Samsung stellt Slider-Handy mit OLED-Display vor

Handys & Smartphones Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat im Vorfeld des Mobile World Congress, der in der kommenden Woche in Barcalona stattfindet, ein neues Handy mit OLED-Display vorgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sieht super aus, wird mein nächstes handy^^
 
Wäre noch geil, wenn so ein Handy auch eine Microwelle ersetzen könnte. "Stellst eine Tee Tasse drauf und sie bleibt immer Warm" :))
 
@LastSamuraj: Halt es lange genug gegen deinen Kopf, dann hast du eine ähnliche Wirkung wie bei einer Mikrowelle - behaupten zumindest manche Leute.
 
@Der_Heimwerkerkönig: aber nur solche, die vorher den Kopf schon in der Mikrowelle hatten...
 
@Der_Heimwerkerkönig: hatter wohl schon - daher der beitrag ^^
 
@LastSamuraj: Für sowas gibt es USB-Tassenwärmer^^
 
@LastSamuraj: man kann mit handys eier kochen. aber nur wenn alle telefonieren und man sehr viele hat, da die strahlung verhältnismäßig klein ist.
 
@jaja_klar: Die müssen ja auch einen Vergleichswert haben :-)
 
@CruZad3r: nein kann man nicht.
 
@LastSamuraj: Je nachdem was für ein Akku darin ist, kannst du es vielleicht zum "Rasen sprengen" benutzen. ^^
 
@CruZad3r: lol nicht soviel Galileo schaun bitte xD
 
@LastSamuraj: Manche glauben, es gäbe einen Gott. Manche glauben, dass ihre Religion die beste sei. Manche glauben, die Welt sei ne Scheibe. Und manche glauben halt, dass man mit einem Handy, welches für eine bestimmte Wellenlänge konzipiert wurde, GOLD aus Eisen machen kann (oder halt Eier wärmen). - Und ich glaube, dass wir Menschen uns selbst was vormachen. Es lebe die Glaubensfreiheit!
 
@Ripdeluxe: Naja, wenn er wenigstens Galileo geguckt hätte, dann wüsste er, dass es nicht geht. Bei denen haben selbst 100 Handys keinen Temperatur-Anstieg in einem Thermometer ergeben, kein Mais zu Popcorn aufplatzen lassen oder gar ein Ei kochen lassen. Selbst direkt an einem Handy-Mast kam da nix bei raus. Will hier nicht Galileo verteidigen, aber alles falsch ist dort dann doch nicht, wie das Handy-Thema zeigt.
 
@LastSamuraj: Gab doch mal so ein Video auf youtube, wo 5 (oder 6) Handy's im kreis lagen. In der Mitte waren ein paar Meiskörner, die dann durch die Strahlungen der Mobiltelefone zu Popkorn wurden xD
 
Das wäre dann nicht Microwave sondern Induktion ... :)
 
@Snofru: dann musst du halt noch n paar spulen rein bauen
 
naja aber geil sieht es schon aus wenn ich noch ein paar jahre zurück denke was da noch für klopper in waren.
 
Irgendwie sind solche Handys immer gleich... Klar hat dieses hier ein nettes Aussehen und ein paar nette Features wie HSDPA, aber wirklich Revolutionäres kommt selten. Es gibt meiner Meinung nach z. B. viel zu wenig Handys, die DVB-T integriert haben. Gäbe es dort mehr Auswahl, wäre man auch mal eher motiviert, ein neues Handy zu kaufen. Aber bis auf's Design sind sich die meisten neueren Modelle leider recht ähnlich.
 
@nabilash: Hab mir das KB770 von LG mit DVB-T-Empfang angeschafft. Funktioniert wirklich sehr gut und hilft einem das ein oder andere Mal die Zeit zu überbrücken :)
 
Windows Mobile -oder- Symbian OS ?
 
@KiLLaX: Scheinbar weder noch, sondern eine Eigenentwicklung.
 
Schade, das gerät scheint kein Wlan zu haben :(
 
Kriegt es auch WLAN spendiert?
 
"Eine Software-seitige Funktion, die erst dann die Aufnahme tätigt, wenn eine Person im Fokus lächelt." Finde ich gut. Nie wieder Fotos von mir, es sei denn irgend ein dummer Clown steht mit im Fokus. Aber wann kommt das schon mal vor? :)
 
@Tomarr: Brauch in den Clown dann auch im Stillleben Oo
 
Ob ich damnit jemand erreiche wenn ich eine Telefonnummer eingebe?

Ich finde es ja nicht schlecht, dass die Entwicklung voran schreitet. Aber sollte man dabei nicht vergessen, dass es doch nur ein Telefon sein soll?
Zum Glück gibt es genügen Nobs die auf solche Spielereien anspringen und dafür unnütz Geld verprasseln. :o)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check