Modifizierte Firmware: T-Mobile G1 mit iPhone-Gesten

Handys & Smartphones Für das Android-Handy G1 von T-Mobile steht ab sofort eine modifizierte Firmware zur Verfügung. Diese ermöglicht die Bedienung mit den typischen Multitouch-Gesten des iPhones von Apple. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na wenn diese Gesten mal nicht Bestandteil des iPhone Patentes sind [/ironie]
 
@Slurp: Ohne die Afro Mucke wäre ich eingeschlafen....
 
@Slurp: und, ist kein komerzielles Produkt, daher ....
 
Passt ja hervorragend zu den aktuellen Patentansprüchen von Apple. Hoffentlich kommt er ohne Klage davon (bzw. ohne Abmahnung)...
 
Hehe. Na da bin ich aber gespannt was Apple dazu sagt. Siehe http://tinyurl.com/co55y9
 
Was würde ich als Hersteller eines Smartphones machen, wenn mir lächerliche Patente (nicht bei vernünftigen) in Weg stehen würden? Ich würde eine Firmware oder Zusätze irgendwo in den tiefen des Bösen Netzes hochladen und dies dann bekannt machen, natürlich nicht unter meinen bzw. den Namen des Unternehmens. Natürlich wird unsere "richtige" Firmware demenstprechend entwickelt, damit diese böse Firmware einen nicht direkt ins Auge springt und ich deshalb die Garantie meiner Kunden weiterlaufen lassen kann. Diese böse Firmware ist natürlich auch komischerweise kinderleicht zu installieren in Form eines Setups... Echt, ich hasse Patente, nichts gegen die Vernünftigen, aber es wird immer schlimmer.
 
ist ja gottseidank auch überhauptnicht ruckelig :-P
beim Iphone gehts um einiges Flüssiger
 
@t-master: Eigentlich nicht. Beim IPhone ist es mindestens genauso ruckelig.
 
@Impact&$153:: Also bei mir nicht. Google Maps und vor allem Safari sind beim Vergrößern und Verkleinern ziemlich flüssig ...
 
@Impact: Kann eigentlich nicht sein, vielleicht hast du dir was zerschossen, geht mit Cydia ganz schnell hab ich gemerkt.
 
@t-master: Ist mit singletasking keine kunst... wer weiss was er auf dem G1 nebenbei noch zu laufen hat?
 
WinFuture sollte da aufpassen, einfach so dahin zu linken. Schließlich verletzt die Firmwareversion Apples Patente...
 
Ach wie peinlich... Nichts wird jemals dem iPhone wirklich Konkurrenz machen. Das iPhone reagert weit besser als das G1...
 
@Frerk: Aber auch nur maximal wegen der kapazitiven touch-fläche. Aber hat man ja gesehen wie weit man da mit handschuhen kommt :D.
 
Heftig: Die erste Quellenangabe, die ich bei WF lese...
Zum Inhalt: nett, wann gibs das für HTC Geräte`mit WM?
 
@SurfaceCleanerZ: gar nicht, zumindest so lange die Displays der HTC nicht dazu fähig sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich