Intel: Preise von Notebook-CPUs sinken erst im Mai

Prozessoren Die Preise von Notebook-Prozessoren des Chipherstellers Intel werden frühestens Ende Mai gesenkt. Das teilte das Unternehmen gegenüber Herstellern von portablen Rechnern mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn sie erst im Mai gesenkt werden, kauf ich sie logischerweise erst im Mai! Wenn da Intel nun in den nächsten Monaten auf trockenen Füßen liegt, ist das ihr Schuld!
 
@BlackysTomate: Es würde eh nichts ändern, wenn die Preise jetzt fallen. "Das wäre allerdings zum Nachteil einer Reihe von Notebook-Herstellern, die derzeit auf vollen Lagern sitzen und bisher die teureren Chips verbauten.". Dann müssten die Notebookhersteller ihre Lager dementsprechend "teuer" ausverkaufen, bevor sie neue Chips erwerben..
 
@DasFragezeichen: Sowas ist schon oft vorgekommen und bisher hat von Preissenkungen noch kein Hersteller Schaden abbekommen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links