Vista: Microsoft verteilt Service Pack 2 RC an Tester

Windows Vista Microsoft hat mit der Auslieferung des ersten Release Candidate von Windows Vista Service Pack 2 und Windows Server 2008 SP2 begonnen. Derzeit werden Testversionen über das firmeneigene Beta-Portal Connect an ausgesuchte Tester verteilt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
SP2 für Vista im April, IE8 Final im April und Windows 7 RC1 im April. Wird lustig beim Downloaden. Erinnere diesbezüglich nur mal an das erste Wochenende, an dem die Beta der Win7 verfürbar war.
 
@Mister-X: gut, dass du aufgepasst hast. die zusätzlichen kapatzitäten, die beim win7beta bereitgestellt worden sind, wurden nat. wieder entfernt.....
 
@Mister-X: Bei der 7Beta sind die Live-Anmelde-Server nicht mehr mitgekommen. Die direkten Downloadserver werden von einem gigantischen Lastenverteilsystem unterstützt: http://de.wikipedia.org/wiki/Akamai Engpässe wird's da nicht geben.
 
hmmm, also die RC könnte ich mir auch schon auf mein Laptop vorstellen... mal testen, tut ja sonst keiner von euch hier xD
 
Ich stelle fest: Wenn nicht Windows 7 bereits mit riesigen Schritten im Anmarsch wäre (RC noch Ende Februar) dann würde sich die Welt um das SP2 für Vista reißen. So jedoch, Schweigen im Walde. Bei mir laufen auch schon sämtliche Rechner mit 7 (bis auf den Server, auf dem Linux werkelt). Jaja, ist noch eine Beta - und trotzdem funktioniert dieses BS wie geschmiert. Und wer ein vernünftiges Sicherungskonzept hat, für den ist auch das minimale Restrisiko irrelevant.
 
@Der_Heimwerkerkönig: mich würde es stören, mit einem System zu arbeiten, was eine Timebomb eingebaut hat. Auf meinem Netbook läuft momentan 7 als Testsystem. Aber da eben noch nicht alles sauber werkelt, bleibt auf PC und Arbeits-Notebook erstmal weiterhin Vista. Und ich reiße mich nicht um Servicepacks, wenn ein System sauber läuft. Um XP SP2 z.B. hat man sich "gerissen", weil XP vorher unbenutzbar war.
 
Hab 6002.16659 v275 drauf, könnte mich jetzt nicht beklagen. Gegenüber SP1 fällt der Unterschied aber nur marginal aus, gibt ja ausser den sowieso integrierten Hotfixes eh kaum neues bis auf ein paar Ausnahmen. Hieß es von MS nich, das man das SP2 wieder normal integrieren kann? Hab nämlich bisher noch keine Schalter dafür gesehen...
 
@beneee: das haben nur alle erwartet, aber das gibts auch beim Sp2 nicht.
 
@MagicAndre1981: Nein, MS hat versichert, dass das Integrieren von Service Packs ab dem SP2 in Vista wieder möglich sein wird. Stand zumindest mal in einem Artikel auf Golem.de ... warum MS für den RC den Schalter noch nicht offenlegt, weiß ich nicht, kann es aber gut nachvollziehen (warum sollte jemand eine DVD mit RC-SP haben wollen? Updates von Beta zu RC, RC zu RC und von RC zu Final wird von Microsoft für gewöhnlich nicht supportet...)
 
hmmm sollte nicht eigentlich windows 7 das vista service pack 2 sein? finde es nach wie vor unglaublich, dass die windows 7 als vollwertiges windows verkaufen wollen, wobei es eigentlich nur vista ist, wie es eigentlich sein sollte... erstmal schrott an die kunden verkaufen, das produkt dann dort reifen lassen und dann das ergebnis nochmal verkaufen?! finde ich dreist!
 
@hit8run: windows 7 ist mehr als nur ein vista sp2. Ich hatte mal vista sp2 beta und das war schon ein extrem großer unterschied zwischen windows 7, windows 7 war immernoch schneller als vista sp2 beta.
 
Die Betas von Microsoft find ich regelmäßig sehr Fehlerbehaftet. Als ob sie es vorher nicht selbst testen würden. Grad nach dem aufspielen der Servicepacks ist bei mir immer neu formatieren angesagt. Aber genau so mit Windows 7. Die Beta1 ging bei mir gar nicht, die Fehler müssen doch eigentlich auffalen ? Naja, Build 7022 ist wieder okay. Hätten sie die Build mal als Beta genommen, gäbs wahrscheinlich mehr positive kritiken.
 
@Dario: Hmm, für mein Empfinden gibt es verdammt viele positive Kritiken für die veröffentlichte Beta von 7, oder hab ich da was verpasst?
 
@DON666: Ja... Ich benutze es zum Beispiel in diesem Moment. Schon seit 2 Wochen. Ich wollte eigentlich drauf warten, das es ein wenig bluescreent und mich nervt, um dann wieder Vista zu benutzen, aber W7-7000 läuft jetzt schon seit Tagen ohne Neustart, ist online und rödelt im Hintergrund mit eMule, ich chatte, gucke Filme, höre Musik, schreibe Dokumente mit Word oder OpenOffice... Es ist tatsächlich zu meinem derzeitigen Produktivsystem geworden o.Ô Hätte ich vor 2 Wochen auch noch nicht glauben können. Hast du es schon ausprobiert? Ein Versuch ist es wert.
 
@IcySunrise: Ich freue mich schon auf das sp2 denn ich benutze vista seit dem release und hatte bis dato noch kein einziges problem!Nicht mit meinen programmen oder sonstigen geschichten.Bin höhst zufrieden und werde deshalb 7 auslassen.Denn 4-5 jahre ist für mich ein angenehmer zyklus zum wechseln vom windows os.
 
naja solange noch net geleaked ist ist diese info von wf reinste basherei :PAhhh WinBeta sei dank da ist der leak :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen