Neuer Prozessor wird Playstation 3 günstiger machen

Sony Konsolen Der Chef von Sony Computer Entertainment Europe, David Reeves, hat in einem Interview mit der Website 'Guardian' erklärt, dass man zur Jahresmitte den derzeitigen Cell-Prozessor in der Playstation 3 ersetzen will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
PS3 Slim is coming... =)
 
@Saiba: nö nur eine billigere :D
 
@christi1992: Sicher? Naja, für Sony schon.
 
Meiner Meinung nach ist das trotzdem nur ein weiterer Tropfen auf dem heißen Stein. Haben die nicht noch immer Herstellkosten von knapp 450 USD? Also bei einem UVP ab 399 wirds knapp *g* Da muss noch weiter optimiert werden um Gewinne zu erzielen...
 
@de_blob: Ist ja sowieso ein Witz. Um 400 Euro bekommt man bereits einen PC von dem man sicher mehr hat, als von einer Spielkonsole mit Internetfunktion (und BluRay das kaum jemand nutzt). Die PS3 ist Luxus pur. Um das Geld was die kostet, fliege ich lieber für ein Wochenende nach Rom und schaue mir die Katakomben an...
 
@de_blob: Dann bestellt man halt in England, da kriegt man Sie für ca. 310 Euro +-
 
@Der_Heimwerkerkönig:
römische katakomben sind dir aber ziemlich viel wert..schau dir lieber die in wien an.
 
@mil0: Die Kapuzinergruft kenn ich schon :-)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Was geht denn jetzt, ab, für 400€ EUR bekommst du einen PC, aber nicht den Funfaktor oder schon mal zu viert an nem PC gehockt und mit Gamepads gezockt lol. Genau so verhält es sich auch mit der Grafik, sowas bekommst du nicht unbedingt auf nen 400€ EUR PC! Zu Bluray - Best Player ever und durch Softwareupdates immer auf dem neusten Stand.
Und wer PS3 mit xBos vergleicht (Preislich) der sollte dabei den Preis der XBOX Elite verwenden ! Gruß
 
@Der_Heimwerkerkönig:

nur mal so am Rande, wer ne PS3 besitzt, wird zu 99% das BluRay-LW nutzen, da er sonst ausschließlich nur PS2 Spiele oder die wenigen Games die nicht auf einer BluRay erscheinen, spielen würde.

Der Preis für die PS3 ist angemessen, aber der kleine Marktanteil macht Sony halt zu schaffen ... darum müssen/ wollen Sie die PS3 billiger machen.
 
@RmS: Mit der Arcade kann man aber genau so viel Spaß haben wie mit der Elite - bei letzteren ist nur mehr dabei.
 
@cH40z-Lord: mit mehr meinst du wohl die FESTPLATTE ?!? die arcade xbox ist wie der name schon andeutet mal was für zwischendurch, eine nextgen konsole ohne hdd ist sinnlos, oder wo willst du denn zb demos speichern ? von media center fähigkeiten mal ganz abgesehn.
@Der_Heimwerkerkönig: Die PS3 IST ein vollwertiger PC wenn man Linux installiert. punkt - kein wenn und aber
 
@asaeldc: "@Der_Heimwerkerkönig: Die PS3 IST ein vollwertiger PC wenn man Linux installiert. punkt - kein wenn und aber" Na, das seh ich aber anders. Wie brenne ich z.B. eine Datensicherung meiner Bilder auf eine CD? Kann ich mit dem für die PS3 verfügbaren Linux eine MP3-CD fürs Auto brennen? Haben die PS3-Spiele eine LAN-Funktion, ohne dass ich einen Internetzugang benötige (mag sein, weiß ich nicht)? Kann ich inzwischen unter dem Linux 3D-Beschleunigung (z.B. für Linux-Spiele oder CAD-Software) nutzen, oder ist der Zugriff immer noch eingeschränkt? Falls nur eine der Fragen mit Nein beantwortet wird, ist die PS3 kein vollwertiger PC. Und ich habe bestimmt einige Anwendungsszenarien vergessen.
 
@asaeldc: "Vollwertiger pc, kein wenn und aber?" Aber was ist mit der 3d Beschleuniger Funktion...FAIL ! Nix vollwertig...
 
@Der_Heimwerkerkönig: kümmert euch lieber um die "gruft" eurer frauen...die werden es euch eventuell danken.
 
@asaeldc: "wenn man Linux installiert" und "kein wenn und aber" widersprechen sich irgendwie, oder meinste net?
 
@lets_nuke _the_world
Der moderne Zocker kann heut' beides zur gleichen Zeit.

Nun ja, die PS3 wird trotzdem immer attrakiver, zumindestens für mich. Endgültiger Kaufgrund wäre wohl ein (gutes) Shadow of the Colossus 2. :D
 
@I Luv Money: aha, man definiert jezt pcs anhand dessen ob sie 3d spiele darstellen können oder nicht ? und wie gut das die ps3 kein 3d beschleuniger hat, sonst könnte man ja darauf...spiele spielen...oje das wäre ja was :-/
 
@Der_Heimwerkerkönig: Hallo ich schaue gerne und viel BluRay und für 400 euro nen PC zum zocken zu bekommen das kannste sauber vergessen!!!

Ich habe die PS3 und nen sehr guten Pc Momentan aber in einem Jahr schaut es anders aus da ist die PS3 immer noch sau gut und mein PC müll also so was kann nur einer sagen der keine Ahnung hat!!!
 
Günstiger? Hier wäre das Wort "billiger" wohl besser :)
 
@fraaay: ne, da ein prozessorshrink im normalfall nichts negatives bringt
 
hui, eine News ohne Inhalt. Ms und sony basteln permanent an günstigeren Chips und besserer Architektur.
 
Meiner Meinung nach würde es schon mal nen Anfang machen wenn man Das Blueray laufwerk rauslassen würden. So ne art Sparrversion! Das würde schon mal den Preis nach unten laufen lassen. Wann man dann unbedingt ein Blueraylaufwerk braucht könnte man sich das dann nachkaufen oder so.
Denn solange die Filme noch teuerer sind als auf Normalen DvD's is das eh Schwachsinn.

Für mich wird die Playstation eh nur eine Spielekonsole bleiben! Ich brauch keinen Bluerayplayer im moment und wenn ich mal einen brauchen sollte hole ich mir einfach einen Normalen, der zu dem Zeitpunkt an dem ich ihn brauch, nur noch um die 60-100 Euro kostet.
 
@Oberst.S: Da die Spiele auch Blu-Ray als Medium verwenden, ist der Vorschlag schon recht fraglich :)
 
@Oberst.S: lol, eine PS3 ohne BD-Laufwerk? Na dann viel spass bei den versuch die PS3 Spiele dann abzuspielen.
 
@Oberst.S:

dass man das BR-LW nicht weglassen kann, wurde ja schon geschrieben. Zudem sehe ich täglich Angebote von BluRays, die ca. 15€ kosten. Ok, dass die meisten DVDs jetzt als Ramsch verschenkt werden, ist klar, aber betrachtet man was die DVD vor BluRay gekostet hat, kann man schon recht gut umsteigen.

Zumal der Qualitätsunterschied GEWALTIG ist ... wenn es geht, wird alles in HD geguckt, darunter nur unter starker Gegenwehr =)

Aber ich stelle mir immer wieder die Frage, warum man die PS3 genau so "schlecht" machen sollte, wie die XBox ... dann würde sich der Kauf auch nicht mehr lohnen, da es keinen Unterschied mehr geben würde.
 
@Oberst.S: Problem ist : Es gibt fast keine Spiele die nicht auf Blu Ray sind. Warum ? weil es weltweit nur eine version des Spiels gibt mit sämtlichen lokalisierungen auf einer Bluray. heist: setze die systemsprache deiner ps3 auf zb english und schon erscheint dein aktuelles spiel komplett in englisch, inkl sprachausgabe. das alles zusammen passt halt nicht auf dvd
 
@Motverge: Ihr wisst aber schon das die Games die heute rauskommen nicht mal ansatzweise die Größe haben um sie auf ein BD zu pressen! Das ist alles nur so damit Sony ihre eigene erfindung besser vermarkten kann. Eine normale DL-DVD reicht da vollkommen aus. Und wenn die Spiele mal die Größe erreichen muss sich auch an der Hardware was änderen weil du sonnst Ladezeiten hast bei denen dir schlecht wird!
 
@asaeldc: Warum gehts dann bei Microsoft?... noch dazu bei besserer Grafik!
 
ne PS3 um PS1/2 und DVD's abzuspielen ist echt überteuert :-) Ne das BL Laufwerk ist für mich ein Kaufgrund
 
@Oberst.S: och ich bitte dich, es gibt eine million videos im internet die belegen das die grafik bei beiden system identisch ist. komm bitte nicht wieder mit der leidigen diskusion
 
@d13b3l5: Gut ich hab ja nie behauptet das die Playstation schecht ist für das was sie kostet, aber für meinen Fall: Ich habe Ne PS2, und hab lange zeit hin und her überlegt. Und bin dann zum entschuss gekommen das ich eine Spielekonsole will auf der ich meinen Spass beim Zocken habe. Und da hat mich eben die Xbox360 entschieden weil die für das was ich will einfach günstiger ist. Mag für andere wieder ganz anders aussehn.
Ich bin selbst ein extremer Technikfan, aber bloß weil sie Blueray hat überzeugt mich das nicht einfach mal 150 Euro mehr zu zahlen!
 
@asaeldc: ich will auch nicht diskutieren... Ich sag nur ein Kumpel von mir hat die PS3 ich selbst hab die Xbox360. Und glaub mir ich hab das verglichen. Er hat auch fast die selben Games. für mich steht immer noch fest das die Xbox ein stück bessere Grafik hat. Und wer mit dem damit kommt das man in Zukunft aus der PS3 mehr herausholen kann, sollte sich mal überlegen wie lang diese Konsolengeneration noch besteht. Und es Entwickeln ja alle weiter! Die PS3 ist kein vollwertiger PC und wird es auch niemals sein. Also bleibt sie eine Konsole, und in dem Fall hat sie das Rennen gegen die Xbox verloren!
 
@Oberst.S: Ich kaufe mir wenn überhaupt die PS3 nur wegen dem Bluray-Laufwerk. Spielen kann ich auch mit Xbox, Wii und PC. Ich würde die PS3 nur als reinen Bluray-Player nutzen, und in dem Punkt ist sie sehr günstig.
 
@Thetheeh: Und da kaufst Du Dir nur für BD die PS3? Wie wäre es mit einem Standalone-Player für nicht mal die Hälfte an Preis? Also Leute wie Du sollten auf keinen Fall Banker werden.
 
naja, ob sony die wirklich günstiger machen will oder nur erstmal profitabel. an deren stelle und bei den konzernzahlen würd ich erstmal dafür sorgen, dass das teil keine verluste mehr einfährt und mit +$0 verkauft werden kann.
 
Ich versteh nicht warum leute immer so heulen müssen, profitiert doch endlich mal von der wirtschaftskrise und kauft bei unseren eu freunden aus großbritannien. beim aktuellen kurs kosten aktuelle spiele ein bruchteil wie hier. zb http://www.game.co.uk/PS3/ zb mirrors edge 17,99 pfund das sind 25,50 € inkl. versand
 
ich denke ein wichtiger punkt aus kundensicht ist jetzt nicht unbedingt mal die preissenkung, denn für das, was man bekommt ist der preis wirklich schon angemessen. viel interessanter wird es, wenn durch die 45nm architektur die verlustleistung und somit geräuschkulisse und stromverbrauch abnehmen.
 
@Frankenheimer: Der Stromverbrauch ist auf lange Zeit ein wichtiger Faktor. Hoffentlich sinkt der Stromverbrauch bei BluRay Wiedergabe, dieser ist dabei viel zu hoch.
 
sie hat sich ja auch nur nicht verkauft da sony die preise stur nicht senken wollte. xD
 
Wenn ich das schon wieder lese was für dumme argumente hier gegen die PS3 gebracht werden da kriegt man das grausen! Ich habe keine PS3 aber dennoch finde ich die Konsole nicht schlecht was mich nur störrt ist das die fehlende abwärtskompatibilität zu den PS2 speilen nicht vorhanden ist! Zu der aussage das man das BlurayLaufwerk weglassen sollte sag ich nur klarer fall von unwissenheit. die PS3 spiele sind alle auf BD´s gepresst wie soll man ohne entsprechendeslaufwerk spielen? Wäre wien auto ohne Motor! Desweiteren gehen mir diese sinnlosen diskusionen Xbox vs. PS3 aufm geist! fakt ist die PS3 hat deutlich mehr power als die Xbox und fakt ist auch das die meisten Spieleentwickler sich leider gottes nicht die mühe machen und ihre spiele gescheit für die PS 3 anpassen dann würden nämlich alle Xboxbesitzer staunen! Meiner Meinung nach ist die PS3 einige Jahre zu früh auf den Markt gekommen, die PS3 ermöglicht eine technick die leider noch nicht richtig oder nur sehr lückenhaft genutzt werden kann! So und nun viel spass für die minuskidis
 
@Nudelsose: Dennoch sehe ich BluRay lieber auf meinem Player der gerade mal 30W braucht, im Gegensatz zur PS3 die dafür ca 170W verbrät. Um die PS3 als Entwickler richtig ausnutzen zu können, müsste man erst mal die Steine wegräumen die Sony in den Weg legt. Es wagen sich einfach nur die wenigsten an die Sache heran, weil es alles andere als einfach ist für diese Konsole zu Programmieren. Die Geschwindigkeit der Konsole ist auch nicht der Renner, denn diese bewegt sich auf dem Level eines kleinen Mittelklasse PC's der das selbe kostet. Ich bekomm jedenfalls Augenkrebs wenn ich mir die Grafik einer PS3 ansehe, da fehlts z.B. schon mal an Kantenglättung und echtes FullHD ist es auch nicht....
 
So nur ein paar Gedanken eines Multis (ja ich habe alle drei Current-Gen Konsolen). Bei Multititeln sehen die Spiele auf PS3 und 360 schon seit Anfang 2008 exakt gleich aus, dass ist Fakt. Fakt ist auch, dass man beid er PS3 für die 150 € Mehrpreis nicht nur ein Blu-Ray LW bekomme, sondern auch einen WLan Adapter der für mich z.B. essentiell war, der kostet für meine Box 70 €, ein Grund warum meine Box noch nie online war.
Die, ich entschuldige mich im Voraus, saubl***** PC -Vergleiche. Es kommen alle mit dem Argument, dass die PS3 zu viel Strom beim BD schauen saugt (sind übrigens nur 90 Watt und nicht mehr, so gemessen) lassen es sich aber nicht nehmen eine PS3 mit einem PC zu vergleichen der mal gleich ein 1200 Watt Netzteil verbaut hat....
Kinder iht müsst ja keine Konsolen kaufen aber ich bin vom reinen PC Spieler zum reinen Konsolenspieler geworden, denn PS3, 360 und Wii bieten so unendlich mehr Spielspass und komfort als ein PC, des es auf keine Kuhhaut mehr geht.
 
"nur der Termin stand bislang nicht fest. "
Und ihr nennt in der News keinen. Hat sich also was geändert? Der Termin für den 8Core von Intel steht auch nicht fest. Aber das hinzuschreiben hilft doch auch keinem, der wissen will, wann, oder? Ich versteh also den Sinn des Textes nicht.
 
Die sollen mal lieber endlich mindestens 1GB-RAM in der Konsole verbauen und den Cell ausreichend dokumentieren, dann würde ich sogar mehr als 400€ für den Kasten bezahlen.
 
für 400 € kriegt man locker ein system mit:
amd 6000+, 4 gb ram, 500 gb HDD, am2+ MB, und ne gescheite gk ala 2900 Pro. Das reicht allermal zum spielen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte