Fresh UI 8.25 - System-Optimierungs-Tool

Tuning & Überwachung Die Entwickler von FreshUI haben eine neue Version ihres Windows Tuning- und Optimierungs-Tools herausgebracht, sie trägt die Versionsnummer 8.25. Mit diesem Programm kann man sein Windows-Betriebssystem optimieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solangsam glaube ich, das Winfuture dafür geld bekommt, sowelche Programme anzupreisen.
 
@hARTcore: Und warum vermutest du das bei ausgerechnet diesem Programm?
 
@Morku90: Schau es dir ganz einfach mal an, dann solltest du es verstehen ^^
 
@hARTcore: Naja das Programm ist immerhin Freeware. Und nebenbei bemerkt, wohl per Babelfish/Google übersetzt.
 
@phreazer: nunja, damit mein ich auch die ganze Shareware :) ist nun nicht ganz direkt auf dieses programm bezogen. BTW finde ich, sollen das hier nachrichten über Windows ETC sein: und nicht sofort für jedes WindowsProgramm Release ne News hier veröfentlichen. Und sogar schon bei n Fitzel update wird das hier gemacht -.-
 
@hARTcore: "Changelog:* more settings for Appearance colors." ich bitte euch, DARUM eine News Veröfentlichen? Um dieses Programm hoch zu Pushen?? weil man nu mehr farbauswahl hatt? O__o
 
@hARTcore: Warum sollte Winfuture nicht über solche Programme informieren? Täglich schaffen sich Leute Computer an. Ich kann mir vorstellen, dass solche "Neulinge" für jeden guten Hinweis dankbar sind. Wobei man denen auch sagen muß, dass das Vornehmen von Einstellungen Überlegung erfordert. Am besten zeigen, wenn z.B. für einen Bekannten Computerarbeit Neuland ist.
 
@hARTcore: Glaube ich auch, aber in den Kommentaren negative Kritik über Winfuture zu äußern ist mit Sicherheit überflüssig, da Winfuture ja in letzter Zeit sehr gerne Zensur betreibt.
 
@unbekannt: Für die einen ist ein Verstoß gegen die Netiquette Punkt 4, für die anderen ist es Zensur. Hartnäckigen Gerüchten zufolge werden auch Kommentare, die eine bestimmte Anzahl von negativen Bewertunge hat, einfach ausgeblendet. Also, ich bin genauso wenig erwachsen, wie die meisten hier und übernehme grundsätzlich nicht die Verantwortung, was ich tue. Warum denn auch? Ist doch viel einfacher, andere für irgendwas zu beschuldigen, als einmal darüber nachzudenken und sich an die eigene Nase zu fassen. Täglich kommt eine Palette Taschentücher an, weil ich ja nur noch heule und die bösen, bösen Menschen alle so schlecht zu mir sind. In 2 Wochen mache ich eine Reise nach Jerusalem zur Klagemauer. Will noch jemand mit?
 
@vollhorst: Lol, der ist gut. Bin mal gespannt, wieviele deinen Exkurs in Sachen Lebensführung nicht raffen.
 
@manja: "Warum sollte Winfuture nicht über solche Programme informieren? Täglich schaffen sich Leute Computer an. Ich kann mir vorste...." Natürlich, sogar jeder IT Fachmann hatt mal klein angefangen, jeder angehende grafikdesigner damals mit Paint rumgewurschtelt :P Nur was hatt dieses Programm mit zB einer Einfacheren Menüführung zutun, es würde doch vielmehr einen neuling verwirren, wenn er mit Tausend neuen Wörtern und Funktionen Überlagert wird "Kernel Auslagern" "RAM Optimieren" Wer bitte ist den Ram und was macht der in meinem Computer :0
 
@hARTcore: oder wer ist dieser LAN? der macht ja auch jede woche ne party^^
 
Ich halte generell nicht viel von solchen Tools. Ich meine...is ja ein nettes Placebo, dass die Puristen, Minimalisten und Perfektionisten zufrieden stellt, aber es besteht die Gefahr das danach so einiges nicht mehr ordnungsgemäß läuft.
 
@BlackysTomate: "[...]aber es besteht die Gefahr das danach so einiges nicht mehr ordnungsgemäß läuft."

Das stimmt schon, aber dieses Risiko lässt sich ja grundsätzlich nicht absolut ausschließen, irgendwas ist doch immer
 
Die deutsche Lokalisierung ist wirklich gelungen, da wurde bestimmt lange dran gefeilt...
 
Der Screenshot ist vermutlich aus dem gleichen Grund nur Englisch. :/
 
@Vollbluthonk: "Bedecken deiner Schiene". Freie Forscher-Geschichte im unverständlichen Programm. Wusste noch garnichts von meinen "Kleinteilen"... oh man. Das Tool kann man sich ersparen. Wobei das Wort bei Freeware leider nicht ganz passt.
Einfach nur peinlich. Bitte keine Updates mehr anpreisen!
 
@Vollbluthonk:

also für einen Lacher am Montagmorgen ist das Ding auf jedenfall gut! :D
 
Wieso wird sich darüber beschwert, dass Winfuture Werbung für solch ein Programm macht? Schließlich ist ja die Hauptzielgruppe von Winfuture empfänglich für solche Software, denn es sind Windows/Computer-DAUs :-P
 
@Pegasushunter: Du als Paradebeispiel!
 
also die Übersetzung des Programms ist echt ein Witz...!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen