schon
 
@sameersg: und wie? Mozbackup bietet keine Möglichkeit einzustellen wo die quelle ist von der das Backup erstellt werden soll
 
Gehört hier vllt. nicht hin aber gibts sowas auch für MS Office? Hätte einen dicken Batzen Daten zu sichern aber das einzige Programm was ich gefunden habe ist kostenpflichtig. :(
 
@Fox123: yoa ich such auch was für outlook womit man alles sicherne kann und nicht nur die .pst datei
 
Vielleicht helfen euch beiden ja folgende zwei Links: http://tinyurl.com/cjrevr - - - http://tinyurl.com/dcl3xh - - - Edit: Eine kostenpflichtige Alternative: http://tinyurl.com/aftdm9
 
@Elvenking: danke aber die beiden programme kenne ich leider such ich freeware
danke trotzdem
 
Weiß garnicht wo hier bei einigen Leuten das Problem liegt. Das Tool tut genau das, was es soll, und das ziemlich effektiv, schnell und simpel. Ich hab jedenfalls keine Lust, meine Addons, Cookies und Lesezeichen jedes Mal von Hand zu sichern. Und überhaupt ist das Backup über die Profilordner von Firefox auch keine Garantie für Fehlerfreiheit. Ich hab schon so manche Profile gesehen, wo sich ne Menge Grütze der User eingenistet hat, die man bei einem Backup nicht mitnehmen muss.
 
Kann dieses Tool leider niemandem empfehlen. Habe damit einmal ein Thunderbird-Backup erstellt, welches sich nach der Windows-Neuinstallation nicht mehr wiederherstellen ließ. "Datei defekt", Daten pfutsch. Scheinbar also nicht sehr zuverlässig...
 
das tool ist schrott und fertig. es ist einfach viel zu unzuverlässig. manuell nen ordner sichern oder sich nen batch script schreiben ist nicht gerade schwer. wer das nicht kann soll halt gerne das risiko eingehen daten zu verlieren.
 
Das beste tool für meinen Firefox finde ich. Selbst nach einem Format:C kann man seine firefox einstellungen wiederherrstellen, und man brauch nicht alle addons und favoriten neusuchen.
 
brauchst du auch nicht wenn du in der lage wärst nen ordner zu sichern oder scripts zu schreiben.
den zeitaufwand des runterladens und benutzens von mozbackup einbezogen geht das sogar schneller :p naja, macht was ihr wollt. ihr seid genau die anfängergruppe von der ihr sprach.
 
brauchst du auch nicht wenn du in der lage wärst nen ordner zu sichern oder scripts zu schreiben.
den zeitaufwand des runterladens und benutzens von mozbackup einbezogen geht das sogar schneller :p naja, macht was ihr wollt. ihr seid genau die anfängergruppe von der ihr sprach.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!