Konsolen: Sony verringert Rückstand auf Microsoft

Konsolen Sonys Spielekonsole Playstation 3 konnte ihren Rückstand bei den Verkaufszahlen in den USA im Vergleich zu Microsofts Xbox 360 im Januar um ein gutes Stück reduzieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In Europa und Japan verkauft sich die PS3 besser als die Xbox360. Die Trendwende scheint eingeläutet.
 
@Hakan: egal was Du Dir da einwirfst...gib mir auch mal was davon um die Realität so verzerrt zu sehen :-)
 
@Forum:
Dann google mal nach den Verkaufszahlen bevor du was schreibst
 
@Hakan: meine Aussage bezog sich auf Deine "Trendwende".
 
@Hakan: In Europa verkauft sich die 360 besser
 
@Hakan: In Japan verkaufen sich aber beide Konsolen mehr schlecht als recht. Da hat BigN das sagen (so wie hier eigentlich auch noch). Und in Europa hat die X360 auch die Nase vor der PS3. Nicht jeden Blogger glauben den man über google findet.
 
@Hakan: die sw verkäufe sprechen aber selbst in den usa noch eine deutliche sprache. kein ps3 titel in den top10: hxxp://www.consolewars.de/news/23850/aktuelle_hard-_und_software-verkaufszahlen_aus_den_usa/
 
@Forum: ich glaube du weißt nicht was du da erzählt. denn laut http://www.vgchartz.com/ (und denen kann man wirklich glauben schenken, da es sich um ofiziele zahlen handelt!!!) frisst die ps3 der 360 immer mehr an marktanteilen ab!

desweiteren hat die ps3 weniger wochen gebraucht um die 20 millionen marke zu knacken, also soviel zum thema die ps3 verkauft sich schlecht! also bevor du hier irgendwelche sachen in den raum wirfst, informier dich bitte!
 
@Vidar der Ase: hallo meister aller Klassen- erzähl mir doch mal wo ich behauptet habe, die PS3 verkaufe sich schlecht. Hab ich nie behauptet, und steht hier auch nirgendwo von mir - also unterstelle bitte anderen nicht irgendwas. Danke.
 
@Vidar der Ase: sind heute schon die aktuellen zahlen für europa drinnen? fakt ist das nur der abstand zwischen nicht verkauften konsolen gegenüber der xbox kleine wurde... mehr verkaufen tut sich trotzdem noch immer die xbox ...
 
@lesnex: Wie kommst Du denn auf so einen Unsinn? Guckst Du, rechnest Du: http://vgchartz.com/ehweekly.php

@360Fanboys: Nur weil etwas pro-360 ist, muss man es nicht gleich hoch bewerten. Mann, wie alt seid ihr?!
 
ja im Dezember wurde die 360 ja nochmals temporär reduziert.....das hebt natürlich die Verkäufe...diese zusätzliche Reduzierung ist weggefallen, folglich verkauft sich das Teil weniger....und wenn Händler nun die PS3 billiger anbieten....huch welch Überraschung...verkauft sich diese halt auch mehr.....irgendiwe fehlt der Newsinhalt.
 
Da bin ich nicht von überzeugt. Außer dem BlueRay Laufwerk sehe ich keinen wesentlichen Vorteil der PS3. Xbox hat mehr auswahl an Games und ist deutlich billiger als die PS3. Wenn die Sony's mal den Preis senken könnte die PS3 einen Schub bekommen aber so sehe ich keine Anzeichen für einen wirkliche Trendwende.
 
@triple.t: Mensch Du hast Home vergessen.....endlich virtuell in der Gegend rumlaufen um zu Bowlen.....wenn das kein Argument weiß ich auch net :-)
 
Ich finde es gut, dass es 2 starke Konsolen gibt! So kann der Kunde einfach nur profitieren.
Und ich musste ein wenig schmunzeln wegen der "NPD Group" :)
 
@PatHetfield: wie definierst Du stark? Durch die Specs der Konsolen oder durch die Abverkäufe?
 
@Forum:Naja, durch die Qualität der Konsolen. Es ist ja nicht so das es nur eine einzige Konsole gibt, die sich auch wirklich lohnt zu kaufen.
 
@PatHetfield: naja, dann mußt du faiererweise auch die WII dazunehmen - diese bedient aber halt eine komplett andere Käufergruppe.....die der Casual Gamer.....und verkauft sich seit Jahrren besser als 360 und PS3. Das ein Core Gamer über die Spieleauswahl der WII nur den Kopf schütteln kann, ist eine andere Sache.
 
@PatHetfield: naja hat auch seine Nachteile ... mit einer Konsole würde man nur noch für diese Produzieren müssen, dadurch würd es vllt weniger kosten (wobei da sicherlich die Preise bleiben würden, obwohl sie eine Konsole weniger in Betracht ziehen müssten). Aber das wär ja langweilig :) Das Konzept der Wii finde ich aber dennoch einzigartig. Anstatt nur neue Hardware zu verbauen, setzen sie auf ein neues Spielkonzept. Jetzt fehlt noch die Grafik und die Wii wäre noch weiter vorn mit dabei :) Aber Nintendo und Grafik ... nunja lassen wir das.
 
@sibbl&Forum: Naja, gut die WII sollte mal man auch dazu rechnen, das stimmt. Aber ich bin da doch eher der "traditionelle" Spieler, da gefällt mir dieses herumgefuchtel nicht so.^^ Aber Recht habt ihr :)
 
@PatHetfield: Wieso hält sich dieses Herumgefuchtel-Gerücht eigentlich so hartnäckig :-) gerade in den besseren Spielen ist die Einbindung tadellos und hatt nichts mit dem unkoordinierten herumzappeln von Wii-Sports gemein ^^. Ja die auswahl an guten Spiele ist echt deprimierend. Aber ich denk auch als Core Spieler kann man eine Wii besitzen und zwar wegen der Exklusivtitel ... anonsten brauch der Core-Gamer wirklich noch ne PS360 oder nen PC. Ist die Tetris jetzt ein Casual-Titel oder ein Core Game für Nerds ?
 
Also wer immer noch schreibt dass die PS3 zu teuer ist dann sieht derjenige nicht was die PS3 kann.

1.) Die Leistungsstärkste Konsole
2.) Beste Blu Ray Player der immer mit Firmwares versorgt wird.

Für 399 Euro ist die PS3 nicht zu teuer. Wenn man sich die Blu Ray Player anschaut wieviel die Kosten.

Es soll nicht der Eindruck entstehen, dass ich eine Sony Brille aufhabe. Ich habe auch die Xbox 360. Beide Konsolen sind Klasse. Die Xbox 360 hat allerdings ihr technisches Zenit erreicht. (Aussage von Konami). Die PS3 entfaltet erst jetzt ihre Leistungsfähigeit. Siehe zb Killzone 2. Das beste daran ist, dass der Cell Chip mit den 7 Synergetischen Kernen auch Grafikberechnungen machen kann.
Nach innofizielen Meldungen soll die PS3 spätestens im Juni 2009 wenn der CPU im 45 nm Fertigungsprozess hergestellt wird auf 299 Euro sinken.
 
@Hakan: das sich jemand ne 360 kauft versteh ich....das sich jemand ne PS3 kauft versteh ich....das sich jemand ne 360 UND ne PS3 kauft versteh ich überhaupt nicht.....die 360 ist wenn ich mich recht erinner bereits seit 2005 aufm Markt. D.h. man dattelt mit dem Nachfolger 2010/2011.....da kann dan mal die PS3 richtig zeigen was sie kann....der 360 jünger zockt bereits das Nachfolgesystem. Und dafür das die PS3 aufm Papier die leistungsstärste Konsole ist, ist der sichtbare Unterschied 360 vs. PS3 viel zu gering.
 
@Hakan: PS3 hatt ne Top CPU dafür ist der RAM 2-Geteilt und die GPU ist auch alles andere als Super gut (aber wie du schon sagst, die CPU kann hier unterstützen). Der Stromverbrauch ist hoch und Blu-Ray hatt neben der hohen Kapazität eine Niedrige Leserate. Und als Blu-Ray Player verbraucht sie mir zuviel Strom. Ergo ist der Vorsprung nicht so rießig wie von Sony propagandiert wird. Aber in einem Punkt geb ich dir Trotzdem recht. Der Preis ist für die Leistung gut. Darüber brauch man echt nicht diskutieren. Die XBox würd ich Leistungsmäßig nur minimal schlechter einschätzen. Diese ist mit 250€ für die Pro Version auch ein Schnäppchen, allerdings muss man halt sagen, dass sie die XBox auch über ihren Internethandel finanziert. Ergo sind nach 2 Jahren Betriebszeit XBox und PS3 gleich auf, was den Preis angeht. Wenn der Preis der PS3 auf 299€ sinkt werd ich mir eine Leisten. Zum Thema Zenit erreicht. Das Problem was die XBox360 und PS3 und co haben sind ihre PC-Nahe verwandschaft der GPUs. Das macht Portierungen einfach. Solange als Ports auf PC,XBox360 und PS3 gleichzeitig erscheinen wird es keinen Grafischen unterschied geben. Exklusiv-Spiele können halt besser die LEistng der jeweiligen Konsole entfalten (siehe Killzone 2). Ich waage zu behaupten dass man auch aus der PS2 noch ein bisschen mehr als GoW2 herauskitzeln kann ... Verschwenderich programmieren kann jeder und dann sind die Ressourcen schnell weg. Aber effizient Programmieren ist eine ganz andere Geschichte ...
 
@Hakan: schmeiß nicht mit worten um dich, die du nicht verstehst :) übrigens sind effektiv nur 6 SPEs in der PS3 nutzbar und nicht 7. Und natürlich kann der CELL für grafikberechnungen verwendet werden, er ist ja immerhin ein vektorprozessor oO und naja. für 170€ gibts momentan in der metro nen BRD player. kleiner, weniger strom und man kann ihn stapeln. kaufste dir ne 360 arcade zu, biste noch 50€ billiger als ne ps3. und die bluray bildqualität der ps3 ist leider so in etwa wie die cd quali der ps1 und die dvd quali der ps2.
 
@Hakan: Ansich gebe ch dir recht aber das Argument mit deim BluRay Player zieht nicht für jeden, was man nicht vergessen darf. Die PS3 ist auf jeden eine verdammt gute Konsole aber die Multi Media unterstützung wird net von jedem genutzt. Auch bei der 360 nicht. Die PS3 hat daher nur den Vorteil des Größeren Speicherplatzes durch BR für mich was aber noh nicht so wirklich genutzt wird aber sicherlich mit der Zeit anders wird. Konsolen sind zum zockn da alles andere sind nur nette gimmicks und ob sich dadurch ein "Mehrwert" ableitn lässt muss jeder für sich entsheiden.
MFG
 
@Hakan: Punkt 2 (bester blu ray player) der war gut.Musste wirklich schmunzeln.Mal eine frage dazu: Woran machst du das fest? Am abnormalen stromverbrauch wenn du eine blu ray schaust?
 
@LoD14: grundsätzlich stimme ich ja zu, aber die Aussage über die Bildqualtiät ist einfach nur Schwachsinn.
 
@cactuz911: ist leider so. vergleich mal das bild der PS3 mit einem richtigen (ich red jetzt nicht von nem 150€) BluRay Player. grade auf fullHD wirst du feststellten, dass die PS3 keinen qualitätspreis gewinnt.
 
@Hakan:
Hat die Menschheit es endlich geschafft den komplizierten Aufbau dieser ausserirdischen Technik zu entschlüsseln? Werden wir jetzt mit PS3 Games konfrontiert, die auf der XBOX 360 in gleicher Qualität nicht machbar sind? Danke an all die Wissenschaftler, welche sich die letzten 2 Jahre mit dieser Technik ausseinandergesetzt haben. Endlich offenbart sich das Potenzial der PS3 und ist für die Menschheit nutzbar.
Ich liebe diese "Synergetischen Prozessoren" und diesen "Reality Synthesizer") endlich verstehen und nutzen wir sie mit all ihrer göttlichen Macht.
 
@darius_: naja, ihc finde schon, dass sich RSX etwas besser als Emotion Engine anhört :)
 
@Hakan: Leistungsstärkste?Sieht man aber zu selten was von? Blu-Ray Player teuer? Vergiss es.Habe 150€ bezahlt und der Verbraucht keine 150W wie die PS3 sondern 17W.
 
Mir ist das egal, ich hab jetzt beide und dann pick ich mir einfach die Perlen für jedes dieser Systeme raus und gut ist. Und bei Multiplattform Titeln grift man eben zu 360er Version, da die Titel da meist besser sind. Und schon ist gut.
 
@newmatrixman: ==> Du hast Dir ne PS3 quasi nur für exklusivtitel gekauft? Na alter Falter, dass nenn ich Luxusproblem :-)
 
@Forum: man tut was man kann.. :-) naja, hat sich eben ergeben und ich muss sagen, ist ein gutes gefühl, einfach nur den spieletitel zu wählen den man spielen möchte und nicht neidig auf die andere konsole zu schielen.. naja und er dient ja auch als super-dvd/blu-Ray player.. und wenn es ein pc-titel sein soll.. ok, der steht ja auch noch da.. :-)
 
@newmatrixman: 2 Titel hätten mich auf der PS3 interessiert. Einmal natürlich LBP....und dann noch das nicht veröffentlichte Heavy Rain. Ich fand Fahrenheit damals sensationell
 
@Forum: stimmt, das sind titel die ich auch bestellt habe bzw wohl kaufen werde.. hab gestern auch die killzone2 demo gezockt.. aber hallo, geiles spiel.. auch schon geordert.. :-)
 
Also ich würde mir die PS3 auch holen, der Preis ist mir relativ Wurst. Aber das Gamepad ist für mich der reinste Horror. Gibt es einen Adapter das man mit dem Pad der Xbox360 spielen kann?
 
Ich leg mir auch ne PS3 zu im März.
Das liegt aber eher daran das ich überzeugter PS-Spieler bin und keine Lust auf den Ring of Death habe. Und das ich selbst die HDD wechseln kann wenn nötig.
mfg
 
@Renovatio: also dein ROD Argument stimmt schon lange nicht mehr....bei Gamepad und HDD geb ich Dir recht.
 
@Forum:
scheint aber wieder aktuell zu sein =)

Xbox 360: Aktuelles Update verursacht angeblich den "Red Ring Of Death

http://www.shortnews.de/start.cfm?id=750379
 
@d13b3l5: ich hab angeblich mal gehört das News mit dem Wort "angeblich" in der Headline Hr. Forum angeblich am Arsch vorbei gehen.
 
Sony verringert Rückstand? Schon Lustig, dass WinFuture hier direkt mal den Vergleich zu den Zahlen vom letzten Jahr weg lässt!

Die Verkaufszahlen der "Playstation 3"-Konsole sanken um 25 Prozent und lagen bei 203.000 verkauften Einheiten. Im Vorjahr konnte Sony noch 269.000 Einheiten verkaufen.
Microsoft konnte mit der "Xbox 360" ein Plus von 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Soviel zum Thema Sony verringert den Rückstand.
 
lol was schreibt ihr hier für Müll.Wenn sich die PS3 106000 Einheiten weniger verkauft veringert sich gar nichts.Und ausserdem sollte man die Zahlen man mit Januar 08 vergleichen. Da siehts ganz düster aus für die PS3.
 
http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=71125

hier mal ein Artikel, der das genau andersrum sieht loool
 
und jetzt trotzdem ist sie besser wie die xbox..weil sie euch zu teuer ist und ihr sie nicht mit hartz 4 leisten könnt..dann heisst es nicht das sie schlechter ist..nicht jeder hatt nen diamanten daheim aber anscheinend gibts leute die sich welche kaufen..das ms euch ausspäht wenn ihr online seit sagt niemand hier..zionist und wer weiss was sie noch aus eure box auslesen..lasst euch doch von nem juden verarschen wer ist aaron greenberg..?zionistische verschwörung auch wenn ne xbox drauf steht..das gilt besonders für dich hakan..
 
@Hellghan: du laberst ein Müll.Hatte eine PS3 aber wieder verkauft. Für mich ist die 360 die bessere Konsole zum spielen.
 
killzone eins erinnert mich an den angriff von ms auf sony da haben die sony boys and girls schon damals die xbots in die kz gesteckt..und diesmal greift sony an um den rest der xbots in den kz zu bringen..hahaha was für eine ironie..erinnert es doch sozusagen an den konsolen krieg zwischen ms und sony..
 
Ich hab mir die News nun drei mal durch gelesen, und vor allem die Zahlen am ENde. Da stellt sich mir jetzt eine gravierende Frage. Wenn MS noch immer mehr Konsolen verkauft als Sony, wie kann Sony dann den Rückstand auf MS verringern? Eher im Gegenteil, MS baut den Vorsprung trotzdem aus.
 
Sony verkauft 100.000 Geräte weniger im Monat als MS, kommt aber näher heran! Alles klar. Im nächsten Monat verkaufen sie 99.000 weniger und behaupten wahrscheinlich: "Wir sind dicht dran, die 360 zu überholen!" Was für ein Schwachsinn. Schon lustig, wie man sich Statistiken zurechtlügen kann....
 
Es könnte doch sein, dass Sony mehr Konsolen verkauft als früher und der Abstand zu den Verkaufszahlen von MS schrumpft...(So ist die News inhaltlich zu erklären).
Für Sony wäre es schon ein Erfolg die Verkaufszahlen der XBOX360 zu erreichen.
Und dann müssen sie mehr PS3 verkaufen und irgendwann wird die Differenz über die Jahre in Summe die Gesamtverkaufszahlen von MS erreichen. Sony wird in 4 Jahren mehr oder gleich viel PS3 als MS XBOXen verkauft haben. Das wird dann als Erfolg und Sieg gefeiert, wärend MS schon die neue Konsole auf dem Markt bringt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles