MWC: SIM-Karte mit Bewegungssensor vorgestellt

Handys & Smartphones Das französische Unternehmen Oberthur Technologies hat während des Mobile World Congress eine SIM-Karte mit Bewegungssensor vorgestellt. Wann die "SIMSense" getaufte SIM-Karte erscheinen soll, ist noch nicht bekannt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nichts für Beamte!
 
@knueppelvoll: ...oder Parkinson-Patienten :)
 
@Species: Weißt du, warum Alzheimer besser ist als Parkinson? Lieber ein Bier vergessen als fünf verschütten! :-))
 
@Helmhold: *lol* (+)
 
Hmm, dann fällt mir mal das Handy außer Hand und keine 5min später habe ich 5 Feuerwehrleute und 3 Polizisten in meiner Wohnung stehen, die mir das Leben retten wollen :-D
 
@Held213: Der Traum aller einsamen Hausfrauen......^^
 
Natürlich muss dein Handy auch GPS daten mitversenden oder?
 
Da werden sich die Jogger aber "freuen", da sie während des joggens keine Anrufe erhalten. Klar, es wird vermutlich auch so eine Art Lock-Funktion geben.
 
wer brauch so nen quark????
 
innovativ und gut zum Nachrüsten, wer schon immer ein Bewegungssensor haben wollte.
 
Ahja, und das Handy kann unterscheiden ob ich hinfalle oder ob nur das Handy fällt? Bin ja normal für alles neue offen, aber zumindest was die Anwendungsgebiete angeht die die dort vorschlagen ist die Sache einfach nur Bullshit :D
 
please holt the line, der handybesitzer schüttelt noch....
 
Aber eigentlich werden doch alle aktuellen Handys sowieso mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Siehe Nokia oder HTC
 
Wieso eine SIM-karte?! Kann man das nicht ins Handy integrieren? Da dürfe auch etwas mehr Platz für sein
 
Irgendwie sind hier alle einer Meinung. Eine Innovation die keiner braucht.
Wieviele Funktionen sollen noch gleichzeitig irgendwie funktionieren?? Ist doch totales Schwachsinn so etwas!! Da haben sie wieder viel Geld für die Entwicklung beim Fenster hinaus geworfen. Viele Handys können eh schon zu viel, sodass man nicht sich nicht mehr zurecht findet und viele Funktionen schicht und einfach gar nie benötigt. Was soll so eine Schüttel SIM wirklich bringen??
 
Da erscheint der Begriff "Abschütteln" ja in einem ganz neuen Licht :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links