Nvidia GeForce-Treiber 182.06 für Vista und XP

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat Version 182.06 seiner GeForce-Treiber veröffentlicht. Sie steht für Windows Vista und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt nahezu alle Grafikkarten ab der GeForce 6100. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gleich mal ausprobieren
 
@spacecowboy: Lass uns an Deinen Erfahrungen mit diesem Treiber bitte treilhaben! :)
 
Hey Spacecowboy, danke für das Minus ;p Als Betreiber der Seite kann ich durchaus sehen, wer hier wie bewertet. Schade eigentlich - aber du musst uns natürlich auch nicht an Deinen Erfahrungen teilhaben lassen. ;)
 
@mesios: Sensationeller Brüller. Sorry, aber ich bin gerade voll am lachen, mesios. :) Wenn Zeit ist, probiere ich mal von 181.22 wegzukommen, aber der war ja schon 700 3DMarks (Vantage) besser als der 178.15.
 
@mesios: Vielleicht könntest du uns dann auch alle mal an Deinem Wissen teilhaben lassen wer hier immer sinnlos die Beiträge mit Minussen zuschüttet. Oder sollte man nicht mal dieses Bewertungssystem abschaffen? was meinst Du denn Dazu? Ich bin der Meinung dass man Ansichten nicht bewerten sollte auch wenn sie einem nicht passen.
 
@Traumklang: mesios arbeitet bestimmt mit diversen Firmen zusammen, wird in nem Kommentar erwähnt, dass Linux besser is als Windows, zahlt Microsoft nen paar Euro damit der Kommentar verschwindet.
 
@TamCore: Glaube nicht das es so ist. Ich will ja nur dieses ewige bewerten von Meinungen und manchmal wirklich wichtigen Dingen weg haben. Finde es so sinnbefreit wenn Jemand weggeminust wird nur weil Er nicht die Meinung aller vertritt. Ich hab hier schon sinnvolle Posts verschwinden sehen.
 
@Traumklang: Läßt sich drüber streiten. Meiner Meinung nach, werden auch viele sinnlose Kommentare mit Plus bewertet. Da frage ich mich manchmal auch, was das soll. Außerdem werden die Kommentare wieder eingeblendet, wenn sie nicht gegen irgendwas verstoßen. Ob sie dann 10 Plus oder 20 Minus haben, ist dann doch egal. Hauptsache sie sind zu lesen.
 
:) Juhu...Bis zu 10% mehr Leistung bei Race Driver: GRID bei hoher Auflösung mit Kantenglättung. Damit erübrigt sich dann wohl ein Hardwarekauf...danke Nvidia wieder 120 Euro gespart :-)
 
Was ich schade finde, dass dieser Treiber volle 129MB groß ist, und für Modem/ISDN-User schlichtweg nicht zu laden ist. Die Hersteller sollten, auch wenn es aufwendig ist, beim Auswählen auf der Homepage nur die nötige Komponenten laden, welche man für seine Karte braucht. Zudem sollte der PhysX Treiber seperat angeboten werden.
 
@DARK-THREAT: Ja, das stimmt allerdings. Hier wäre es wünschenswert wenn Nvidia ähnliche Optionen anbieten würde wie AMD/Ati (Das gesamte Packet ist kleiner, aber man kann auch Display Treiber, CCC und Extra Packete getrennt downloaden). Besonders bei den Chipsatztreibern fand ich dies kürzlich recht ungünstig. Hatte für einen Bekannten ein neues Mainboard eingebaut, Windows installiert und natürlich vergessen vorher an die Chipsatztreiber zu denken. Dadurch hatte ich keine Möglichkeit ins Internet zu kommen, ausser via Handy und mangels UMTS wäre es ein unding gewesen das komplette Packet auf diesem Weg herunterzuladen, da hätte ich mir einen getrennten Netzwerkkartentreiber gewünscht)
 
@Patata: da hast du was anderes verpatzt. Es gibt keine ATI Netzwerkkarten. der Chipsatztreiber bei ATI ist nur IDE/SATA@ Native IDE und SM-BUS Treiber.
Es sind jedoch Netzwerkkartentreiber von Fremdherstellern drin (3Com zum beispiel) weil deren alte Treiber probleme mit dem ATI Treiber haben.
Guck zu Richtigen Hersteller (den dir SIW/Everest verrät) und ladt dir da den 200Kbyte Treiber und installiere ihn von Hand...
Sry aber dieser Komentar hat dich als "inkompetent" in Sachen PC Einrichtig dargestellt.

Falls du Nvidia Treiber meinst: es gibt viele Seiten wo du den Netzwerktreiber mit 3-4MB oder weniger bekommst bzw einzeln laden kannst es muss nicht das gesamtpaket sein. Ausserdem: wenn man einen PC "neu" installiert hat man das Treiberset fertig, in aktueller Version, nix Treiber CDs.
 
@DARK-THREAT: weil du isdn hast sollen wir deiner meinung nach alles einzeln laden oder wie? sicherlich^^ ...das is n 10 sekunden download normal in der dimension rechnen sie wohl ehr...zum glück :)
 
@DARK-THREAT: Wenn du so eine langsame Leitung hast, dann warte doch bis die nächste Computerbild oder PC-Welt erscheint. Dort ist das Zeug bestimmt auf einer beiliegenden CD dabei. :-)
 
@Patata: Bei Mainboards liegt ne CD bei. Da mußte nicht ins Internet.
 
@Billy Gee & knueppelvoll: Nein, ich habe HSDPA, aber viele User haben eben keine schnelle Internetleitung.
 
@DARK-THREAT: Also hier auf Arbeit (Uni) hat das Downloaden bei 4238 KB/s nur eineige Sekunden gedauert. Fand das nicht so schlimm^^
 
@knueppelvoll: Ja als ob die ComputerBILD Beta Treiber für ihre dämlichen Leser empfehlen würd.
 
@lutschboy: Du scheinst dich ja gut auszukennen. Die Bild haste sicher im Abo, was? Es ging hier ums Prinzip und nicht um Beta oder nicht Beta.
 
@DARK-THREAT: naja ok viele haben langsames inet kann sein, aber viel maher haben halt schnelles inet... ich hab auch nur reale 4,8mbit aber das reicht um das schnell zu ziehen und das mit der leitung is wohl echt nich das problem von nvidia... ...im gegenteil es gibt ein treiber für alle serien und das is einfach prakisch ein laden und er geht.... und während du hier surfst und schreibst kann doch der treiber laden^^ ps was sagen leute denn zu filmen über torrent? ript die mal kleiner damit wir die auch laden können? pacht spiele mal weniger damit wir auch laden können? irgendwo is doch schwachsinn oder? o0
 
Das gibts nicht... Letzes mal hab ich auch schon 1 tag vor release neu aufgesetzt und den alten installiert :O
 
@!Mani!: Das ist natürlich eine hausgemachte Katastrophe.
 
@monte: Das vlt nich, nur man is dann bischn genervt. Ich kenn das auch :)
 
@r1u: Ja gut hast recht (hehe, bei mir wars beim letzten AMD Treiber übrigens genauso^^) - besonders wenn man viele Desktopsymbole hat und mehrere Monitore, da bei jedem neuen Treiber deren Anordnung komplett floeten geht :)
 
@!Mani!: Oh Gott. Jetzt werden dir wieder 5 Minuten kostbare Zeit gestohlen weil du den alten runterschmeißen und den neuen draufmachen mußt. Mein herzliches Beileid. Wo steht eigentlich geschrieben das man immer sofort den neuesten Treiber runterladen udn installieren muß?
 
@DennisMoore: jo ich bin zwar einer der immer alles aktuell hält aber die 5 minuten sind echt n witz^^ zumal man auch drüber bügeln kann, neustart, alten ordner löschen, ccleaner und gut is :)
 
Bei CS:S habe ich nun 20 FPS weniger
 
@Jetiman: Dann bist du einfach zu blöd für den Treiber.
 
@r1u: oder der treiber ist zu blöd für ihn....
 
@Jetiman: ganz ohne das ich am treiber was geändert habe, habe auch ich in css seit 2 oder 3 tagen20-30 fps weniger. ich hab ne 7900gt und weiß gar nicht ob ich einen neuen treiber drauf machen soll. normalerweise wurden die alten karten ja mit den neuen rtreibern immer langsammer um die neuen karten künstlich schneller erscheinen zu lassen.
 
@r1u: Wo kann man da blöd sein ? Erklär das! Vor dem Treiber habe ich 102 gehabt. Gleiches System, gleiche Software, nix geändert außer den Treiber sind es nun 82.
 
auch bei dem habe ich Probleme mit der Einstellung der Auflösung. Die stellt sich immer wieder bei einem Neustart und Benutzerwechsel auf die kleinste Auflösung zurück. Graka ist eine 8800GTS. Geht nur mit dem 180.xx Treiber
 
@RalfGer: deinstallieren => neuinstallieren
 
ihr müsst mal den text in Nvidia GeForece Treiber 182.06 für Windows ändern. Vista gibt es schon sehr lange xp erst recht.
 
@christi1992: da die treiber aber zum beispiel nicht unter win98 funktionieren, ist deine verallgemeinerung "windows" sinnlos... (hattet nich jerade zum untaricht jeklingelt? :D :D :D :D :D :D :D) (brauchst mir keine pm schicken, bin bis montag nicht im netz...)
 
da bei WF schon das Sommerloch ausgebrochen zu sein scheint : Bei Nvidia gibts bereits seit dem 11.02.09 den neuen Notebook - Treiber (179.48 BETA)bei dem jetzt auch die 7-er Modelle wie meine 7900GS unterstützt werden. Komischerweise findet man ihn dort nur über die Treibersuche mit dem Dropdown-Menü. In der Notebook-Sektion liegt immernoch der 179.28 aber lustigerweise darf man schon einen Kommentar zum neuen Treiber abgeben. Hier mal zum 32bit xp Treiber:

http://www.nvidia.de/object/geforce_notebook_winxp_179.48_beta_de.html
 
Wie bei den letzten Versionen auch gilt: erst den alten Treiber deinstallieren (inkl. Physix) und dann erst den neuen, sonst geht es nicht.....
 
ich habe die win7 beta und über windwos update die nvidia treiber geladen. dort stand "veröffentlichungsdatum: gestern" also der 18.2. wenn ich nun aber in die nvidia settings gehe steht dort dass der treiber von 19.1. ist und die version 179.43 trägt :S
 
Bei mir wird der GeForce 182.06 in der Liste der zu deinstallierenden Programme (SYSTEMSTEUERUNG/SOFTWARE) mit einer Größe von um die 2,9 GB angegeben...LOOL
 
gibt es eigentlich ein physX demo,wenn ich in die N-vidia systemsteuerung gehe dann dann steht nur da "ist aktiviert" aber ich
möchte das mal richtig sehen
 
@AtzeX: Es gibt eine kleinere Demoszene: http://tinyurl.com/c33ucg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte