Mozilla mit ersten Informationen zum Firefox 3.2

Browser Seitens Mozilla wurden nun die ersten Details über die kommende Firefox-Version 3.2 veröffentlicht. Der Open Source-Browser wird dabei mit verschiedenen neuen Features ausgestattet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Feature ermöglicht es, Teile von Webseiten als eigenständige Widgets auf dem Windows-Desktop abzulegen.... Das ist eigentlich von OSX->Safari bekannt.
 
@John Dorian: bei Google Chrome auch :) Und Prism gibt es schon sehr lange. Lässt sich jetzt streiten wer als erstes da war...
 
@John Dorian: So gesehen kommt das eigentlich von Active Desktop, und das gibt's schon seit... W95 ?
 
@sibbl: Seit Leopard. 26. Oktober 2007
 
@John Dorian: und prism gabs schon seit 24.10.07. ist doch immer das gleiche. da wird halt auch schon in betas und alphas von den anderen abgeguckt. ist ja auch nicht weiter schlimm. stören tun eigentlich nur die fanboys, die ein produkt als den erfinder sehen wollen: http://labs.mozilla.com/2007/10/prism/
 
@Lord eAgle: eben, das wichtige ist doch, dass es implementiert wurde und funktioniert, dann hat jeder was davon.
 
@John Dorian: Toll.
 
@John Dorian: eigentlich eher von opera bekannt oder?
 
@Nippelnuckler: Kann Opera das überhaupt? Verwechselst du das vll. mit den 100 Uhren und 20 Wetter "Witzgets"^^?
 
@John Dorian: Nicght jeder kennt den Browser Safari oder das Betriebssystem Mac OS X (nicht OSX)...
 
@John Dorian & sibbl: Also laut deren eigener Seite scheint es das Projekt "Prism" erst sein 2007 zu geben (24-10-2007 wurde es vorgestellt/eingeführt)... Und - ja - seit Leopard un damit dem neuen Safari ist es dort auch integriert. Dementsprechend sollte es als bei Apple zuerst integriert worden sein.
 
Wenn die es nun in Version 3.3 schaffen, dass der Speicherverbrauch (der GUI) runter geht... Es ist einfach traurig zu sehen, dass Firefox aktuell gegen Chrome oder teilweise sogar Opera ins Hintertreffen geraten ist, speziell was die Performence angeht.
 
@Mudder: Kann ich nur zustimmen.. Ich rede aber vom allgemeinen Speicherverbrauch.. Hab nur eine Webseite offen, nicht viel Grafik und garnichts und mein FF braucht um die 600 MB RAM, das kann doch wirklich nich sein..
 
@TheUntouchable: mein ff mit vielen addons und mehreren tabs bruahct nach stunden ~150mb ram was durchaus gut ist meiner meinung nach... also wegen meinem browser is mein pc noch nich in die knie gegangen o0
 
@TheUntouchable: das is echt heftig ich brauch mit 3 tabs un "bilderfreudigen" un script belasteten websites 72 mb...
 
@TheUntouchable: 90MiB mit 9 Tabs und 9 AddOns Theme Silvermel. Hab aber die englishe Version, weil ich es nicht für notwendig halte.
Verwende den mit Arch Linux(http://archlinux.org)
 
@TheUntouchable: ob das Firefox allein ist... was wird denn auf der Webseite dargestellt, die du offen hast? Ist das bei allen Webseiten so?
 
@herRrscher: Ja, genau, weil die englische Version weniger Speicher verbraucht als die deutsche.
 
@Mudder: Chrome und Performance? Wenn der bei mir läuft, rödelt die Festplatte die ganze Zeit und andere Programme geraten ins Stocken.
 
@jaja_klar: 600MB??? Wie macht man das denn? Ich hab wirklich viele Addons installiert und n Haufen grafiklastiger Seiten besucht und ich komm nur auf ca. 60 MB! Aber bei 4 GB wären auch 600 nicht störend^^
 
@TheUntouchable: ...und die 2000 addons vergessen?
 
Ich vermisse eigentlich die Leute hier, die jammern, dass der Fx so lange zum Starten braucht. Kein Wunder, wenn man AdBlock mit zig Abos vollknallt. :-)
 
@Mudder: Änder doch in about:config die Ram Auslagerungsgröße, wunder dich aber nicht das er dann Sau langsam ist.
 
@Mudder: Eine neue Speicherverwaltung kommt erst mit Firefox 4.0.
 
die sind nichtmal mit 3.1 fertig und denken schon an 3.2 dann ist ja 4.0 bzw 3.5 nicht mehr weit :D
 
@christi1992: für den 3.1er sind "nur" noch Bugs zu fixen...
 
@christi1992: ich erinnere mich, dass ich vor vll. einem jahr mir mal eine 4.0a1pre geladen habe, die wurde aber wieder verworfen die build reihe. das dauert momentan sehr lange bei denen, von thunderbird mal ganz zu schweigen... -.-
 
@christi1992: von planung hast du echt kein plan... :D(TM)
 
@max.: So siehts aus! Leider lehrt die Erfahrung, dass die Termine sowieso nicht eingehalten werden. Wenn sie von 3.2 in 2009 sprechen, sollten wir es nicht vor dem Q2/2010 erwarten. Thunderbird 3.0 war ja auch 2008 angekündigt und Ende Februar 2009 kommt nun erst die 3.0b2.
 
@dehaase: das Problem beim Firefox ist eigentlich nur, dass durch Regressions manchmal neue Bugs entstehen. Wird z.B. bei der JS-Engine hier was gefixt, entsteht dort ein neuer Bug.
 
@sibbl: Das Problem ist nun aber nicht besonders Firefox spezifisch, sondern auf jedes beliebige Softwareprojekt übertragbar.
 
@dehaase: It's done when it's done. Schau dir mal Debian an. Da verschiebt sich das öfter mal um nen halbes bis ganzes Jahr.
 
@christi1992: Jahaa, die sind flott von Mozilla. :-) ... :D:D:D:D
 
@klein-m: :D
 
@christi1992: wir wissen ja, dass du 16 bist. aber zeig doch das nicht immer so offensichtlich in jedem kommentar. ps: netiquette lesen!
 
Ubiquity ist geil :D Man hat das nützlichste im Browser - mal eben was rechnen, ne Adresse auf ner Webseite markieren, 4 Tastenanschläge und schon hast du es in der Google Maps-Karte. Man schreibt ne Email bei GMail und will jemandem zeigen, wo man wohnt? Einfach Strg+Leertaste, "map <adresse>" und schon zeigts die karte dort an. Wenn man sich dran gewöhnt, hilft es ungemein. Und es macht Spaß, nicht wegen jedem bisschen beim Browsen zur Maus wechseln zu müssen.
 
@sibbl: Jup, ist mit die beste Extension die ich kenne. Wobei ich mir aber nicht sicher bin ob eine Integration in die Adressleiste sinnvoll ist.
 
ähhmm, wird nicht auch der 4.0 für dieses Jahr erwartet?! Vielleicht sollten die mal sehen, dass sie sich darauf konzentrieren.
 
@notme: das dürften wohl 2 verschiedene teams sein, ff3-team und ff4-team...
 
@klein-m: ... dann kommt der 4er noch dieses Jahr und hat 50% der Features des 3er nicht mehr drin. So kann man dann bis 4.5 den FF immer mit "neuen" Spielereien aufwerten.
 
@klein-m: verschiedene Teams.. ach, was echt?! dachte jetzt hackbart kümmert sich bis mittag um 3.2 und nachmittags um 4.0....
 
@notme: was soll dann das gequatsche wegen konzentration auf 4.0?...
 
Die Nasen sollten endlich mal den Thunderbird 2.0.0.21 vroffentlichen und nicht 1000 schwachsinnige Features in den Firefox integrieren. Je "erweiterter" der Browser ist, desto mehr Angriffsfläche bietet es! Jemanden zeigen wo man wohnt... Sehr schön, sibbl.
 
@BH: 2.0.0.21 kommt im März.
 
@BH: Was haben die Programmierer des Thunderbird mit denen des Firefox zu tun? Nix! Und der Rest ist auch Unsinn. Selber Nase.
 
@BH: Oh man, Menschen gibts! Kopfschüttel! Informier dich erstmal ein bisschen mehr. Und warum bist so geil auf ein Update? Du tust ja fast so, als wenn bald die Welt unter geht, wenn nicht schnellstmöglichst eine neues TB 2 Update kommt.
 
Ich hoffe, dass in den nächsten Versionen die Lesezeichenoption überarbeitet wird, da diese mich in der aktuellen richtig ankotzt. Klicke ich in der Menüleiste auf "Lesezeichen", öffnet sich das blöde "Lesezeichen hinzufügen", das ich nicht haben will. In der 2er-Version habe ich nie so viel geklickt, wie hier bei der blöden 3er...
 
@schildie: Ich find die Funktion genial..
 
@herRrscher: Ich will, wenn ich auf "Lesezeichen" klick, eine Seite öffnen und keine Seite hinzufügen oder verwalten. Was ist daran genial, wenn Firefox was tut, was ich nicht will?
 
@schildie: Wenn ich auf das Symbol Lesezeichen klicke, öffnet sich die Sidebar mit den Lesezeichen. Klicke ich auf den Menüeintrag Lesezeichen, öffnet sich das Menü und man kann auswählen was man machen will. Versteh ich das richtig, du klickst nur in der Menüleiste auf "Lesezeichen" und es öffnet sich ein hinzufügen Dialog? Meiner Meinung nach hat sich da in der Bedienung vom 2er gar nix dran geändert.
 
@OttONormalUser: Ich klicke im Menü auf "Lesezeichen". Dann kommt das Fenster "Lesezeichen hinzufügen", was ich aber nicht will. Das hat Firefox 2.xx nicht gemacht.
 
@schildie: Dann stimmt aber was bei dir nicht, denn eigentlich hat sich da nix geändert im Gegensatz zum 2er. Installier mal neu oder suche mal im Firefox Forum nach ner Lösung. Guck mal hier: http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?p=524367$524367
 
Firefox 3.2 Alpha 0 Download (engl):
ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/nightly/latest-trunk/firefox-3.2a1pre.en-US.win32.installer.exe
 
Das hört sich doch gut an ...
Aber sollten die nicht erstmal die 3.1er fertig bekommen?
 
@WaylonSmithers: ungerade Minor-Version = unstable. Gerade Minor-Version = stable. d.h. 3.1 ist die Beta/Entwicklerversion zu 3.2 ... das ist bei derartigen Projekten gang und gebe
 
Sensationell! Der weltbeste Browser behält seinen Technologie- und Innovationsvorsprung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles