Telekom hat kostenlose Online-Videothek gestartet

Musik- / Videoportale Die Deutsche Telekom hat heute mit "Videoload Free" eine kostenfreie Online-Videothek gestartet. Die im Herbst begonnene Testphase wurde erfolgreich abgeschlossen, teilte das Unternehmen mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na denn... FFN! Mal ran an den Speck! Guggen was es taucht!
 
Der letzte Satz ist cool. "Hinzu kommt eine Reihe von B-Movies.". Heißt das die anderen genannten a Movies sind? :-)
 
@Forum: Lost in Space kenne ich nicht, die andern sind es durchaus.
 
@ckahle: "Die Ludolfs – 4 Brüder auf’m Schrottplatz"....ein Klassiker der Filmgeschichte.
 
@Forum: B-Movies sind solche Filme, welche mit einem vergleichsweise geringen budget realisiert worden sind. Dazu zählen z.b. filme die ein budget von 15 millionen hatten oder auch mehr (und natürlich weniger). Dadurch können dann natürlich auch einige B-Movies wie zweitklassige filme aussehen, vor allem wenns actionreiche filme sind in denen specialeffects drin sein sollten und durch das geringe budget eben billig wirken. muss aber nicht heißen, dass diese filme schlecht sind oder dass die auch auf immer billig wirken müssen. Die Saw serie ist z.b. ein B-Movie.
 
@Forum:
ja, das ist korrekt,dabei geht es aber nur um die 4 vorgenannten filme.
 
@ckahle: dann solltest du dir den film mal anschauen, wenn du auf science fiction stehst... is echt gut.
@laboon: pulp fiction wurde mit einem budget von etwa 6 mio euro gedreht. is das nu auchn b-movie?
 
@TeKILLA: in dem fall schon. Muss ja nicht heißen, dass es dadurch schlecht ist. außerdem ist der film ja auhc schon etwas älter und damals war ja auhc alles etwas billiger, schon allein wegen der inflation.
 
Ich glaube da hat hulu.com mehr zu bieten.Aber ich lasse mich überraschen.
 
@John Dorian: Als bei mir steht bei allen videos, das ich die aus Deutschland nicht anschauen kann...
 
@Techmage:
versuch doch mal über nen proxy :-)
 
@John Dorian: Sorry wusste nicht das Europäer ausgeschlossen sind.
 
@d13b3l5: witzig...
proxys sind viel zu lahm für streams...
 
@John Dorian: Wow... Das ist ein super Tipp. Kannte ich noch nicht. Vielen Dank.. :-)
 
in ner woche gibt es eh wieder ein tool/programm mitdem man die videos downloaden kann.....

aber ich finds klasse, nur schade, dass ich DSL 1500 habe... damit dauert das laden von den videos jahre :(

Aber American History X werd ich mir wohl mal darüber anschauen :)
 
@Motti: Das gibt es schon lange. Heißt VLC Media Player.
 
@localghost: und wie kann ich die Filme bitte mit VLC streamen?!
 
@BiG-BennY: Medien __> Streaming
 
In dieser Seite stehen Filme von1990 bis 2002.xD
 
@Musti20: auf
 
Find ich persönlich eine super Sache, freue mich schon auf die nächsten Abende mit Little Britain und wieder einmal American History X :)
 
Kann man das Micky-Maus-Fenster von dem Player auch irgendwie größer machen?
 
@Alter Sack: das hab ich mir auch gerade gedacht, geht aber wohl nicht und ist von daher also nicht brauchbar die Seite. Edit: aber man kann die Videos auch so anschauen im Windows MediaPlayer: American History X z.B : http://tinyurl.com/aslt9r Man muss halt etwas im Quellcode wühlen :D
 
und hier der Todesbus (falls sich das jemand antun möchte): http://tinyurl.com/d49fro
 
@Danez: Danke für den Tipp, mit dem Quellcode. Dann ist die Seite doch nicht so nutzlos wie ich erst dachte. Bin mal gespannt, ob die da irgendwann eine Sperre (oder so) einbauen, dass das nicht mehr geht.
 
@Danez: Ich finde im Quellcode des Videofensters keine URL wie die hier angegebenen. Wo muss ich genau suchen?
 
@Danez: Hat sich erledigt und auch von mir nochmal ein Danke.
 
"Doktor Schiwago" Taschentuch zück
 
Und wo hat sich Doctor Who versteckt? Kann ihn nich wirklich finden oO
 
@wildchild: Doctor Who gibt es da noch nicht, schau mal unter "demnächst". Dort findet man Season 1 mit dem neunten Doktor.
 
kino.to hat mehr filme :)
 
@TamCore: Ist aber nicht legal.
 
@TamCore: (Hier könnte ihr sinnfreier Kommentar stehen)
 
Kein Vollbild möglich .. was für ein "Mäusekino"! Die Qualität ist, bezogen auf die Größe, aber ganz brauchbar. Die B-Movis hätten die sich aber schenken können, oder kommen demnächst noch Splatter?
 
@The Grinch: Doch! (siehe o7re:1 von Danez)
 
@seaman: Na toll, im Quellcode wühlen ... warum bietet das Teleblöd nicht gleich an, eine Auswahl von Stream-Playern? Aber das wäre wieder zu einfach!
 
Was ist das für ein Schrott??? (bei Vista 64, IE 8.0) (Im Kompatibilitätsmodus geht es) "Sehr geehrter Videoload Free Nutzer,
Videoload Free können Sie derzeit mit Mozilla Firefox oder Internet Explorer in der Version 6.0 oder höher nutzen.
Wir bitten Sie daher den Browser zu wechseln, um die Funktionalitäten von Videoload Free in vollem Umfang und best möglicher Qualität nutzen zu können.
Für die Nutzung von Videoload Free empfehlen wir den Internet Explorer, den Sie hier downloaden können.
Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit Videoload Free.
Ihr Videoload Free Team"
 
@AWolf: Ich hab den IE7 und es geht trotzdem nicht. Nachdem ich auf "Film starten" klicke geht nur ein weisses Fenster auf und es tut sich absolut nix.
 
@82567: bei mir tut sich auch nix, verbindet, Pufferung abgeschlossen, bereit und dann tut sich nix mehr
 
Benutzer von Linux sind leider ausgeschlossen. Nur Windows XP oder Vista. Wie schade.
 
@localghost: Nichts Schade... Bei dem ruckelnden Mäusekino verpaßt Du nichts
 
@localghost: Naja, von dem rosa Riesen kann man ja nix anderes erwarten. War ja schon immer so.
 
@syncro-x: Was für ein selten beschi**ener Kommentar, mehr fällt mir zu dir nicht ein. Nullnummer...
 
Kann man die Filme auf der Platte speichern, um sie später ohne Aussetzer in hoher Qualität im Vollbild (1920 * 1080) zu sehen?

PS: DVD- Qualität mit 5.1- Sound wäre ausrechend
 
@AWolf: Mit Tricksen geht ein Abspeichern tatsächlich. Ist aber bestimmt nicht erlaubt, denke ich mal.
Zur Quali: Ein Film, den ich getestet hab, (They Nest) hat eine Auflösung von 688 x 372, 2,59 MBit/s, Windows Media Audio 9.2
192 kbps, 48 kHz, stereo (A/V) 1-pass CBR.

...dazu mit DRM geschützt!
 
Hab mal alles durchstöbert, keine interessante Serie dabei, nur ein Film den man gucken kann : Rush Hour, aber wer hat den nicht schon 5 mal gesehen ?
 
@Tito_2000: und american history x also den film sollte man mal gesehen haben ist meiner meinung nach echt ein richtiger guter film !
 
@Cracker2k: Ich empfehle noch "They Nest - Tödliche Brut". Wie ist das eigentlich mit dem Jugendschutz bei solchen Seiten? Genannter Film ist ab 16, könnte aber problemlos von einem z.B. 6-jährigen geguckt werden.
 
Schön, und auch für B-Movies kann man mich begeistern. Aber wieso kein Vollbild?! Wer guckt sich Videos in so einem popeligen Fenster an? Und Aussetzer hab ich trotz DSL6000 (T-Online) - so macht das Gucken keinen Spaß...
 
Kein Mac support....
 
@copyshopz: Vorhin gerade bei der News über "Win7 und .mov-Dateien-Integration" besprochen und schon wieder wirds zur Realität. Anstatt T-Online auch auf das .mov-Format setzt oder wenigstens wie die ZDF-Mediathek. Nein, sie setzen auf den besch... WMV-Container. Ist echt grausam, genauso wie Maxdome&Co.
 
@copyshopz: Warum es überhaupt Betriebssystemgebunden ist, vertstehe ich nicht... Wird der Film nicht im Browser abgespielt?
 
@kirillsel: Weil die unbedingt den IE haben wollen... Gut ist, dass sie auch Firefox unterstützen... Dann wars das aber auch.
 
Ich liebe "Little Britain".
 
Ohne Vollbildmodus ist der dienst doch nutzlos, wer tut sich so schon einen Film an. Gibt es ne Möglichkeit die direkt URL eines Films herauszubekommen um einen Film eventuell direkt über den MP starten zu können?
 
Na toll, Little britain in Originalversion, english mit Untertiteln und das in einem Fenster. Was wollen die mit dem Angebot eigentlich erreichen?
 
@mcbit: little britain in deutsch ist scheisse!
 
bei movies.msn.de gibts auch ähnliche filme. sogar vollbild.
 
oh gott. wollte eben mal ein video testen und da wollten die mir gleich den wmp andrehen. lächerlich. was is mit quicktime, teledoof?
 
Alter Schwede, wenn man hier manche Kommentare liest, wird einem ja schlecht. "American History X" und B-Movie im gleichen Satz? Die Wikipedia sagt ganz klar und die meißten hier sehn das sicher auch so: "Später verwendete man diese Bezeichnung auch für Filme mit Inhalten von qualitativ geringerem Niveau."
Oder: "DVD-Quali und 5.1 würden mir schon ausreichen". Ja klar, sonst noch was? Umsonst Server stellen, die diese Datenrate für Millionen User bereitstellen? Sonst gehts aber noch? Was darfs denn sonst noch sein, HD und 7.1 für lau? Sorry, aber da reg ich mich einfach auf. Immer mehr haben haben haben und dann immer für billig oder gleich umme. Alles klar...
 
@borizb: Was ist daran so schlimm, wenn man gute Qualität günstig oder kostenlos haben will? Geschenkt ist dieser Dienst ja auch nicht, sondern werbefinanziert. Selbst YouTube hat schon ein paar HD Videos - kostenlos (noch?). Ich finde nicht, dass ein Video gleich was kosten sollte, nur weil es in hoher Auflösung verfügbar ist. Oder fändest du auch eine Erhöhung der Fernsehgebühren OK, wenn die Sender irgendwann mal in HD senden? Oder gleich eine Abschaffung des FreeTV?
 
nochmal einen herzlichen dank an die teledoof...dass ich als win2k user ausgeschlossen werde...
 
@obiwankenobi: Wieso sollte die Telekom daran schuld sein, dass du ein veraltetes Betriebssystem verwendest? Bei manchen Kommentaren kann man echt nur ungläubig den Kopf schütteln. Achja, mein Vater hat noch einen PC mit Win95, werde mal probieren, ob es damit geht, ansonsten verklage ich die Telekom auf 10 Millionen Euro!!!
 
Funktioniert nicht!
Das sie mal wieder kein FF3-PORTABLE fähiges Plugin haben dachte ich mir, aber auch beim IE gibts probleme
Und nun geh ich eben auf kino punkt de, da hab ich solche dummen Probleme nicht.
 
WOW, war das gerade ein geiles 44 min. Konzert! Leute zieht euch das Stereo MC's Konzert rein!!!... _ http://tinyurl.com/btewx6 _ ....Sex in Noten! Kopfhörer auf und richtig Laut gemacht. Billige PC Tröten tuns nicht, die Musik braucht BASS. Aber mind. bis zum 3. Lied ( Connected) warten. Und Finger weg von der Sängerin links von vorn... die gehört schon mir.
 
Die Filme dort sind Schrott, echt Volksverblödung, aber bei Musik sind einige gute und sehr gute Sachen bei! Habs auch erst nicht zum laufen gebracht. Aber nachdem ich XP Antispy auf neutral gestellt, FF Plugin installt und natürlich NoScript gecannceled habe lief es wunderbar ohne einen Ruckler. Trotz nur DSL 1000 mit 118kb/s.
 
@Kugelsicher: dann kann die qualität aber nicht wirklich gut sein, wenn du mit dsl 1000 ruckelfrei gucken kannst...
 
@TeKILLA: doch, ist sie. nur das Fenster ist halt nicht allzu groß. Das wichtigste, der Ton, ist eh einwandfrei. 118 kb/s ist schon ok, das haben manch andere bei DSL 1500.
 
Ob ich das auch auf meinem Entertain Anschluss via MR300 schauen kann ... ? ^^"
 
Klasse. Jetzt sollten die Doctor Who nur noch im Original statt der unglaublich verhunzten deutschen Synchro (gesprochen von zwei Teenagern, die überfordert sind, "lippensynchron" im Duden nachzuschlagen) laufen.
 
voll scheiße das ganze - obwohl einige programmteile ganz unterhaltsam wären würde es denn technisch einwandfrei funktionieren. so ist es aber absolut unbrauchbar! bestünde die offerte auf papier könnte man sich glatt den arsch damit abwischen. zu mehr ist es nämlich nicht zu gebrauchen!
 
Leider funktioniert es noch nicht für apple mac user, habe es gerade versucht und bekam die meldung, dass das system bisher nur für pc user ausgelegt ist. Ich hoffe sie ändern das bald, ich finde das ist ein schritt in die richtige richtung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles