Autoruns 9.39 - Umfangreicher Autostart-Manager

Systemprogramme Autoruns ist ein kostenloser Autostart-Manager, der auch professionellen Ansprüchen entspricht. Mit ihm lassen sich nicht nur die beim Systemstart ladenden Programme verwalten, sondern zum Beispiel auch Dienste, Treiber und geplante Tasks. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gutes und zu empfehlendes Programm. Zeigt wirklich jeden Eintrag an. Auch die, die nicht unter msconfig stehen. Prozesse und Dateien, mit dem Publisher 'Microsoft Corporation' sollte man die Finger lassen...
 
uhh kenn das noch garnicht hört sich aber auf jedenfall sinnvoll an ..
ich ich MS dinste verschonen werde .. hmm ne glaub ich weniger ^^
 
@coi: betrunken?
 
@MäxPower: Nach der Uhrzeit des Posts zu urteilen ja :D
 
die Sysinternelssuite war bei mir schon öfters der Retter in der Not. Daher absolut empfehlenswert. Puritanisten könnten natürlich entgegenhalten man könne sich die "fehlerhaften" oder unerwünschten Einträge selbst aus der Registery suchen :-)
 
Puristen und Puritaner könnten dir entgegenhalten es gibt gar keine Puritanisten.
 
Wow, - noch nicht ein Experte, der über dieses Programm schimpft. Wie bei allen Programmen, oder bei Wirken in den Windowsordnern, Registry usw... von Hand, gilt, mit Bedacht walten. Kein Programm kann es wirklich genau "wissen", was der User nun will, bzw. was er braucht, oder was er nicht benötigt.
 
@Elvenking: Das ist ein Programm, zur MANUELLEN Verwaltung von Autostarteinträgen.
 
My appreciation Mr. Russinovich - you're still the best.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen