eBay Deutschland feiert Geburtstag mit Neuerungen

Internet & Webdienste Das Online-Auktionshaus eBay feiert dieses Jahr in Deutschland seinen zehnten Geburtstag. Pünktlich zum Jubiläum hat man sich nun einige Neuerungen auferlegt, die helfen sollen, die wachsende Konkurrenz abzuschütteln. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
rückgabe klingt gut.
 
Najaaaaa ...erstmal die ganzen Betrüger- und Fakeaccounts löschen ....dann wirds wieder was .
 
@Djumie: Weiß garnicht was du hast?^^ Is doch cool, dass unsere arbeitslose, unterbelichtete Bling Bling Generation ihre gefälschten D&G Sonnenbrillen bei Alexejs E-Bay Shop kaufen kann. Bevor sie arbeiten gehen und sich von dem verdienten Geld am Ende noch echte Ware kaufen.^^
 
@Djumie: Das schlimmste sind ja wohl beim autokauf bei ebay die spassbieter und die die meinen ein gebrauchtwagen blind zu ersteigern. bei gebrauchten ist es immer zwingend erforderlich vor gebot sich das fahrzeug anzugucken und dann erst ersteigern.

eh leute, ich hab 3 mal verklagt und immer geld gewonnen durch eure doofheit !

wann lernt ihr es ???
auf ein auto nur zu bieten wenn ihr euch sicher seit das ihr es ungesehen so wie es ist, ersteigert! wenn ihr nicht vorbei fahrt und es vor gebot besichtigt ist das eurer problem!!!
bei mir wird jetzt immer erst gezahlt bevor man zm auto gelangt.
 
@Homeboy23do: Doofkopp... natürlich wird erst gezahlt bevor der Käufer vom Hof fährt. Du solltest mal Deine Doofheit (wasn bescheuertes Wort) prüfen lassen.
 
Sollen sie lieber mal das Plagiat Problem in den Griff bekommen. 2 Speicherkarten von Sony ersteigert, zwei mal billigste Plagiate erhalten. Parfum, Kleidung ist dort ganz genau so.
Wenn man die Verkäufer anschreibt bekommt man keine Antworten mehr, wegen 12 Euro für eine Speicherkarte will man auch nicht zum Anwalt rennen. Klasse Geld futsch und der Täter macht einfach so weiter.
 
ebay ist so schlecht geworden
lieferungen dauern ewig ,porto abzocke oder sie versenden die ware erst gar nicht und sagen dann selbst schuld hätten ja versicherten versand nehmen können der dann 4 euro mehr kostet
war auch mal begeitert von ebay aber gehe mittlerweile lieber in denn laden oder schaue auf anderen internet seiten
ebay ght über kurz oder lang kaputt wenn die das alles so weiter treiben lassen
 
@lilalilifee: nagut, da is ebay selber nicht Schuld, wenns mal länger dauert und so. Das hängt ja vom jeweiligen Verkäufer ab aber nicht von der Plattform
 
@lilalilifee: zum versand kann ich auch was beitragen, händler haben kosten, ich slebst bin keiner, aber ich kenn welche, die müssen entsorgungskosten fahrtkosten, material klebeband, etc alls zu den normalen versandkosten hinzurechnen und das dürfen und müssen sie auch !

leider !

aber trotzdem übertreiben viele !
 
Für mich ist eBay nur deshalb interessant, da man da viele Dinge findet, von privat, die es nicht mehr im Handel gibt. Die Angebote von Händlern, und selbst die WOWs, sind nicht wirklich günstig, und mit Versandkosten so teuer, wie im Laden um die Ecke.
 
Also das mit WOW Angeboten ist doch eine Augenwischerei :D solche ganover ey. Nimmt mal ein WOW Artikel und gebt es in die preissuchmachine idealo.de ein und das paar Wochen lang. Merkt man sofort das es immer, immer noch zu teuer ist.
 
die sollten endlich die unseriösen händler,wie zuletzt auf sat1 gezeigt,abservieren.
wieso kann jemand so dreist weiterverkaufen?
und das bewertungssystem sollte auch wieder reformiert werden.
 
@keyfaker: Mit dem Bewertungssystem kann ich dir nur zustimmen. Wenn man eine Meinung hat, egal ob Käufer oder Verkäufer, dann sollte man diese auch äußern dürfen!! Wenn man nicht zufrieden, dann war man eben nicht zufrieden und nicht anders!!
 
China Export feiert in eBay. Ich mag nicht so gut. Viele schlechte Sachen aus China (Maus, Tischlampe, Tasche) habe ich ins Müll geworfen.
 
Daß eBay in den letzten 18 Monaten einen konsequenten Weg gegangen ist kann niemand bestreiten, wie sie aber auf das schmale Brett kommen daß dieser Weg zu MEHR Kundenzufriedenheit geführt haben woll will sich mir nicht so recht erschließen.
Immerhin hat es der Getränkegroßhandel (Saftladen wäre zu milde ausgedrückt) fertig gebracht diverse Funktion durchzudrücken, obwohl zumindest in deren Forum weit über 95% der user dagegen waren.
 
@Johnny Cache: Die Zufriedenheit der Käufer ist dadurch natürlich gestiegen. Und diese Neuerungen der letzten Zeit sind eben daher gekommen, weil sich so manche Verkäufer so schweinemäßig verhalten haben (Schrottlieferung, Rachebewertungen etc. pp) und eBay seinen Gewinn durch unzufriedene/weggelaufene Käufer sinken sah.
 
Wenn die wissen was wir wollen, dann sollen die mal die Gebühren reduzieren.
Kann ja nicht sein das ich für ne verkaufe xBox fast 20euro Zahlen muss!
Mittlerweile wird eBay doch eher als anzeige Markt genutzt und wenn sich einer findet
wird die Auktion abgebrochen...
 
@sk-m: wo sonst im Netz bekommst ne kostenlose Plattform zum direkten Verkauf gebrauchter Artikel mit enormer Sicherheit und vielen , unzähligen Möglichkeiten geboten ??? -> Nenn mir eine , nur eine die nix kostet und Du darfst weiter meckern !
-> Ich bin übrigenz Amazon-Nutzer und ebay hat mich nicht bestochen. -> Deren Verwaltungsapperat kostet Geld, also soll jeder der die Dienstleitung nutzt, auch dafür zahlen. -> Wieviel gezahlt werden muss, bestimmt wie überall der Dienstleister. Keiner wird gezwungen an ebay Geld abzuführen, jeder verkauft freiwillig!
 
moin alle mann! also ich verkaufe und kaufe bei ebay nix mehr! damals habe ich nur schrott geliefert bekommen, egal ob nun von privat oder gewerblich. ebay ist der grösste abzockerverein mit seinen gebühren. wer da noch verkauft, ist selber schuld. 8% provision ist der hammer. ebay gibt es sowieso nur noch 10 jahre und dann ist der laden dicht. ich werfe diesen laden nicht mehr mein geld in den hals.
 
@kbvi5k42rdar: 1. Glaube ich nicht das ebay dicht macht so schnell 2. Für den Schrott den du Kaufst kann Ebay nichts. Das ist dann vom Händler bei dem du bestellt hast. Ich selber hatte immer gute Ware - habe mich auch vorher informiert bei z. B. Elektro Artikeln. 3. Abzockverein würde ich das nicht nennen. Du darfst über Ebay Weltweit deinen "Schrott" verkaufen. - Das geht so woanders nicht so einfach. Da wird es schon schwieriger als Privatperson. 4. Ja, die Provision ist recht hoch das stimmt - aber wenn du nichts verkaufst zahlst du auch nicht. Die Angebotsgebür ist ja nicht mehr vorhanden. (ab 1 EUR). Ich persönlich kann bis auf kleinere Ausnahmen nichts schlechtes über Ebay sagen.
 
@Driv3r: ebay war und ist ein schweine laden. natürlich ist das mein problem wenn man nur schrott kauft. aber hat man eine chance die ware vorher zu testen wenn der verkäufer in bayern lebt und ich in flensburg? nee! ebay wird auf kurz oder lang nicht mehr lang am leben sein.
 
@kbvi5k42rdar: Dann fahre das nächste Mal selbst nach Bayern und teste dort. Oder du lässt eBay ganz sein und versuchst mal deine gewünschte Ware auf dem Flohmarkt zu erhaschen oder stöberst in Zeitungsanzeigen. Davon ganz abgesehen, bietet auch DIR eBay an, nur nach Verkäufern in Flensburg zu suchen. Nutzen musst DU es allerdings SELBST. Über was jammerst du?................ Echt, dieses ständige Gejammer über eBay nervt nur noch. Profitieren tun davon trotzdem eine ganze Menge, sowohl Käufer als auch Verkäufer.
 
@kbvi5k42rdar: benutz die umkreissuche und kaufe nur das was in deiner nöhe ist, und gucks dir vorher an !
 
Neuerungen? Dann gibt's wohl bald die nächste Gebührenerhöhung...oder nennt man das Neudeutsch Gebührenumschichtung?
 
@Melonenliebhaber: Es geht hier um NEUerungen. Gebühren erhöhen wäre ja nichts neues bei Ebay...
 
@Driv3r: Mea culpa...mein Fehler.
 
Wie schön das sie damals du negativ Bewertung für Verkäufer rausgenommen haben. Jetzt kann man sich nicht mehr als Verkäufer wehren, wenn man eine negative Bewertung von einem Käufer bekommt, obwohl alles in Ordnung war. Das sollten sie wieder ändern. Jetzt habe ich so ein Fall bei Ebay, dass jemand bei mir was gekauft hat und durch eine Hinhaltetaktik immer später verkauft. Sowas sollte man als Verkäufer ruhig negativ bewerten können.
 
@stephan7099: "Jetzt kann man sich nicht mehr als Verkäufer wehren, wenn man eine negative Bewertung von einem Käufer bekommt, " - genau aus DIESEM Grund hat ebay das ja gemacht. Das soll keine Rache Aktion sein sondern eine Bewertung. Wenn du Stellung zu einer nicht angemessenen Bewertung nehmen willst nutzt du die schon lange vorhandene "Antwort" funktion. Da erscheint eine Antwort direkt unter der Bewertung. So kann wenigstens jeder sehen das es ggf. unberechtigt ist. Aber nur deswegen einen "guten" Käufer AUCH schlecht bewerten ist doch kein Grund. - so sieht Ebay das....
 
@Driv3r: Schon klar, nur darum geht es bei mir nicht. Außerdem hat vor kurzem ein Käufer meinen Vater erpresst. Der Käufer hat bis 2 Tage vor ablauf der Bewertungsfrist meinen Vater angeschrieben und verlangt, dass mein Vater ihm Geld zurück gibt, andernfalls gibt er eine negative Bewertung. Hat mein Vater natürlich nicht gemacht, schließlich war der Käufer bei Abholung sehr zufrieden mit den Sachen und jetzt hat er eine negative Bewertung bekommen. Ebay haben wir angeschrieben und denen das erklärt, nur Ebay ist das egal. Wie soll man sich gegen solche Käufer schutzen, die Prozentzahl bei der Bewertung wird trotzdem kleiner.
 
sie sollten mal lieber die preise senken und nicht horrende gebühren nehmen wo einem schlecht wird, bei 199 euro verkaufspreis 11,43euro verkaufsprovision nenne ich abzocke.
 
@rotti1970: 11,43 Gebühr bei 199 Euro Erlös nennst du Abzocke. Ich glaube, da siehst du die Relationen nicht mehr realistisch, bei weitem nicht.......... Du würdest wahrscheinlich 1000 Euro Erlös haben wollen und gar nichts dafür bezahlen. Dann stell dich lieber mit einem Schild auf die Straße und versuche mal dann, in der gleichen Zeit wie bei eBay so viel zu erlösen.........
 
letztens hat einer nen artikel von mir ersteigert, sagt dann, er brauche ihn nicht. ich bekomme zwar die provision wieder, aber die einstellkosten ihv 1,60e = festpreis darf ich bezahlen. und dabei kann ich den trottel noch nicht mal negativ bewerten! DANKE eblöd!
 
@muesli: aber ich glaube nochmal einstellen ist gratis....der einzigste trost dann.
 
Quote Feller "In diesem harten Wettbewerb gewinnt der, der weiß, was die Kunden morgen wollen" __->

Ich sag mal so, dass was ebay den Kunden für morgen verspricht, bekommt man bei Amazon schon seit vorgestern :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.