Trotz Wirtschaftskrise: Deutscher PC-Markt wächst

Desktop-PCs Weltweit sorgt die Wirtschaftskrise derzeit für eine sinkende Nachfrage und zahlreiche Entlassungen. Vom deutschen PC-Markt gibt es nun trotz der Rezession eine gute Nachricht - nämlich ein Wachstum um 13,5 Prozent im 4. Quartal. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bringt die Märkel bei ihrem nachsten Interview jetzt wieder den spruch "mit Deutschland gehts aufwärts"? ^^
 
@Wolf-Online: Abwärts gehts jedenfalls nicht. - Komisch, ich hab meinem Bruder letzte Woche einen Notebook gekauft. Zwar war das nicht der 4te Quartal 2008, aber gut zu wissen, dass ich am Wachstum des PC-Marktes beteiligt war ^^.
 
@NewsLeser: Ach das geht nicht abwärts bei uns na das ja schön zu hören.Irgendwie finde ich die ironie in deinem kommentar nicht!
 
@Wolf-Online: ...auch du bist Deutschland...auch du darfst sie Merkel nennen...
 
Leute Krise hin oder her. Wenn man laufend hört "Uns geht es schlecht wir haben eine Krise" wird man pessimistisch und kauft nichts. Bleibt einfach optimistisch dann wird es besser.
Gruss
easy
 
@easy39rider: meine persönliche wirtschaftskrise hat schon Mitte 2007 angefangen, wonach der Gewinn nach Ausgaben stark einbroch. im 4ten Quartal wurden sogar rote Zahlen geschrieben. Dank etlicher Sparmassnamen und drastischer Kürzung des Budget habe ich Anfang 2009 mich aus den roten Zahlen verabschiedet und kann nun wieder Gewinn machen.... Also meine Wirtschaftskrise ist vorbei :)
 
@BEnBArka: freut mich für dich :)
 
@BEnBArka:
Meinen Glückwunsch dazu. Bei mir sind die Geschäfte im Dezember um 25 % eingebrochen. Aber ich sehe es so: solange ich meine Rechnungen bezahlen kann und Motorad fahren kann ist alles in Ordnung
 
Kann es nicht daran liegen dass es mom. diese 0% Finanzierung auf Alles gibt? Ist doch in Deutschland Gang und Gäbe alles auf Pump zu kaufen um seinem Nachbarn zu imponieren, Wirtschaftskrise hin oder her.
 
@KlausM: wer auf diese 0% Finanzierungen hereinfällt, ist sowieso selbst schuld. Da ist meisten die Überziehung des eigenes Kontos noch wesentlich billiger als solch eine Finanzierung :)
 
@BEnBArka: Kommt darauf an, was man sich holt. In den ersten Januarwochen gab es einige Aktionsangebote, die günstiger waren, als das, was die Preisvergleichmaschinen so ermittelt haben. Ich hatte also die Wahl. Noch sparen und später holen oder 0% Finanzierung. Ich entschied mich für letzteres und bereue es nicht, da die Preise in diesem Segment mittlerweile stark anziehen (es handelt sich nicht um PC Kram).
 
@BEnArka: Es heisst doch 0,0% Finanzierung ????? Das eigene Konto mit Überziehungszinsen ist wohl kaum der günstigere Weg - logisch oder!! Mediamarkt hin, Mediamarkt her - 0% sind 0% !!! Weltwirtschaftskreise: Ich glaube nicht das zb. Qimonda durch die Krise in die Pleite ging. Irgend ein Hersteller hat angefangen die Preisspirale runter zu drehen......scheut euch im Netz an was die Riegel mittlerweile kosten - da blebt nix über......Wir Kunden schauen doch immer wo es noch 10-20 Cent billiger ist......Geiz ist eben nicht geil.
 
ist doch klar,je mehr Arbeitslose Freks,desto mehr Pcs werden verkauft!
 
@Tee-onlein: die kaufen sich doch alle PSx und Wii gedöns + einen 42" LCD Flachmann^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen