Microsoft: Viele schlechte Videos ergeben ein gutes

Forschung & Wissenschaft Mit der Handykamera aufgenommene Videos erfreuen sich großer Beliebtheit. Jedoch lässt die Qualität in den meisten Fällen zu Wünschen übrig. Ein Forschungsteam von Microsoft hat sich diesem Problem angenommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn das mal richtig funktioniert sollen die das bitte einmal komplett über youtube bügeln und dann alle schlechten Videos die in Gute eingeflossen sind löschen.
Das wär klasse, auch für die Serverkapazitäten :D
 
@bambam84: Das wird vielleicht die visuelle qualität erhöhen aber wenn der "inhalt" schlecht ist... einfach youtube ausmisten würde mehr speicher sparen, aber das ist ja nicht unser job :-)
 
@bambam84: An dem nutzen hab ich so meine zweifel einmal sind die meisten YouTube Videos mitschnitte aus dem TV und änlichen Quellen und zum zweiten werde die wenigestens Scenen die auf YouTube zu sehen sind mit mehr als einer Kamera aufgenommen...
 
Oh nein, dann kann man Konzerte bald nicht nur Tonmäßig aufnehmen (Bootleg), sondern auch noch mit Video. Ich höre die Industrie schon jammern, dass der Verkauf von Konzert-DVDs drastisch zurückgegangen ist. Ob sie Microsoft dann verklagen?
 
@Memfis: mit Sicherheit!
 
Das klingt ja wie Software aus einem schlechten Aktionfilm. Bild 100fach zoomen und glätten
 
@schrittmacher: :-D also durch deinen comment merkt man das du es nicht verstanden hast! da wird nix gezoomt oder geglättet, der rechnet aus mehreren ansichten eine zusammen
 
@Frink: Also durch DEINEN Kommentar merkt man das du seine Aussage nicht verstanden hast. Das mit dem Zoomen bezieht sich genauso auf einen schlechten Aktion-Film (Da kommt sowas vor) :)
 
@Frink: Nein er weiss das schon es war nur ein lustiger Vergleich.
 
das nächste mal setzte ich es in anführungszeichen dann sollte es jeder auf anhieb verstehn :)
 
@schrittmacher: nagut, sorry :-D

kenne das, wenn man was lustig mein das man da sonen smiley beisetzt oder zumindest hasenohrn oder so :-P
 
@Frink: hasenohren.......
 
hört sich gut an, aber bitte dann die soft zum freien download :-)
 
@Sir @ndy: Aber mit Sicherheit! :) Wenn ich der Programmierer einer solchen Software wäre, dann würde ich sie auch verschenken, versteht sich doch von selbst. :)
 
@seaman: Klar. Und die Quellcodes komplett auf Codeplex uppen, gell :P
 
@Sir @ndy: Warum die belustigenden Kommentare? MS verschenkt jede Menge Software. z.B. Paint.net, caligari truespace, oder die Sachen aus der Research-Abteilung, wie Microsoft Image Composite Editor.
 
@wolftarkin: paint.net ist von Microsoft?
 
"Viele schlechte Videos ergeben ein gutes" - Wenn das bei Microsoft Windows auch mal der Fall wäre...
 
@blu3light: is doch schon passier: Aus WinMe und XP ist Vista und Win7 geworden :-)
 
falscher, aber lustiger vergleich... WinXP mit den zahlreichen Fehlern von Windows ME ergibt Vista...
 
ach so, richtig wär: Windows 2000 + Windows ME = Windows XP.
 
Für Bilder gibts sowas ja auch und das funktioniert imho ganz gut ,,, da Videos ja auch nur ein paar mehr Bilder sind kann ich mir vorstellen, dass das ziemlich gut funktionieren könnte.
 
ich kanne s mir nicht vorstellen, ein kleiner rempler oder schwenk und du hast nur noch passanten drauf, die nichts mit der sache zu tun haben. sowas logisch zusammenzusetzen ist schon eine schwere aufgabe...
 
@toco: Ich frag mich auch, wie das gehen soll. Wenn man z.B. mit 4 Kameras ein ereignis filmt, dann kann man die Bilder zusemmensetzen und überblenden wie man will, man wird keine bessere Qualität bekommen. Da müsste schon jeder "Kameramann" einen kleinen Ausschnitt filmen. Aber jeder filmt ja das ganze. Das geht einfach nicht! Punkt! Und Photosynth setzt auch nur Aufnahmen, von verschiedenen Ausschnitten zu einem großen Bild zusammen. Die Qualität wird da aber auch nicht besser. Es ist einfach nicht möglich. Ich würd wirklich gerne wissen, was das überhaupt soll?
Gibts da Videos?
 
Klingt sehr interessant. Mich würde allerdings interessieren ob dabei auch der Ton berücksicht/verbessert wird? Weiß dazu irgendjemand was ? Aber ansonsten super Idee
 
Nette Technik aber ich dachte bei der Überschrift handelt e sich um die Werbespots von Microsoft :D
 
M$ hat Forscher? Seid wann? Dachte nur Geldgeier!
 
die ergebnisse sind garantiert genau so lachhaft wie bei songsmith....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte