NfS: Undercover - Patch verbessert die Performance

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat heute einen neuen Patch für das Rennspiel "Need for Speed: Undercover" veröffentlicht. Dieser soll vor allem die Performance verbessern und den Schwierigkeitsgrad erhöhen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich sag nur... Burnout Paradies FTW... wie geil das Spiel online ist... Göttlich..
Zum Thema: Das spiel lief maximal settings auf 1680x1050 nie unter 40FPS wo bruacht es da den PerformanceBoost ?
Ich wär eher für ein Patch welchen den Schatten auf weitsicht Bug behebt..
 
@GSXR1000: Ist dein kommentar jetzt Pro-Burnout? Ich finds n Hammer game, NFS wollte ich jetzt auch bald mal anspielen..
 
@Uunattended:
FTW -> ForTheWin // Ja is Pro-Burnout
Hammergame hast recht !! wenn NFS noch so ein Schadensmodell hätte wäre es die perfekte Rennspiel"Simulation"
 
@GSXR1000: Simulation xD
 
@GSXR1000: Du bist ja ein Held, schonmal daran gedacht dass es eventuell Leute gibt die nen schwächeren Rechner oder gar ne Konsole haben?
 
@greeny1337: Pech! Einfach Pech!
Wer nen schwachen Rechner hat weiß das und muss sich nen besseren kaufen! Oder erwartest du von nem Golf 2 das er 10.000Nm und 5Ps pro Kilo hat? Die Spieleindustrie soll sich nicht am Mainstreammarkt halten - find ich! Sie soll spiele so bauen das sie jeden Rechner in die Knie zwingt damit dieser scheiss "Billiger" Gedanke mal aus den Köpfen kommt und der Computermarkt sich weiterentwickelt! So einfach!
 
@DUNnet: Nicht jeder hat das Geld und Lust sich für jedes Spiel einen neuen PC zu kaufen. Und NFS läuft wirklich sehr miserabel für das was es bietet.
 
@DUNnet: Entweder bist du von Beruf Sohn und hast keine Ahnung was es bedeutet sich um sein Geld kümmern zu müssen oder du verdiehnst sehr gutes Geld und musst dich darum nicht kümmern. Ich denke für die meisten Leute sitzt es einfach nicht drin sich alle 6 Monate nen neuen Rechner zu kaufen bzw. für 500€ den Alten aufzurüsten.
Und der Hardwarewmarkt entwickelt sich gut weiter, da braucht es keine verbugte, schlecht Programierte Software, die den Kunden zwingt die mangehlfte Hardwareausreizung durch überpoerte Hardware auszugleichen.
Konsolen haben eine Halbwertszeit von 5-10 jahren und die dort angebotenen Titel werden in der Grafik mit der Zeit meist immer besser, bis irgendwann die Grenze erreicht ist. In dieser Zeit müssen die PC Jünger aber 4 Mal ihre Komponenten tauschen um das selbe zu erreichen.
Auf Konsolen wird gut auf die Hardware optimiert und deswegen halten die Dinger so lange mit angemessener Grafik. Auf dem PC wird sowas kaum gemacht (ist teilweise leider aufgrund der vielen technologien die konkurieren auch gar nicht möglich) Aber im Endeffekt ist der Leidtragende immer der Kunde und das nur weil die Hersteller sich das Leben teilweise zu leicht machen. Schaut euch doch z.B. den Markt an kommerziel verfügbaren nativen 64Bit Spieln an. Der ist quasie gar nicht existend und das obwohl wir seid fast 5 Jahren 64Bit Prozessoren in den Läden stehen haben. Und jetzt sag mir nochmal wer hier den Fortschrit aufhällt!? Es ist die Softwareindustrie! Und Firmen wie EA mischen da ganz vorne mit.
 
@DUNnet: Dich haben sie wohl in Dünnsch*** gebadet?! Ich habe einen Phenom 9850 X4, 4GB RAM und eine 8800GT1024MB im PC stecken. Und DU willst mir sagen, dass dieser Rechner, der Crysis unter 1280x1024 auf hoher Detailstufe darstellt, ohne zu ruckeln, für NFS: UC nicht ausreicht? Denk einfach mal drüber nach, welches Spiel die höheren Hardware-Anforderungen haben müsste und welches einfach nur mies programmiert ist! Und jetzt kannst du aufhören zu heulen, deinen Schnuller wieder in den Mund stecken und zu deiner Mama laufen, um ihr zu erzählen, dass die großen Jungs böse zu dir waren!
 
@GSXR1000:Burnout Paradies FTW: In einer sec./60bilder was willst du noch.Aber man kann dieses Spiel in drei Monitoren spielen.Und noch was da braucht man ne gute Grafikkarte um dieses Spiel flüssig zu spielen
 
@DUNnet: HAb dir zwar ein + gegeben, aber ganz so verbissen teile ich deine Ansicht nicht. Billig muß nicht immer schlecht sein, kommt halt auf den Anwender an. Aber ich persönlich hät keine Lust alle 3 Monate meinen Rechner aufzurüsten, nur weil die Softwareindustrie meinen Rechner in die Knie zwingt. Ganz davon abgesehen nutze ich den Rechner nicht als Spielkonsole und hätte ebensowenig Vertständnis permanent in immer Leistungsfähigere Hardware zu investieren, nur weil ich Gelegentlichmal ein Spiel spielen möchte. Wobei mir die Leistungssteigerung, bei meiner täglichen Arbeit gar nichts bringen würde. Vielmehr sollten Käufer eines PC sich nicht direkt von MHz, Terabyte und was weiß ich blenden lassen, in dem Punkt wür ich dir Recht geben.
 
Alpha Phase beendet.. auf gehts zur Beta Phase... Have Fun!
 
@ADK_NeoX: wir lache bei Gelegenheit..
NFS Undercover ist durchaus technisch ein sehr gelungens Spiel...
NUr halt immer das selbe... ich persönlich bin für eine Optisch aufgewertetes Underground... mit wechlel WetterSystem, grosse Tuning möglichkeiten (Neon, Innenraum etc.) wie NFSU2...
 
@GSXR1000: Hmm technisch gelungen aha.. gut davon hab ich auf der PS3 nix gemerkt aber wenn du meinst.
 
@ADK_NeoX: Liegt an der PS3 xP
 
@Bösa Bär: Natürlich ^^
 
@GSXR1000: mir hat underground2 auch am besten gefallen, da sollten sie weiter machen
 
@glumada: Naja die ganz alten NfS Teile waren auch ziemlich Geil. Am besten find ich immernoch Need for Speed 4. Hat auch immernoch ne riesige Community die Autos und Patches entwickelt ^^
 
@ADK_NeoX: also zum patch: das spiel läuft auf der 360er jetzt statt mit gefühlten 15fps mit "erstaunlichen" 20fps (au0f d0er geraden) in der kurve ruckelt es immer noch wie ...
 
@ADK_NeoX: ,-) Das erste NFS fand ich hammergut! Echte Cockpits, coole Strecken und die Jagd nach jeder zehntel Sekunde....kein anderer Teil konnte das bisher überbieten.
 
@Bösa Bär: Den ersten Teil hab ich leider nie gespielt. Hab erst mit Nfs 2 angefangen. Aber echte Cockpits gab es in NfS 4 auch :) Hab damals immer im SplitScreen Modus mit freunden gezockt entwerder als Polizist mit Nagelketten auf Raserjagt oder immer auf der flucht :D
 
@glumada: Boah 20 Fps gleich o.O nicht das die Kosolen wegen der überdosis an FPS kaputt gehen... Aber wie gesagt ist halt ne Open Beta zum Vollpreis :D ... obwohl die "meisten" Betas laufen besser ^^
 
@ADK_NeoX: NfS 4- das war "brennender Asphalt" mit dem SLK-Benz vorne drauf? Wir spielen nie Splitscreen. Immer abwechselnd, damit wir auch mit Story vorankommen. Irgendwie kam es mir immer vor, das sich mit dem Splitscreen die Fahrzeugphysik mitändert. Kaum fahrbar. Edit: Falls Du es mal in die Hände bekommst, dann schau es mal an. Natürlich kann man dieses Spiel nicht mehr mit heutigen Maßstäben messen (Grafik/Physik/Sound). War damals halt "HighEnd".
 
@Bösa Bär: Ja genau NfS "High Stakes" oder halt "Brennender Asphalt". Also mit der Physik das kann ich net bestätigen war kein Unterschied zum Story bzw. Karriere Modus :)
 
@ADK_NeoX: Ja gut, wenn die bei EA darauf geachtet haben, ist das toll. Ich hatte so ein Rally-Spiel, im Splitscreen war das wie ein ganz anderes Auto. Aber Splitscreen - nä, der Bildschirm gehört mir! mir gaaaanz allein, allein!
 
@glumada: also ich weiß nicht was ihr macht aber ich zock das game auf höchste und hab aber nur nen intel core duo t2550 @ 1.73 GHz und einer GeForce Go 7400
 
@Ludacris: Wir haben alle NFS: UC installiert und nicht NFS 2. :o)
 
also techninsch scho mit wenig Bugs.. (Jedes Spiel hat Bugs)
Grafisch auch exzellent (Autos und Umgebung) aber der Gamespass fehlt...
Daher bevorzuge ich Burnout Paradies... das kann alles xD
 
@GSXR1000: willst du villeicht noch nen dritten kommentar mit gleichem inhalt nur in anderen worten schreiben?
 
@GSXR1000: ...hat das auch den "Takedown"?
 
Wann kommt endlich das nächste NFS?
 
@Lgee: wenns halb fertig ist, so wie das letzte auch :)
 
Sollen lieber ein Patch bringen wo das Game aussieht wie ein game in den heutigen zeiten und nicht wie 1999!
 
Mich würde mal interessieren inwiefern sich die Performance verbessert. Ich mein ich hab keine Probleme mit dem Spiel aber mehr Performance is immer gut. Hat den Patch schonmal jemand getestet?
 
@Viceinator: Scheinbar noch nicht. Stattdessen liest man hier vermehrt geistige Tiefschläge sondergleichen. Ich würde dir gern meinen Erfahrungsbericht mitteilen, komme aber leider erst morgen zum Testen. Falls du eher eine Proberunde drehen kannst, würde ich mich über ein Feedback freuen.
 
@tommy1977: Okay, ich werd nachher mal ein kleines Benchmark machen und dass dann hier mitteilen.
Hier sind schonmal meine Systemdaten: http://sig.sysprofile.de/quicksys/sysp-92741.png
 
@Viceinator: Das ist meinem System relativ ähnlich. Ich bin mal gespannt auf deinen Test. Mich würde speziell interessieren, ob diese nervigen Ruckler noch auftreten.
 
@tommy1977: Also Microruckler hatte ich noch nie bei NFSUC.

Ich habe eben einen Benchmark ohne Patch gemacht. Und danach wollte ich den Patch installieren und dann nochmal "benchen". Tja aber so gut wie die Leute von EA sind, funktioniert der Patcher nicht richtig...Ich bekomme eine Fehlermeldung beim Start, dass eine Datei nicht geöffnet werden konnte...Vielen Dank EA!

Naja ich will Euch das Benchmark ohne Patch aber trotzdem nicht vorenthalten...

Benchzeit: 60 Sekunden
Berechnete Frames: 3297
min. Frames: 40
max. Frames: 85
durchschn. Frames: 54,95
 
@Viceinator: Hast du die Installation mal mit Admin-Rechten gestartet?
 
@tommy1977: Nein, ich probiere es heute aber nochmal.
 
@Viceinator: bei mir war so, es hat immer geruckelt wenn die polizei kam und mich verfolgt hat... keine ah nung wieso, war aber so. hab im internet verzweifelt nach ner lösung gesucht und dann irgendwo gelesen, dass nfs uc nicht alles cpu cores nutzt. da stand, dass man während des spiel in den taskmanager gehen soll, dort bei dem nfs die zuweisung auf eine cpu beschränkt, wieder ins spiel geht, wieder raus, und die anderen core/-s wieder zuschaltet... vielleicht isses auch völliger blödsinn aber ich hatte danach das gefühl, dass nichts mehr ruckelt... hab nen x2 5600, 4gb ram und ne gf8800gt
 
@tommy1977: Ich hab eben nochmal mit Adminrechten versucht...Kommt immernoch derselbe Fehler...
Vielleicht hat ja jemand anderes mehr Glück
 
Ich hatte NFSUC in einer woche schon durch.Also EA erst überprüfen,bearbeiten,testen ist alles OK. Dann verkaufen.
 
also bei mir lässt sich der patchnicht installieren. hat noch wer das problem bei einer downloadversion?
 
@Twixi: [06][re:4]
 
@Twixi: geht bei mir nicht....bin immer als Admin angemeldet geht trotzdem nicht
 
man glaubts zwar nicht, aber es ruchelt nicht mehr so stark auf der playsi!! is sogar schon fast spielbar
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles