Street View: Googles Kamera-Auto überfuhr ein Reh

Internet & Webdienste Die Fahrten der "Google-Autos", die zahlreiche Straßenzüge für die Street View-Option von Google Maps fotografierten, blieben nicht in jedem Fall unfallfrei. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist ja furchtbar!
 
@Morku90: echt makaber. Ich muss zugeben, ein rehkitz hab ich auch schon auf dem Gewissen. So ein Erlebnis wünsche ich niemandem. (Vor allem keinem Reh.)
 
@Morku90: Der Gag wäre jetzt, wenn sich rausstellen würde, dass der Fahrer Fahrerflucht begangen hat. Ironie: Alles selbst aufgezeichnet, als belastendes Beweismittel. Wobei ich mich auf diesem Gebiet nicht auskenne (muss in der USA sowas gemeldet werden?).
 
LOL, ich finde die geschichte auch lustig. Das Reh tut mir leid, aber das mit der Fahrerflucht .... hrhrhrrhr.
Apropos LOL, warum wird hier jeder wegge(-)?!
Habe dem Artikel mal 5 Sterne gegeben... Demnächst klebt eine Libelle o.Ä. auf der Linse, dann ist es plötzlich Lustig?
Manchmal verstehe ich die Comments nicht. Aber immer noch besser als die in den Heise-Artikeln... =)
 
@Morku90: Hab auch schon mal ein Reh "erwischt". Da wirds da anders, das kann man kaum beschreiben. Waren so um die 4000 Euro Schaden. Das Auto kann man reparieren, das Reh nicht mehr...Falls von Interesse: Wenn Ihr in die Situation kommt und die Verkehrsituation es zulässt, gas geben! Nicht bremsen. Das Reh sozusagen "abhängen". Fluchttiere springen euch sonst genau vor die Haube.
 
@Bösa Bär: Hab neulich auch ein Reh mitgenommen, leider ist das Vieh weitergerannt, nachdem es in den Graben geschleudert wurde...-.- Das nächste mal sollte ich vll auch schneller fahren^^
 
@Morku90: Klopfer! Schau her! Ich komm ins Ferns...
 
@Bösa Bär: der böse bär hat also n reh erwischt ... soso :D
 
@Peter_Griffin: Was um Himmels Willen ist denn bitte in dich gefahren, dass du hier in aller Öffentlichkeit eine solche Gossensprache an den Tag legen musst? Nur weil man ja so scheinbar anonym im Internet unterwegs ist gibt einem das noch nicht das Recht jede Form von Anstand fallen zu lassen und wenn man es dann nicht hinbekommt auch nur in irgendeiner Form sachlich zu bleiben, dann schreibe am besten ersteinmal gar nichts.
 
@(R)MacGyver: Yoah. Bin ich meinem Nick doch näher als gedacht... xP
 
@Peter_Griffin: 100% Ack
 
@Bösa Bär: Meine einzige Begegnung mit einem Reh war, als mein Vordermann ein Reh angefahren hat und weiter gefahren ist, wir durften das Ding dann im Graben von seinen Qualen erlösen...
 
@nkler: hattet ihr eine waffe dabei oder was?
 
*lol* (auch wenns vielleicht schade ums Tier ist)
 
@mobby83: Was findest Du denn daran so belustigend? Etwa die Tatsache, dass ein Tier überfahren wurde?
 
@mobby83: hehe, finds auch sehr amüsant =) ums reh tuts mir trotzdem bissi leid°°
 
@davidsung: Jetzt bitte nicht weinen!
 
@Bru-ba: Jetzt ist Bambi auch wieder bei der Mutter.
 
Google - skrupelloser geht es nichtmehr! xD Nein, aber es kann passieren, dass man ein Reh anfährt, in Waldgebieten passiert es jeden Tag. Aber man sollte danach den Jäger der Region bescheid geben.
 
@DARK-THREAT: ...und Polizei holen oder vorbeifahren, sonst zahlt die Versicherung nicht!
 
@Bösa Bär: Einfach mitnehmen und der Versicherung vorzeigen
 
@mioo: Das Gesicht vom Versicherungsangestellten stelle ich mir grad vor..."hier - ein Reh!"
 
@mioo: Wegen Tollwut gefahr sollte man solche tiere NICHT anfassen...
 
@Tomtom Tombody: wegen Tollwutgefahr,: informier dich erstmal über das Auftreten , bevor du drüber redest.

http://rbe1.fli.bund.de/Queries/
 
Was hat das Groß mit Computer Welt zu tun?
Was ist blos aus dem Namen " WIN-Future " geworden ~~
 
@ds94: was ist bloß aus winfuture selber geworden?
 
@Megolk: Eine Internetseite, die ein breites Interessenspektrum abdeckt. Zukunftsträchtig soch ich mol.
 
@Bösa Bär: das trifft vielleicht auf "future" zu aber nicht mehr auf "win" - meine meinung
 
@Megolk: "future-reh from space" oder was?
 
Das Reh wollte nur Beachtung geschenkt bekommen =(
 
Da läuft einfach so tagsüber n Reh über die straße? xD Bei uns laufen die doch iwie nur nachts über die straßen. hab zumindest nochkeins tagsüber auf na straße gesehn xD
 
hab schon genug tagsüber gesehen bei uns im allgäu ganz normale sache, aber hei sonst geizt Winfuture gerne mit bildern wo ich welche sehen würde und dann bei sowas gleich 2 ohje armes reh
 
Gibt es eigentlich auch StreetView Routen in Deutschland? Vielleicht auch in Köln?
 
@lordfritte: Hab den Wagen in München gesehen, leider sind die Bilder auch noch nicht drin.
 
Update: NULL Sterne

!!! Google hat die restlichen Bilder bis zum Ende der Bilderstrecke gelöscht !!!
 
Wie groß wird die Wahrscheinlichkeit sein, dass sie das Google Auto dort nochmal rumfahren lassen.... = 0 würd ich sagen.
 
Hoffentlich war es ein smart denn dann hat's den fahrer wenigstens auch erwischt!
 
@Carp: was soll dieser dumme kommentar? Hab selber schon 3 mal rehe angefahren,man kann in den wenigsten fällen noch ausweichen wenn es aus dem wald auf einmal direkt vors auto gelaufen kommt.... Übrigens,den jäger freut es meistens,hat er endlich wieder frisches fleisch daheim :-)
 
@Saarlodri: Wiederholungstäter? Sucht? *fg*
 
@Saarlodri: falsch. wird entsorgt, nicht verspeist. Und zwar i.d.R. vom Förster, nicht vom Jäger.
 
Wie assi ... Mehr kann man dazu nicht sagen ...
 
Ich möchte dazu nichts schreiben.
 
@modelcaster: Vorhaben verfehlt.
 
@modelcaster: Gibts hier bei winfuture nur stadtmenschen? Als hätte hier noch nie jemand ein reh bzw anderes tier angefahren oder fast erwischt.Hier bei uns sieht man min. einmal die woche irgendwo ein totes tier an der strasse liegen
 
@Saarlodri: Ich fahre seit 16jahren ueber die landstrassen niedersachsens und habe auch noch nie irgendein tier gesehen oder gar angefahern...
 
Braucht man wenigstens keine Bilder mehr für die Versicherung machen und kann die Reparaturkostenübernahmebestätigung der Werkstatt direkt unterschreiben, ist doch wunderbar.
Aber was bitte macht so ne News hier? Sowas könnt ihr besser ins OT Forum schreiben.
 
Das ist ja brutaler als GTA...
 
Da wissen die Stadtkiddis endlich mal, dass unser Block hier auch krass brutal isss, uff dat Land.
 
@bowflow: meinst du das aus der sicht des rehs ?? :)
 
Was für eine Kamerasau, das Reh. Tun auch alles, um berühmt zu werden. Ist ja schlimmer als die Selikonierten Boxenluder der Formel 1.
 
Google schont die Umwelt. Licht-Aus-Aktion.
 
Ich finde es wirklich schade, dass hier so viele Leute garkein Respekt vor dem Leben haben.
 
edit.. schwarzer humor hat noch nichts damit zu tun,ob man respekt vorm leben hat...
 
@agentm: Ich finde es schade, das so viele Leute gar keinen Respekt vor der Rechtschreibung haben.
 
@agentm: Kein Respekt vor dem Leben...hm...denke nicht, das hier irgendwer keinen Respekt vor dem Leben hätte. Es ist halt kurios, das es ausgerechnet Google beim Abfilmen unseres Strassennetzes passiert ist und es sofort dokumentiert wurde. Ich musste auch über einige Texte hier schmunzeln, obwohl ich weis, wie unangenehm soeine Situation ist. Locker bleiben :-)
 
@Keith Eyeball: Ich glaube, dass man in dieser Hinsicht nicht fanatisch reagieren und jeden kleinen Fehler sofort mit dem Finger zeigen sollte.
 
@Bösa Bär: Natürlich ist das kuriös und in deshalb auch in gewisser Weise lustig, aber sich einfach darüber schlapp zu lachen, dass ein Reh gestorben ist. Mit schwarzen Humor freunde ich mich gerne an, aber ich finde es dann doch zu weit sich einfach über das Reh schlappzulachen (nicht, dass Google es fotographiert hat).
 
@agentm: Deine Einstellung ehrt Dich. Ich fand "kein Respekt vor dem Leben" einen ziemlich krassen Vorwurf - das konnte ich nicht so stehen lassen. (Immer diese Zwänge in mir...) :-)
 
@agentm: Ja - schade um das Leben: bzw. dann schad drum, wenn keiner mehr was davon hatte. Denn eigentlich ist der Mensch ein Allesfresser und von daher hoff ich mal es gab lecker Rehrücken. :) Wie kann man wegen einer Tatsache, die alltäglich passiert gleich auf "kein Respekt vor dem Leben" schliessen?
 
@agentm: Oh man, jährlich kommen hunderte Leute im Straßenverkehr um und ein dutzend Tiere - machst Du dir da jedesmal ein Kopp drum? Das intressiert kein Schwein hier in Deutschland... aber wenn Google mal ein Reh platt macht solln wir alle gleich in der Kirche dafür beten. Weißt Du wie viele Fliegen täglich in meinem Motor qualvoll am Luftmassenmesser verglühen, am Turbolader zerhechselt und bei 800°C verbrannt werden?
 
@Qnkel: nö,normalerweise zerschellen sie am luftfilter :-D
 
@Qnkel: Genau darüber spreche ich, natürlich sterben jeden Tag viele Menschen, das ist eine Tatsache, man kann sich auch nicht die ganze Zeit Gedanken dadrüber machen, aber schreiben, dass es "kein Schwein interessiert" ist gerade eine Einstellung die nicht bedeutet, dass es einfach eine unveränderliche Tatsache ist, sondern eher, dass es einem "scheiß egal ist". Das ist ein Unterschied.
 
@agentm: Ehrlich gesagt ist mir das viech auch scheiss egal, ich kannte es doch nicht...ob das ding nun an altersschwaeche stirbt, von einem baeren gefressen oder von google ueber den haufen gefahren wird, wen interessierts...?...das ist meine meinung, du hast eine andere, du heulst andere lachen, so ist das nun mal...
 
Unglaublich was die Leute Zeit haben...
 
@dicks: Kurzarbeit, die Kneipen sind ja auch seit neustem schon Donnerstags voll :)
 
die ham Bambi gekillt... haltet die kinder von diesem newsbeitrag fern o.O .. Und demnächst bei winfuture: Sack Reis erschlägt in Korea einen Mann, weil er wegen der IT falsch versandt wurde....
 
@Diak: Also, die Reissäcke schlagen heute echt über die Stränge. 2 sind schon im anderen Forum umgefallen und jetzt morden diese schon unschuldige Koreaner....
 
@Bösa Bär: Oha - Vlt sollten wir die Dinger hinter Gitter sperren - scheinen ja echt mordsgefährlich zu sein. :D
 
wirklich pech für das reh. aber wäre es nicht vors google autogelaufen, wäre es vllt mir vors auto gelaufen. vllt. wollte es sich das leben nehmen. man weiß es nicht genau. interessant ist echt, wie weit die technik heutzutage ist. kaum platt gefahren, schon auf google maps. ich hoffe, sollte ich platt gefahren werden, dann bitte von einem google auto. :-) und die bilder bitte nicht löschen. wieviele menschen sterben täglich vor autos, ohne abschiedsbild?
 
da isses.... das ultimative KILLERAUTO :-D Das Handy is schuld und zwar NUR das aUTO.... würde es dieses AUTO nicht geben würden keine Rehe mehr beim Wildwechsel überfahren.... Btw... wieso heißt das eigentlich Wildwechsel? datt machen die doch meist ganz ruhig und gelassen.....
 
Mhhhh Rehbraten schön Knusprig .
 
ist zwar traurig und auch makaber, dass sowas dann auch noch eröffentlicht werden muss, aber solche Dinge passieren nun mal. Und das nicht selten. Und dass die Amis nicht autofahren können, ist ja auch allgemein bekannt. :o)
 
@ Winfuture: Ihr seid mir ja Nasen! Mein "Waynefuture"-Kommentar wurde einfach so gelöscht, obwohl der ziemlich lustig war, aber andere geschmackslose Kommentare lasst ihr einfach stehen. Sagt so einiges über euren Charakter aus...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles