Analyst: Apple plant Billig-iPhone für den Sommer

Handys & Smartphones Wenn es nach dem Analysten Mike Abramsky von RBC Capital Markets geht, wird Apple bereits in diesem Sommer in den Markt für günstige Smartphones einsteigen. Im Juni oder Juli soll es so weit sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apple übernimmt den Mobilfunkmarkt =D
 
@Kjuiss: nie im Leben ,-)
 
@Kjuiss: wers glaubt?! :-)
 
Das Gerät ist hoffnungslos überteuert. Mal schauen wieviel es im Endeffekt kosten wird.
 
@Hakan: von apple ist so einiges überteuert. Aber irgentwie ist die Nachfrage trotzdem immer recht hoch...
 
@Hakan: Überteuert = Wenn die Leute nicht bereit sind, das Geld zu bezahlen ... naja, die Verkaufszahlen sprechen was anderes. PS: Ich finde auch Überteuert, aber der Erfolg gibt Apple recht.
 
@Marlon: " Der Erfolg gibt Apple recht" <- Aber wie...
Allerdings ist Apple (zumindest in meinem Freundeskreis) bekannt für gute Qualität. Ich habe einen iPod touch und bin sehr zufrieden mit ihm. Er ist mir schon mehrmals die Treppe runtergefallen, leider...
Aber mein alter "Billig"-mp4-Player hat das nicht ausgehalten.
Zum Billig-iPhone: Schade, dass da kein GPS mit drin ist. Das wäre für mich ein wichter Grund zum Kaufen gewesen.
Noch bin ich am überlegen mir ein iPhone zu importieren, aber so ein bisschen Angst ist dabei...Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit dhgate.com gemacht?
 
@Hakan: würde ehr sagen das einiges überbilligt ist ... idr gilt immer noch "you get what you paid for"
 
@McNoise: So isses, aber ob das jemand hören will ??? :-)
 
@Marlon: So ein Quatsch.. Überteuert ist ein Produkt wenn es für seine Leistung im Verhältniss zu anderen vergleichbaren Artikeln z. B. zu teuer ist. Stichwort: Preisleistungsverhältniss. Das gilt sowohl für Reiche als auch Arme. Hat also nichts damit zu tun was man bereit ist zu zahlen, sondern was es wert ist und wie hoch man sich sozusagen"abzocken" lässt.! (Apple hat ja auch gute Qualität.)
 
@Driv3r: Dann nenne mir mal bitte ein vergleichbares(!) Geräte, welches nicht so teuer ist :-) ... wird mau, gelle.
 
@Hakan: es geht doch darum, dass die marke apple genau diesen ruf hat! und das macht sich auch besonderer als irgendein billigprodukt. überteuert..ja vielleicht, aber genau so soll es auch sein bei apple!!!
 
299$ ohne GPS und ohne UMTS? Finde ich sehr gewagt...
 
@dehaase: Naja andere Handys sind da noch wesentlich teurer :) Ich finde den Preis eigentlich i.O.
 
@saimn: Ich hatte gehofft, dass die Ausstattung besser ist. Ist natürlich ne Marketingstrategie, da sich sonst viele fragen würden, warum sie sich das teurere holen sollen.
 
@saimn: Find' ich auch ok. Nur würd ich's nicht kaufen, schon weil diese Features fehlen.
 
@saimn: Find' ich auch ok. Nur würd ich's nicht kaufen, schon weil diese Features fehlen.
 
@dehaase: Ist halt Apples Definition von "billig" ^^
 
@dehaase: GPS wär mich noch egal, aber auf UMTS will ich nicht verzichten, genau so wie auf die Telefonfunktion und SMS schreiben. mfg heto
 
Nicht nur der Speicher wächst, auch die Lieferzeit. Oder bekommt man das 3G mittlerweile schon im T-Punkt mit?
 
Es gibt doch schon andere Hersteller wie Toschiba, die auch so ein Telefon aber ohne Restriktionen anbieten, da ist bald keine Rede mehr vom Ei.
Vor allem was das Ding kann wenn es original ist, nix! Apple ist M....
 
...und ich schnellchecker habe nun erfahren, das es NICHT mal möglich ist mit einem Iphone MMS zu verschicken und empfangen (deutschland).... ich bin vom Stuhl gefallen vor lachen. Bevor da ein Iphone für die Hartz4ler subventioniert wird, sollten lieber mal die Standardfunktionen implementiert werden. PUNKT.
 
@deelow: Wer nutzt diesen völlig überteuerten und unnützen Service wenn ich mit dem iPhone E-Mails versenden kann?
 
@deelow: Wer ausser Jamba Sparabo Kids benutzt MMS? ...die sollen sich schön brav die MMS Software fürs iPhone kaufen, wenn sie den Schrott haben müssen.
 
@Insane.J: Was nützen EMails, wenn keiner im Bekanntenkreis sowas nutzt? Und ja, ich verschicke hin und wieder MMS, schlimm?
 
@sezz: also ich besitze nicht ein solch genanntes Abo. Allerdings verschicke ich im Monat ~2-3 MMS und ich muss sagen, vermissen möchte ich diese Funktion nicht. Sicherlich ist es per Email komfortabler. Allerdings ist schon von mcbit bereits das schlagende Argument genannt worden. :)
 
Ich finde den Preis des IPhones nicht das Problem, weil wenn es subventioniert ist bekommt man es ja schon für einen Euro bei T-Mobile.
Nur ich finde die Verträge von T-Mobile schlichtweg zu teuer, da kann das Telefon noch so billig sein und ich kaufe es mir nicht.
 
@Massel06: Schätz mal womit Du das iPhone subventionierst? :)
 
Ob Apple da richtig liegen ? So'n Ding hab ich seit Jahren in der Tasche, mir fehlt da jeder Kaufanreiz. Wenn ich richtig verstanden habe, ist das Ding so etwas wie ein stinknormales Handy mit Apfel drauf - diese Verkaufsstrategie leuchtet mir nicht ein.
 
@Genghis99: Das jetzige iPhone kann ja schon nicht viel. Das einzige Wahre dran ist die Bedienung. Und die wird in der Billig-Version wohl auch vorhanden sein. DAS ist dann der Kaufreiz. Nicht für mich, aber für andere.
 
@Saiba: Wie es kann nicht viel?

Ich nutze es als perfekten Terminkalender, Datenabgleich der Kontakte und Termine mit MS Outlook klappt perfekt! Der Exchange pusht mir Servermeldungen per Mail überall hin wo ich mich aufhalte, so sehe ich wenn z.B. was ausgefallen ist. Ich kann mich remote draufschalten oder auch per go1984 Software die IP Kameras im unternehmen überwachen. Mail ist und bleibt billiger als diese sch*ß MMS Abzocke! SMS sind schon viel zu teuer, wenn man bedenkt, was der Provider für die Übermittlung bezahlt... Musik und wichtige eBooks überall dabei, etc. usw.

Das iPhone ist und bleibt ein Businesshandy, welches sich mit tollen Applikationen zum mächtigen Werkzeug ausrüsten lässt. Übrigens hab ich diesen Text von der Couch aus geschrieben, nebenbei steuere ich noch meine Mediathek auf meinem PC. Wer mal schauen will wie es geht: Stichwort "mobileairmouse" suchen

So long!
 
"...um 25 bis 69 Prozent steigern könnte." Sehr genau ^^
 
Für unsere sozial schwachen Apple-Kids ein neues ISpielzeug !
 
Wieso hab ich das Gefühl, dass es dieses Billig-iPhone nie geben wird, wenn der Begriff "Analyst" fällt?
 
@sibbl: weil Apple kaum je das tut, was die Analysten vorhersagen...
 
@Meri: Ich glaube eher, weil Analysten genauso rumraten wie jeder andere Mensch auch. Nur dass die damit Geld verdienen...
 
@dehaase: Sind sicher die selben Analysten die VOR der Finanzkriese die Banken beraten haben. Wenn sie mit ihren Vermutungen so richtig liegen wie mit den Finanzen wird Apple eher eine iWaschmaschine rausbringen ^^
 
@Tomato_DeluXe: iWaschmaschine? rofl... you made my day
 
@Tomato_DeluXe: hahaha...iWaschmaschine!!! YEAH das wärs aber ^^ mit iphone/ipod bedienungs-app bitte hahaha
und gps und umts bitte für die iWaschmaschine :P damit man sie mal orten kann wenn sie wegläuft und das umts, damit man auch außerhalb der wohnung/des hauses die iWaschmaschine einschalten kann *hahaha*

____ ok sry das musste jetzt mal sein^^
ein BILLIG-iPhone wird es sicher nicht geben! Ein billigeres als ein iPhone2...realistisch..joa^^ aber sobald das wort BILLIG hinsichtlich der marke APPLE gefallen ist - sollte der liebe analyst seinen job verlieren *haha*
ich freu mich auf ein neues iphone - oder auch eine kleinere version (wobei mir das momentane eigentlich sehr gut gefällt :) )
und anfangs wird apple sicherlich keine dumpingpreise rausschmeißen, denn wir gehen nach dem prinzip dass zuerst die konsumentengruppe gedeckt wird die am meisten dafür zahlt..und step by step wird es dann billiger - wenn die gruppe der leute gedeckt ist, die den höchsten preis dafür zahlen...
:)
 
Ich setz 100 Euro dagegen ... Apple wird ein solches Gerät nicht auf den Markt bringen ...
 
@Doctor: ich schließe mich post $12 und $13 an :)
ich setze 200 € dagegen, dass es ein BILLIG-iphone geben wird :)
 
Wunschdenken, aber Apple wird nicht den Fehler machen und Billigversionen ihrer Produkte auf den Markt werfen. Genau ihr Status als Lifestyle Artikelhersteller wird Apple nicht riskieren wollen.
 
und so einer nennt sich Analyst? huiuiui...wird kein umts-internet bieten....das kann ja jedes nokia-nicht-smartphone.
 
3D Realms kündigt 3D-Shooter Prey für das iPhone an. Screenshots auf http://uk.media.wireless.ign.com/media/143/14321595/imgs_1.html
 
Zum Thema: ANALysten-Wolke
 
Soll dem 3G entsprehcne, ohne UMTS? lingt nach 2G - LOL. Und wieder so eine Aussage eines ANALysten. Diese Typen sind sowas von überflüssig und kosten der Wirtschaft ein Haufen Geld..
 
Ach ja, ein Analyst geht davon aus..... Wann endlich hören solche Meldungen auf?!
 
@angel29.01: frage doch mal die r3ktalysten?!... :-)
 
@angel29.01: Wenn sich keiner mehr provozieren lässt. Also nie.
 
@angel29.01: den berufs eines analysten verstehen wir hier alle glaube ich ganz gut...nur bitte...auch du solltest wissen dass analysten die von einem billig-iphone sprechen lieber den beruf wechseln sollten oder lernen sollten ihre klappe zu halten wenn ihnen in einem albtraum der gedanke durch den kopf geschossen kommt, dass apple absichtlich was billiges auf den markt wirft *hahaha*
sorry, aber ich finde es gut dass hier nicht der name des analysten genannt wird..denn er muss sooo lächerlich und peinlich sein!
 
Habe Analysten eine Glaskugel die Ihnen das alles verrät?

Analyst: In China wird in 5 Minuten ein Sack Reis umfallen...
 
Absoluter Schwachsinn. Tim Cook hat das bei einem Interview im Jänner 2009 ausgeschlossen. Es wird kein iPhone nano oder dergleichen geben!
 
jaja die lieben analysten... es wird in diesem jahr noch mind 2 iphones geben und davon ist sicher eins kleiner aber welche daten genau weis nur apple... solang es kein iphone mit echter webflatrate für max 15 euro im monat gibt isses für mich unintresannt, die monatlichen kosten sind der entscheidende punkt
 
Marketingtechnisch währe das eher eine Katastrophe so macht sich Apple sein "Image" als Premiumhersteller kaputt. Apple wird mehr und mehr zum austauschbaren Massenprodukt. Apple kann Intel, Apple kann Windows .....
Bald sind sie nur noch einer von den vielen Lenovos, Samsungs, Toshibas und LG's...
Das ist keine alg. Wertung sondern bezieht sich nur auf die Marketingstrategie
Aber Kennzahlen wie Umsatz geben bestimmt dicke Gehaltsbonie und die sind ja wichtiger als langfristige Auswirkungen und Nachhaltigkeit....
 
@Chacky: Wieso, sie wären doch immernoch Premium. Ein Handy ohne UMTS und ohne MMS für 300 Taler, das bietet keine andere Firma.
 
schicke s-klasse mit 1.1er motor unter der haube?! mit fensterkurbel und fahrradtröte - aber die karosse sieht schick aus....abspecktelefon-startegie?? jetzt wird die unterschicht abgemolken....
 
Die Hartz4 Version!?
 
@Jens002: es ist schlimm genug das es hartz 4 überhaupt gibt......
 
@AtzeX: Find ich nicht! Wie sollen denn sonst die Arbeitslosen überleben die gekündigt werden, weil das Unternehmen pleite macht? -@Jens002 Hartz4 Version? Dazu müsste die aber noch um einiges billiger sein xD.
 
...Wenigstens gibts keinen Billig-Touch HD, also hab ich keine Sorge, dass ich gefragt werde "is das die Sparversion, oder ein richtiger?" :)
Mann, was ist das nur für ne Zeit geworden...
 
und wieder hat apple an der ersten welle an käufern verdient und rück erst jezt mit einem konkurenzfähigen preis raus :D ach ich liebe es wie dumme menschen gemolken werden können
 
@asaeldc: Da frag ich mich aber, wer jetzt dümmer ist. Leute, die sich ein iPhone kaufen oder Personen, die einen Artikel nicht verstehen und glauben, alles stimmt was man liest. *kopfschüttel*
 
Naja, Analysten haben auch mal behauptet, dass RAM und TFTs wieder sehr viel teurer werden sollen. Analysten sind scheinbar Leute, die mit ihrem BWL Studium keinen echten Job bekommen und dann denken, dass jemanden ihre Meinung interessiert.
 
Besser Iphone clone auf Windows Mobile Basis, mit GPS, Wifi für "nur" 140 €:
http://bbs.shanzhaiji.cn/viewthread.php?tid=56329&extra=page%3D1

erscheit voraussichtlich ende märz
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles