EA verschiebt seine Lebenssimulation "Die Sims 3"

PC-Spiele Völlig überraschend hat der Spielepublisher Electronic Arts am gestrigen Mittwoch erklärt, dass die Lebenssimulation "Die Sims 3" nicht wie angekündigt in zwei Wochen am 19. Februar erscheinen wird, sondern erst am 4. Juni 2009. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wahrscheinlich haben sie bemerkt, dass die Version noch Alpha-Status hat und sie die erste Beta nicht - wie sonst üblich - zum Verkaufsstart fertigbekommen.
 
@sehttam: Die Qualität von Sims 1 war noch recht hoch :>
 
@sehttam:
Also, Sims 2 war für mich eigendlich auch ganz okay :)
 
@sehttam: ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass mehrere EA-Veröffentlichungen ins nächste Geschäftsquartal verschoben wurde, weil die Zahlen im Moment eh nicht toll sind bei EA und damit erhofft sich EA ein positiveres nächstes Quartal.
 
Na? Gestern stand noch 2.Juni. Das ist wie ein Geburtstermin, der Arzt sagt wann, aber es ist doch meistens ein bisschen früher oder später. ^^
http://winfuture.de/news,45026.html
 
war ja klar nachdem sie über 1000 stellen abbauen wollen, jetzt verschieben sich die meisten Games von EA. siehe News von Mittwoch. http://winfuture.de/news,45026.html
 
@Wolf-Online: wasn schmarn, als wenn die Leute alle fristlos entlassen werden.
 
@Forum: Nee die bringen aber jetzt keine Leistung mehr, weil sie ja wissen, dass sie bald aufhören :-)
 
@Forum: ja nicht fristlos, aber les mal die News von gestern, da wird schon angedeutet die sich neue Hits wohl verspäten werden.
 
@Shiranai: da bin ich auf Halo Wars gespannt. MS hat denen ja auch schon gesagt, dass ihr Studio zugemacht wird, als sie noch fröhlich am entwickeln waren.
 
@Forum: Die Demo gibts schon aufm XBOX 360 Marktplatz
 
Vielleicht waren noch nicht alle beteiligten Spielfiguren vom Friseur zurück oder sie waren noch mit dem Hund Gassi. Oder es waren noch nicht alle Partys fehlerfrei programmiert ... vielleicht ist den Figuren beim quasseln das eine oder andere Glas runter gefallen ... Obwohl eigentlich hatte man sich doch schon daran gewöhnt von EA Spiele im Betastatus vorgesetzt zu bekommen ...
 
@klausing: Das schlimmste was ich je erlebt habe war das einzige EA-Spiel was ich exzessiv und im Clan gespielt hab...Battlefield 2...Betagame und kaputtgepatcht. Seither hab ich kein EA Game mehr gekauft. Oder doch, Left 4 Dead aber das is von Valve, zum Glück xD, EA is um glück NUR der Publisher. Schade dass die an dem Game auch Kohle machen :( Valve hätts allein verdient.
 
ist doch gut sowas, sonst meckern immer alle wenn das Spiel tausende Bugs enthält. Lieber ein Spiel später in den Händen halten und dafür dann Spielspass erleben und nicht Abstürze, ich hätte da nix dagegen.
 
@tavoc: jau und wenn sie sich mehr zeit lassen würden, würde man in dem Spiel immernoch genug Bugs finden! Zumal manche Leute auch auf neue Spiele warten weil se nicht wissen was im momentan Zocken sollen (wie ich) Spiele als übergang mit meinen Jungs Left 4 Dead oder mal ne runde COD4 bis mal wieder nen gescheiter Shooter rauskommt wie entl. Operation Flashpoint 2, AA3 oder Arma2.
 
@Wolf-Online: aus der phase: auf spiele warten bin ich schon etwas länger raus. Ich kauf wenn dann nur vergünstig wenn die so 1-2 Jahre alt sind. Hab eh keine Zeit soviel zu spielen. Deswegen habe ich diesen Aspekt nicht berücksichtigt. Hauptgrund an der Warterei ist aber hauptsächlich die Kurzzeitmotiviation von Spielen, man ist meist schon nach 8 Stunden durch und zahlt dafür 50 €. Ich kann mich erinnern das ich von ca 10 Jahren noch einige Spiele den ganzen Sommer lang gespielt habe, es hat einfach solange gedauert...
 
@tavoc: Ja jedem das seine :) Ich spiele halt Regelmäßig mal paar Stunden die Woche, Hauptsächlich den Multiplayer, denn der macht ja Monate lang laune wenn man die richtigen Leute an seiner seite hat (Clan oder Spielgemeinschaft). Und das es momentan keine vernünftigen Spiele (Shooter) mehr gibt wartet man halt sehnsüchtig auf nachschub :(
 
@tavoc:
als wenn das was bringen würde ... seh schon 3 tage später den ersten patch auf uns zukommen
 
@tavoc ist nicht wohl dein Ernst das EA mal bugfreies Spiel raus bringen.
Bis jetzt sind alle Spiele Bug verseucht und wenig dafür getan,also träum weiter.
 
@Bullit: es ist immer zeit sich zu ändern, man muss nur mal anfangen. Wenn ich jede Firma meiden würde die je einen Fehler gemacht hätte, dann könnte ich mir gar nix mehr kaufen.
 
@Bullit: dann sag mir ein spiel, welches KEINE bugs hat bitte.
 
Was ist denn mit der Konsolenversion, z.B. PS3 ?
 
Scheisse........ich wollte das haben.
 
Panik, was mache ich denn nun in meinem Urlaub ???? etwa mich mit dem echten Leben beschäftigen ????
 
EA bringt die Spiele aus Marketinggründen später. Stand doch überall im Internet. Aber auch das wird EA nichts nützen. Meine "Regierung" hat auch schon einen Schmollmund gemacht, als ich angesagt habe: Sims3 + Securom = No Way, es sei denn sie betreut ihren PC ab sofort alleine :-). Sie meinte... darüber reden wir, wenn es soweit ist :-). Aber wer mich kennt weiß, dass ich bei solchen Sachen keinerlei Erbarmen habe. Das weiß sie auch aber die Hoffnung stirbt zuletzt. :-)
 
Mich wunderts, dass noch niemand was zu den Systemanforderungen geschrieben hat:) Schaut man sich die anderen Spiele an die in letzter Zeit auf den Markt gekommen sind, so sind das wirklich sehr niedrige Anforderungen. Klar kann man Sims jetzt nicht direkt mit den besten Ego-Shootern sag ich mal vergleichen. Aber dennoch machen sie das Spiel wieder für jedermann zugänglich (was die Leistung des PC´s angeht) wie auch schon bei den alten Versionen. Vergleicht man nämlich GTA 4 damit, so stellt man fest, dass viele Leute aufgrund der unwahrscheinlich hohen Anforderungen enttäuscht worden sind.
 
@thomasrv123: *Hust* damit läuft nicht mal Sims 2 richtig was die so als Anforderungen angegeben haben.
 
Ein gutes Spiel. Häuser werden gebaut und Familien entstehen. Man kann eine schöne friedliche Welt aufbauen, so, wie sie sein sollte.
 
@manja: mein charakter in sims 2 hat alle genagelt die nicht bei 3 auf den bäumen waren. frau, alle nachbarinen, putzfrau, gärtnerin, verkäuferinen usw... war ne friedliche welt voller liebe und leidenschaft xD
 
@ExusAnimus: Das ist doch krank!
 
@manja: war doch nur spaß ,-)
 
die müssen bestimmt noch 5 weitere Kopierschutzverfahren integrieren.
Installation braucht dann ca. 4Stunden mit 8 Anmeldungen im Internet, welches dann wiederrum ausschließlich dann funktioniert, wenn man eine 20.000er DSL-Leitung hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles