Indien: Mit Googles Internet-Bus das Web erleben

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google macht mit einer Bus-Tour durch Indien Werbung für das Internet. Den Einwohnern des Landes soll gezeigt werden, wie das Netz ihr alltägliches Leben vereinfachen kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nein danke ich will nicht das google noch mein gesicht sieht :D
 
@christi1992: dann :D fahre einfach :D nicht :D nach indien :D :D
 
@christi1992: genau - um eine weitere Fahrt zu sparen, sind in der Satelliten-Schüssel paar Street View-Kameras versteckt :D
 
Meine Oma fährt im Bus nach Barcelona, Barcelona... xD
 
@bubbagump: Fährt die Oma nicht im Hühnerstall Motorrad? Aber wir in Puff nach Barcelona? =:-)
 
@bubbagump: ähhhh ahhh jaaa^^
 
@bubbagump: "Barcelona, Barcelona" Freddie Mercury
 
@Elvenking: Uff uff uff, wir fahren in den Puff.
 
Kann es sein das man in letzter Zeit immer nur noch Google hört?
Die wollen wohl echt die Weltherrschaft an sich reisen. Wobei die Idee an für sich nicht schlecht ist.
 
@Tille2000: Das Thema bringt halt mehr Zugriffe auf Winfuture und fördert somit mehr Gled in die Kasse. Darum wird hier auch über jeden Furtz von Google & Co. berichtet.
 
@Alle Minusvergeber!: Ich finds echt lustig, hab nur mal meine Meinung gesagt, bzw. war es ja eine Frage und bekomme dafür Minuse. Ich find´s arm, aber macht nur weiter so, wenn es euch glücklich macht.
 
irgendeinen grund wird es schon geben, warum es in der ecke indiens nicht so mit den internetnutzern boomt... immerhin sind knapp 60% der arbeitenden bevölkerung in der landwirtschaft tätig (deutschland 2,4 %), welche am tage richtig schuften müssen udn mit sicherheit danach anderes zu tun haben, als im internet rumzuhängen...
 
@klein-m: zumal da aufm land wohl kaum inet is oder o0 hier in deutlschand (hier auf wf) regen sich doch auch täglich welche drüber auf das es hir nich mal dsl gibt xD
 
"Die Reise startete gestern in Chennai, einem er IT-Zentren Indiens." Wo ist der Schreibfehler? :D
 
@smarty: Ich würde ein d kaufen.. halt muss man das überhaupt kaufen :)? eigentlich nicht oder?
 
So kann man auch den Hardwareumsatz ankurbeln, denn ohne die ist Internet schlichtweg nicht möglich. Nu komm mir keiner, Google ist ne Suchmaschine, die verkaufen keine Hardware.... Google ein Wirtschaftsfaktor.
 
Keine Stühle aufm Dach? Kein indischer Standart :D
 
@bluephish: StandarD:
 
@bluephish: Deine StandArt (stehende Kunst?) wurde doch erfüllt! Kannst die runde Rückenlehne des Sessels auf dem Dach für den Oberguru nicht sehen?
 
Google auf Missionärsmission? Oo Merkwürdig was es heute schon alles gibt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen