Microsoft: Windows Mobile 6.5 offiziell vorgestellt

Windows Phone Der Software-Konzern Microsoft hat heute zum Start der Mobile World Conference im spanischen Barcelona die Version 6.5 seines Smartphone-Betriebssystems Windows Mobile vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da war aber jemand schnell das ganze zu kommentieren: http://tinyurl.com/csvs27 - ich finds witzig
 
@bluefisch200: Würde ich aber auch sagen...auf den ersten Blick sehr gut geworden.
 
Langsam bin ich wohl Out-Of-Date mit meinem Windows CE 2.11 @ PDA :( :D
 
@Screenzocker13: Ach wo, mehr damit machen als mit nem iPh*ne kannste allemal :)
 
@Screenzocker13: ach quatsch - ich bin auch noch mit nem gemütlichen dell pocket pc unterwegs - naja termine machen, mp3s hören, filme ansehen und mal n pdf unterwegs lesen kann das ding auch - mach dir mal keine sorgen, solange das ding nicht kaputt geht kann man es doch benutzen und der wirtschaft ein schnippchen schlagen *gg*
 
@ReBaStard: Was fürn Schwachsinn....
 
Ein Upgrade von 6.1 auf 6.5 schein leider nicht möglich zu sein.
 
@Setenza: Das kann dir nur der Gerätehersteller beantworten! Windows Mobile wird aufgrund der notwendigen Hardanpassungen nicht an Endkunden vertrieben.
 
@Setenza: Wer sagt das? Dafür sind die Gerätehersteller verantwortlich. Ich hoffe jedenfalls, dass es ein Upgrade für meinen HTC Toch HD geben wird.
 
@Setenza: das touch diamond 2 is von der hardware, jedenfals ram und prozessor gleich dem touch diamond.... von daher wird es ob nun offiziell oder nich ein update jedenfals für das handy geben...außerdem gibts doch schon genug beta roms :)
 
@FuTurO: Dann hätteste ja keinen Grund mehr, das TF3D zu nutzen! :)
Ich würd mir zwar auch ein 6.5 fürn HD wünschen, aber ich KÖNNTE HTC verstehn, wenns kein Update gibt!
 
@FuTurO: das touch diamond 2 wird ja ein kostenlosen update zu 6.5 erhalten
 
Ich kenns zwar nicht, aber im Clip wirkt es total steif, wenns auch so im realen ist, find ichs nicht sehr angenehm. Aber nette Alternative zum iPhone OS.
 
@m2moritz: Seh ich genau so, wirkt nicht flüssig - "aus einem Guss". Ein Werbevideo müsste anders ausschaun.
 
@m2moritz: Es werden halt nicht alle Übergänge mit Klicki Bunti überdeckt...das finde ich gar nicht schlimm...spart Ressourcen und Zeit...
 
@bluefisch200: Welche "Klicki-Bunti-Übergänge" meinst du da ganz speziell?
 
@tk69: Na ja das ein Bild "sliden" muss um da nächte anzuzeigen, oder wenn der Song wechselt, das Cover die heftigsten Übergänge braucht...wieso kann man das nicht einfach wechseln ohne irgend welche sinnlosen Animationen...?
 
@tk69: Ich würd jetz einfach mal behaupten, dass er die vom iPhone meint. Jede noch so kleine Animation nimmt Prozessorzeit und verbraucht Akku. Kein Wunder dass der iPhone Akku gerade einmal nen Tag hält.
 
@bluefisch200: Weils nicht so schick aussieht.
 
@bluefisch200 und @ john-vogel: aber die Bezeichnung "klicki-bunti" verwende ich für andere Dinge, eher im Sinne von "bunt". Und das sind die Slide-Animationen weiß Gott nicht. Und ob das beim iPhone-OS am Akku nagt, ist auch zu bezweifeln. Andere Smartphone ála Samsung und HTC haben auch recht häufig davon Gebrauch gemacht. Nur bei denen ist es nicht so smooth gelunden :-)
 
@tk69: HTC hat die Animationen, die es im TF3D gab, wieder rausgenommen. Aus den oben genannten Gründen. Und die smoothen iPhone Animationen sind ja auch nicht Apple-eigen :) Siehe den Rechtsstreit zwischen Apple und Picsel. Achja, zum Akku. Nun, eine Animation bedeutet Prozessorarbeit, da stimmst du mir zu, oder? Und was bedeutet Prozessorarbeit? Genau, Akkuverbrauch.
 
@tk69: HTC aktuelles Vorzeigemodell (das HTC TouchHD) schlägt das iPhone und alle anderen Konkurenten trotz TF3D deutlich was die Akkulaufzeit anbelangt (gut, in allem anderen auch): http://tinyurl.com/b5wcuz . Trotzdem hat mich das Ergebniss etwas verwundert, eigentlich sollte das Xperia X1 auf dem ersten Platz sein, da es eine fast identische Hardwaregrundlage wie das TouchHD aber einen stärkeren Akku und ein kleineres Display hat. HTC hat die Optimierungen der Qualcomm-Prozessoren für WM langsam wohl wirklich drauf.
 
@Zebrahead: Also in deiner Liste steht das iPhone doch super da! ^^ Man muss ja nicht immer erster sein. Zur Zeit habe ich mit dem Akku jedenfalls keine Probleme gehabt. Aber gut: Konkurrenz belebt das Geschäft :-)
 
Ich hoffe es gibt ein Update für mein Xperia X1.
 
@ayin: Das hoffe ich auch!! Ansonsten müssen mal alle mit nem X1 an SE schreiben.
 
@ayin: Nun, zumindest inoffiziell kannst du es bekommen: http://winfuture.de/news,45239.html
 
also das OS an sich sieht sehr interessant aus, mal schauen wie es sich bei näherer Betrachtung macht!
Weis einer von euch zufällig was das für ein Handy ist ? (habe nur die Marke Asus gelesen finde es aber auf deren HP nicht) tx
 
Hui, ist ja richtig was neues zu sehen ^^ Ok, war ein Scherz. aber Mühe haben sie sich gegeben. Das sollte man ihnen lassen.
 
@tk69: Microsoft war noch nie sonderlich schnell... Kleine Softwarefirmen bringen teilweise in vier Monaten mehr innovative und stabile Programme auf den Markt als Microsoft nach zwei Jahren. Frag mich manchmal echt was bei einem solch riesigen Konzern mit soviel talentierten Leuten im Weg rumsteht, dass die sich über Jahre hinweg kaum vorwärts bewegen.
 
Naja, wenns für mein TouchCruise kommt ists nett, wenn nicht ists nicht schlimm. Die Onlinedienste brauch ich nicht und ne neue Oberfläche muß ich nicht haben wo es doch PointUI, SPB MobileShell oder Manilla gibt. Und besonders neu ists dann doch nicht wirklich.
 
Das beste Mobile OS .
 
@overdriverdh21: Definitiv
 
ohgott is das schrottig
 
@Nippelnuckler: ohgott bist du doof
 
Die Werbung an sich ist ja gut gemacht, aber das läuft wohl noch net wirklich flüssig. So wie es jedenfalls im Video erscheint ist es noch arg optimierungsbedürftig.
 
der grundmotor ist und bleibt aber mobile 6. und der ist für die finger gift. das kann dann nur noch mobile 7 besser machen.
 
Ohje, wat isn das? Wie sie jetzt alle schnell auf den Iphone OS Zug aufspringen, 2 Jahre nach dem Iphone-Debut... Niedlich!! :)
 
@sneak72: Das ist Windows Mobile mit bissel grösseren Controls...man passt sich daran an, dass die Masse der Meinung ist, Stifte sind out...das ist alles...nix iPhone Zug...
 
@sneak72: Microsoft war bisher auch immer eine Marke, die nicht immer bzw nicht gerne neue Sachen direkt ausprobiert hat. Das größte in der Richtung wo es anders war, was auch wirklich was gebracht hat, war das Ribbon beim Office 2007. WennMicorsoft allerdings mal auf Kompatibilitäten zu älteren Versionen verzichten würde, hätten sie asuch ganz andere Möglichkeiten. Siehe Apple mit dem iPhone. Sollte Microsoft sich mal wirklich dazu entschließen was neuen zu entwickeln und es gut wird, dann zieht auch der Spruch "es gibt doch aber gar keine Software dafür" nicht mehr.
 
@gonzohuerth: ich gebe dir Recht(bis auf Ribbon). In Bezug auf WM6.5 muss ich sagen, dass die neue Waben-Oberfläche auch nicht optimal ist. Anerkennend ist, sie haben sich Gedanken gemacht und wollten unbedingt was, was sich abhebt. Aber: 1. stehen die Symbole viel zu weit auseinander und 2. wenn ich die Apps vom iPhone in die Übersicht auf WM6.5 übertragen würde, würde ich aus dem Scrollen nicht mehr rauskommen. Gut, man muss aus Mangel an Beispielen auf weitere Erfahrungen warten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte