Gerücht: Sony arbeitet an PlayStation Portable 2

Sony Konsolen Der Elektronikkonzern Sony arbeitet derzeit anscheinend an einem Nachfolger seiner tragbaren Spielkonsole PlayStation Portable. Wie 'IGN' berichtet, soll die PlayStation Portable 2 dabei nicht mehr lang auf sich warten lassen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die 2000er und 3000er version hätten sie sich echt sparen können. die neuerungen braucht niemand, hätte sony sich lieber früher an die arbeite einer psp2 gemacht.bin ein großer fan der psp, da sie perfekt ist, um sich unterwegs zu beschäftigen (musik/games/multiplayer über wlan) und den nintendo ds um längen schlägt (bis evtl. auf touch, was ja aber jetzt zum glück mit der neuen psp eingeführt werden soll).
so long..ich bin gespannt
 
@hamse: Da spricht ja der absolute Kenner! Du kennst aber auch das Potential des DS, oder?
 
@renedana: die psp 2000 hat sich gelohnt, die is besser als die erste PSP.
Die 3000 find ich schwachsinn.
 
@hamse:

Die neuen Versionen wurden ua. auch gemacht um die Custom Firmware und damit verbundenen Raubkopien Problematik zu entschärfen. Denn auf den neuen Modellen ist es nur schwierig (2000) oder noch gar nicht möglich (3000) eine Custom Firmware aufzuspielen bzw. Homebrews abzuspielen.
 
@renedana: Also das einzige potential das mir bei meinem ds gegeüber der psp auffällt ist auch die touchfunktion, und das selbst nur mit homebrew( organizer, zeichenprogramm ).
 
@SiTHiS: Und dennoch ist es mit dem DS genau das gleiche wie mit der Wii: Die Verkaufszahlen sprechen eindeutig für sich, während das mit hochgezüchteter Grafik und extrem vielen Funktionen vollgespickte Gerät eindeutig das Nachsehen hat. Und da eine "noch bessere" PSP höchstwahrscheinlich bei weitem nicht mit dem Preis eines DS mithalten kann, ist meiner Meinung nach deren Schicksal ebenso wie das der PS3 vorherzusehen: Ein Ladenhüter. Das mag sicher etwas hochgegriffen klingen, aber wenn man sich den aktuellen Markt so ansieht, kommt zum Glück Innovation und Spielspaß wieder vor High-End-Grafik. Deshalb gefällt mir der DS bei weitem besser. Aber auch eine PS3 oder eine PSP2 haben ihre Daseinsberechtigung - für die High-End-Fanatiker. Leider bezahlen Sie das auch ordentlich...
 
Um längen schlägt? Jedenfalls nicht in den Verkaufszahlen.
Ich hab keins von beiden. Die Gameboyzeit is bei mir vorbei, wirklich Zeit hab ich unterwegs nicht. Wobei ich aber auch nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahre.
 
Na ich weiß nicht. Schön wären diese features schon aber irgendwie klingt das nach Wunschdenken. Nett wäre mal der Verzicht auf UMDs, das Laufwerk verbraucht unnötig viel Energie, die Plastikschutzhülle drückt man leicht ein und die Filme haben sich eh nie durchsetzen können.
 
Ich hab meine PSP verkauft. Ich hab ein iPhone :)

Wer Minus gibt ist eifersüchtig.
 
@Piny: Hab auch ein iPhone und brauche meine PSP auch nicht mehr oft. Nur mal wenn ich zu Hause ein wenig daddeln möchte. Hab meine PS2 verkauft. :)
 
@Piny: hab meine birne verkauft und mir nen appel geholt juhu -.-
 
@schrittmacher: wieso denn minus? was hat denn der ipod mit ner psp zu tun bzw. wer will das wissen?
 
@Piny: Ich geb dir kein Minus ... aber sag mir wo du wohnst und du bekommst von mir aufs Maul du arrogantes Kleinkind!
 
@Peter_Griffin: Naja 20 Jahre alt bin ich. Und das iPhone ist nicht mehr wirklich teuer...
 
wenn sie jetzt noch die möglichkeit zum telefonieren einbauen, wird die neue psp sogar eine alternative zum iphone.
 
@jim_panse: und dann heulen wieder alle dass der preis durch die ganzen features wieder in die höhe steigt, siehe ps3. nee danke
 
@schrittmacher: wieso telefonieren geht doch schon!! Also ich skype mit dem Teil
 
@jim_panse: Mit der PSP kann man doch seit einiger zeit schon telefonieren!Mit der Kamera
 
@jim_panse: Nach 2 Stunden daddeln hat das Teil kein Saft mehr fürs telefonieren. Das ist ja mal eine Klasse Alternative.
 
Multitouch + Bluetooth + Integrierte Festplatte + GPS = 400€? Oder wie hat sich Sony das vorgestellt? Für so einen Preis kauft sich doch kaum einer einen Handhelden und ihn billiger anzubieten ist fast unmöglich. Wenn das stimmt hat Sony aus der PS3 wirklich gar nichts gelernt.
 
@Impact&$153:: 5'' multitouch 10$, bluetooth der klasse 2 2$, hdd 1,8 zoll 60gb 40$, gps empänger 20$. das sind alles preise die denk ich mal realistich für sonys kosten wären, denn die sachen bekommt man 25% teurer schon selber im versandhandel, also wird das alles gar net mal so teuer, ich schetze mal, die werden mehrere varianten raus bringe und die teuersten wird dann bei 250-300€ liegen und die günstigere so 200€, soviel hat ja auch damals die psp gekostet, wenn ich mich recht entsinne
 
@XenoX: Wenn Sony so schlau agiert wie bei der PS3 gibt es lediglich die teuerste Version. Zudem vergisst du den Grafikchip, das Display und die ganzen restlichen Innereien! Und das Netzteil und die Verpackung + Beschreibungen kosten schließlich auch ein paar Euro.
 
Immer dieses Gesülze über die nächste Generation von dieser oder jener Konsole. Die Entwicklung solcher Hardware dauert Jahre, von ersten konzeptionellen Schritten über immer konkreter werdende Prototypen bis zum letztendlichen fertigen Produkt. Selbstverständlich entwickeln Nintendo, Microsoft und Sony schon die nächste Konsolengeneration. Natürlich arbeiten Sony und Nintendo an Nachfolgern ihrer Handkonsolen. Da braucht es keine "Gerüchte", und entsprechende Dementis der Firmen sind Quatsch und dienen nur zur Absicherung des Umsatzes der aktuellen Generation. Genauso arbeitet MS jetzt schon am Nachfolger von Windows 7, vielleicht sogar auch schon am Nachfolger des Nachfolgers. Man kann sich das wie ein Förderband vorstellen, und damit alle soundsoviel Jahre ein Produkt hinten runterfällt, muss eben lange vorher am Anfang des Förderbandes mit der Entwicklung angefangen werden.
 
Ja würde mich nicht wundern, wenn es direkt weiter geht. Auf jedenfall bei den Wohnzimmerkonsolen. Sobald die Wii/PS3/360 erschienen ist wurden sicher Konzepte für den Nachfolger gestartet.
 
Für was braucht man auf einer Konsole einen Touchscreen?? Ich weiß, für Surfen mit der PSP und Multimediasachen sicher geeignet, aber sicher nicht zu zocken( was wohl die meisten mit der PSP machen)
 
ohh man ... immer diese heulerei wegen der hohen preise von sony ....
sony war noch nie ein billigprodukt siehe hifi-sparte ... wer sich was gutes tuen will der kauft ein markenprodukt und das ist nun mal teurer ... wer sparen will der kauft es eben nicht oder eins von minderwertiger qualität (im konsolenmarkt fast unmöglich ich weis)

aber denkt immer daran __> wer billig kauft, kauft zweimal !!!
 
@isedulkt: Generell gebe ich dir Recht, aber die Kritik das die PS3 zu überladen ist kann man nachvollziehen, klar gibt es Menschen die die PS3 komplett ausreizen. Aber es gibt auch welche die einfach nur zocken wollen und wenn man dann Spieletitel XY zocken möchte den es nur auf der Playsi gibt kommt man nicht drumrum ALLES zu bezahlen und das ist nunmal dann "Teuer" dafür, dass man nur die hälfte evtl. benutzt.
 
@isedulkt: Ich kaufe nicht billig ein, sondern günstig! Und Qualität muss nicht immer sauteuer sein! Zudem marschiert Sony hier wieder geradeaus am Markt, wo Sie sich standhaft halten wollen, vorbei! Da kann ich fraaay nur zustimmen.
 
@isedulkt:

Sony und Qualität? Seit wann? Wenn ich da an die immer anfälligen opitschen Laufwerke alle Playstation Generationen denke, und dass ausgerechnet dieses jedes mal hätte den technologischen Fortschritt darstellen und ein Differenzierungsmerkmal, dann wirkt das fast schon ironisch.
 
Gerücht: Sony arbeitet an PlayStation 4!
 
Und das ist noch nicht mal ein Gerücht, sonder Fakt. :-)
 
@matterno: Gerücht: Sony arbeitet an neuen Produkten!! boah...
 
@Kehli: das ist kein fakt, oder wo ist das zu lesen? (mit zuverlässiger quelle)
 
@Kehli: fakt ist es auf keinen fall, da sie sogar letztes jahr erähnt haben die nächste generation konsolen vielleicht nicht zu machen, wenn man die pleite der ps3 sieht, ist es auch kein wunder
 
"Kaum ist die PlaySation 3 erhältlich, gab es von Sony vor längerer Zeit eine Bestätigung, dass die PlayStation 4 mehr oder weniger in Entwicklung ist. Aber auch Microsoft ist nicht untätig und arbeitet ebenso wie Nintendo bereits am Nachfolger."...
Soviel dazu.... aber warum muss man immer gleich ein "-" für sowas kassieren?
Naja. Egal!
 
Keine PSP 2
meldete sich Sony jetzt endlich zu Wort.
In dieser ruhigen Zeit des Jahres erfinden gewisse Seite verständlicherweise Geschichten über die PSP 2. Etwa, dass man sich mit ihr über den Erdball teleportieren oder durch die Zeit reisen kann und dass sie von den Hörnern von jungen Rhinozerossen betrieben wird. (...) Hoffentlich bemerken Sie den Sarkasmus der andeuten soll, dass [IGN] etwas danebenliegt. Wir kommentieren keine Gerüchte aber dieses ist eindeutig Quatsch."
 
@RomanGV1: Quellen gibt es sehr viele http://elhabib.at/2009/01/27/aus-und-vorbei-sony-zerstoert-endgueltig-geruechte-ueber-die-psp-2/ oder http://www.gamepro.de/news/spiele/psp/psp_2_neue_geruechte/1309945/psp_2_neue_geruechte.html ich könnte so stundenlang weiter machen.Das habe ich extra geschrieben da viele von euch solche angaben lieben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles