Supermarkt-News: Aldi-Notebook und LCD-TV

Handel & E-Commerce PCs, Kameras und Fernseher aus dem Supermarkt: Wöchentlich wechseln die Angebote. Hier sind die kommenden Schnäppchen: Ein neues Aldi-Notebook, ein Flachbildfernseher, eine Digitalkamera und ein Powerline-Kit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade das sie kein aldi in norwegen haben, die lidl wurden leider alle abgerissen keine ahnung wieso.
 
@christi1992: Lidl konnte sich in Schweden und Norwegen nicht durchsetzen, da die Arbeitsschutzgesetze dort die Gewinnbringende Bewirtschaftung der Märkte verhindert haben. In Deutschland funktioniert Lidl nur, weil die Mitarbeiter schlecht bezahlt werden und das unter noch schlechteren Arbeitsbedingungen. Siehe dazu diverse Nachrichten der letzten 2 Jahre.
 
@skaven: Schade das wir , bei einer Zivilisierten Bevölkerung , keinen guten Arbeitsschutzgesetz haben .
 
@skaven: Schade, dass Du falsches Berichtest. Bei Lidl gibt es ab 10.25 Euro Pro Stunde, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und bei entsprechendem Umsatz sogar eine Weihnachtsgratifikation. Ich weiß zwar nicht ob das in allen Lidl-Gesellschaften so ist, aber in Mecklenburg Vorpommern ist es so :-) Egal ob Verkäufer oder Kaufmann im Einzelhandel.EDIT: Hab noch was vergessen, Urlaub wenn man über 35 Jahre alt ist: 36 Tage :-). Dafür werden aber als Gegenleistung 110% verlangt. Und die Gehälter in anderen Diskounterketten sind ähnlich, liegen immer so bei ca. ab!10 Euro.
 
Naja 10.25€ bei einer 40 bzw 44 Stunden Woche das sind dann 1804€ (oder doch nur 1638,4€?) in 4 Wochen,
da hab ich es als gerade ausgelernter Facharbeiter ja schon besser 160stunden * 13,30€ -> 2128€ + 16h (Die 10% extra ) +25% Aufschlag (16,52€) -> 266€ das macht 2394€... nur mal so als Beispiel edit: gibts hier kein Eurozeichen?
 
@skaven: Trifft leider nicht nur auf Lidl zu. Die Gewinbringende Bewirtschaftung und ausbeuterei des Arbeitenden Volkes ist hier in good old Germany Gang und Gäbe!!!
 
@Pegasushunter: Ja aber wenn du dir alle News anschaust siehst du dass sie Mitarbeiter wie Dreck behandelt werden(vor allem Azubis)
 
@christi1992: http://tinyurl.com/bh2275
 
@TheSaint: http://tinyurl.com/b8td3c
 
"Billig=Müll"
 
@Musti20: bis auf das notebook (obwohl man das wenn man es kaufen sollte eh erst plätten muss um den ganzen Müll loszuwerden, der da schon drauf is) würd ich auch von denen Sachen nix kaufen! hallo, ich meine 9Megapixel bei 70Euro, müsste doch schon jemand zurückschrecken der von Fotografieren keine Ahnung hat.
 
@slave.of.pain: Antwort = Die Unterschicht kauft das gerne und davon gibt es genug Leute .
 
@overdriverdh21: Dann sollte man die Unterschicht aber mal aufklären und klar machen, dass dieser Müll zu doppelten Ausgaben führen kann.
 
@tommy1977: Da gibt es doch ein Sprichwort : Wer billigt kauft zahlt doppelt .
 
@overdriverdh21: Genau DAS wollte ich damit sagen. Aber das Schlimme ist, dass gerade bei dem o.g. Notebook nicht mal der Preis stimmt.
 
@overdriverdh21:

Ne! Wer billig will\kauft, bekommt auch billig! :D
 
Meine Wenigkeit begrüsst alle Onassise, die es latürnich nicht nötig haben, auf solche...und ähnliche Angebote eingehen zu müssen....
 
@alterknacker: Wenn die Angebote denn wenigstens als solche zu erkennen wären. DAS Notebook für knapp 700,- € ist echt die Lachnummer des Jahres. Und so wie ich die Aldi-Geräte kenne, ist von vorn bis hinten wieder mal alles speziell angepasst, damit ja niemand auch nur irgendwas tauschen/aufrüsten kann.
 
@alterknacker: Die meisten Leute, die so ein Angebot annehmen, sind diejenigen, die zu faul oder zu unqualifiziert sind, sich schlau zu machen, sodass Sie für den gleichen Preis was brauchbares bekommen. Dein Beitrag ist auch wieder nur eine undurchdachte Platitüde, und Leute, die nicht nachdenken obwohl sie könnten, sind die wahre Pest.
 
pff, noname schrott.
nur ahnungslose kaufen sowas.
 
Na toll, wieder ein Plastik-Hässlich-Notebook. Die Leute kaufen jeden Müll... solange es nur billig ist *kopfschüttel*.
 
@DesertFOX: ...es ist ja nichtmal billig...
 
16:10 ist "ungewöhnlich"??? Was ist denn mit all den 15,4''- und 17''-ern? Dürften (noch) den Großteil vom Markt ausmachen. EDIT: habe erkannt, dass der Fernseher gemeint war. Dafür ist das natürlich wirklich ungewöhnlich. Liegt womöglich daran, dass die ein Panel für Bildschirme eingebaut haben? Die sind wohl günstiger.
 
@johannsg: Naja ich würde den Fernseher nichma kaufen wenn ich ihn für 100€ kriegen würde...will nich wissen wie mies die Bild-Qualität is. Kontrast von 100:1?? 10ms Reaktion? ^^
 
Zitat"Konkretere Informationen zur Bildqualität gibt es Seitens des Anbieters nicht. Der Preis liegt bei 289 Euro. " ääähm, also ich bin eher nicht der Tech-freak aber wenn ich eine News ausgebe sollten doch wohl "Infos" drin stehen. Dies ist eher sone "Sponsored by Pennyschrott, kein plan was ich kaufen will" Kampange. sorry für mich ist das keine news sondern ein Werbeblock
 
Zu dem LCD-TV von Odys gehören folgende Angaben ... Helligkeit: 300cd/m² // Kontrastverhältnis: 1.000:1 // Reaktionszeit : 8ms // Anschlüsse: S-Video, HDMI, VGA, Antenne // Gewicht: 5kg
 
@upLinK|noW: Sag ich ja...drecksqualität^^
 
Also für 300 Euro bekommt man weit bessere Monitore!
 
@1z3m4n:
nix Monitor, isse Färnsäher
 
hmm habe mir das Aldi Notebook angesehen, und muss sagen, das ist eintypischer Lagerreste Notebook, den CPU bekomme ich als Händerl schon fast ein ganzes Jahr nicht mehr zu kaufen...
Kann den Preis ohne Probleme halten oder sogar toppen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte