Internet Explorer 8 RC1 steht zum Download bereit

Internet Explorer Der Software-Konzern Microsoft hat den ersten Release Candidate des Internet Explorer 8 (IE8 RC1) zum Download freigegeben. Der neue Browser kann nun von der Öffentlichkeit getestet werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Tag nimmt ein gutes Ende!
 
hört sich schonmal sehr gut an bin gespannt ob es Microsoft tatsächlich gelingt damit wieder Marktanteile auf dem Browsermarkt zu gewinnen.... :)

grüße flode
 
@flode: Ohne wirkliche Innovationen wohl kaum.
 
@flode: Na hoffentlich nicht!! Der IE ist ja wohl das beste Beispiel dafür, wie man sich nicht an gewisse Webseiten-Normen hält. Ganz voran die Software Frontpage...
 
@tk69: 1. Hält der IE8 sich an Normen... 2. Gibt es kein Frontpage mehr! Und das auch schon vor dem IE7!
 
@tk69: Könnte vielleicht daran liegen, dass Frontpage ein Relikt aus Zeiten war in denen nicht Standards zählten sondern neue Features.
 
@tk69: Das trifft nicht auf IE8 zu. FrontPage gibts übrigens weiterhin, sogar in zwei Versionen, allerdings mit verändertem Namen - Expression Web und Office SharePoint Designer.
 
@Lofote: BINGO! Es ist aber kein Frontpage mehr! Es ist ein Webdesigner der sich auch an Normen hält :)
 
ich find das teil wirkt ein bisschen träge. ständig am ruckeln und zicken bei mir.
 
@Kalimann: Kommt mir irgentwie bekannt vor... (7)
 
@Kalimann: Ist dein PC veraltet? Daran könnte es auch liegen.
 
Man merkt noch etwas, dass er sich in Entwicklung befindet. Aber im Gegensatz zur Beta wirklich reaktionsfreudiger und nicht so zerstörerisch mit dem System. Der IE8 ist ein gutes Stück Software, und der Firefox wird es schwer haben.
 
@DARK-THREAT: Der Firefox kommt beim Acid3 immerhin weiter als der Internet Explorer es jemals schaffen wird...
 
@DARK-THREAT: naja... beim RC spricht man eigentlich nicht mehr von entwicklung. der code ist eingefrohren, es werden nur noch prioritäten gefixt und evtl noch gefundene sicherheitslücken. entwickelt wird da eigentlich nichts mehr.
 
@upLinK|noW: dir ist klar das Acid mal ein scene name war für LSD das die wahrnehmung stört *find ich komisch* ^^
 
@DARK-THREAT: Cool, der IE unterstützt jetzt Erweiterungen, Webstandards und eine Plattformunabhängigkeit wie der Fx? Dann werde ich ihn mir mal gleich ansehen!
 
@seriousK: Dir ist klar, dass Acid mal ein Musikstil war, der Ende der 80'er populär war? *Aciiiiieeed* :-)
 
@Mockmoon: klar....genau deswegen ja :D (was aber nicht bedeuten soll das der musikstil schlecht ist :))
 
@upLinK|noW: nicht nur da :-) Bei Web-Standards allgemein. Aber das Problem ist altbekannt und der IE schafft es trotzdem immer irgendwie, sich durchzusetzen...
 
@DARK-THREAT: Der IE8 kann Sachen nicht, die z.B. auf ComputerBase schon zur Darstellung von Diagrammen benutzt werden. Desweiteren hat er mit riesigem Abstand die langsamste Java-Engine aller derzeitigen Browser.
 
JavaSCRIPT-Engine meine ich natürlich.
 
@seriousK: Seit wann stört LSD die Wahrnehmung?
 
@nati0n: Seit Albert Hofmann auf LSD Fahrrad gefahren ist.
 
Also der IE ist wirklich....naja! Sorry, klar ist er im VERGLEICH ZUM VORGÄNGER besser, aber das ist keine Kunst. Nein, also ich sehe ehrlich gesagt keine Existenzberechtigung mehr für den IE. Persönlich nutze ich natürlich Opera, den besten Browser der Welt. PS: Jedes Minus werte ich als Zustimmung!
 
@angel29.01: Das Minus ist für die nicht vorhandene Argumentation deiner Meinung. In sofern sehe ich das als trollen und nicht als fundierte Meinung. Daher von mir minus!
 
@angel: Was ist den am IE gutes dran? Ich kann nur hoffen, dass die 8er Version von den ganzen IE Nutzern verwendet wird und vor allem von denen die sich Webdesigner nennen und nur für den IE programmieren. Dann werden Sie sehen welchen Müll Sie "programmieren" oder bereits erschaffen haben. :)
 
@angel29.01: also ie8 hab ich auch nur aus neugier installiert da ich ff user bin. aber der neue ie is echt nich schlecht für ein default browser schon ordentlich und schnell zudem is das neue windows live konzept einfch chick und zeitgemäs! hatte mir auch mal operea angeschaut und weis jez auch warum den nur 1 prozent benutzen :)
 
@Kalimann: Wozu soll den der Kommentarbereich dienen, wenn nicht zur Äußerung von Meinungen. Eine Meinung ist immer auf die eignenen Ansichten fundiert, allerdings nicht immer auf Fakten, aber das bemängelst du gar nicht.
 
@angel29.01:
nur weil für dich der opera besser ist, hat der IE keine daseinsberechtigung?
dann werte mal die - als positiv... weißt ja wie es die anderen deuten!
 
Wir wollen doch mal der Realität ins Auge schauen. "Opera" ist nicht nur der beste Browser der Welt, unserer Welt. Inzwischen hat er sich zum besten Browser des gesamten Universums gemausert, das aus etwa 200 Billiarden Sonnen und ebenso vielen Planeten besteht. Mein Gespräch mit den Aliens (die uns teilweise millionen Jahre in der Entwicklung voraus sind) ergab, dass sie keinen besseren Browser als "Opera" kennen. - Richtig verstehen!
 
@manja: Und weil das eben so ist, hat er im Universum 100% Marktanteil. Bei uns rückständigen Wesen auf der Erde aber nur kanpp über 0% ^^
 
Eben traf eine Beschwerde aus dem Sternbild "Andromeda" bei mir ein. Wieso ich den IE 8 nicht genannt habe. Dieser Browser würde nicht nur in unserem Universum, sondern sogar in zahlreichen Parallel-Universen zum Einsatz kommen. :-)
 
Mal Spaß beiseite. Ich habe den Eindruck, dass 8 schneller als 7 läuft. Dazu kommen noch die Neuerungen, auf die ich hier nicht eingehen möchte, weil die jeder selbst sieht. Bis jetzt gibt es keine Probleme mit 8.
 
@Willforce:
1.) Webdesigner programmieren nicht. 2.) Wenn du einer wärst, würdest du dich ungemein über den IE8 freuen!
 
toll MS.Alle die in Zukunft den Browser nutzen kommen nicht mehr in mein Board und andere sind auch betroffen :(
 
@Ronnos: Bin grade alle grössere Forensoftware durchgegangen... hatte bei keiner Probleme.
 
@Kalimann: Es betrifft auch, soweit ich weiß, nur wbb 2 Foren, wie zum Beispiel meins www.fun-community-board.de, www.funnyboard.de, oder auch www.v-gn.de/wbb
 
@Ronnos: Die von dir genannten Foren sind sehr stark modifiziert worden. Gehe ich auf ein weniger stark behandeltes wbb2 forum, habe ich keine probleme.
 
@Ronnos: Ist doch ein guter Grund, dass die Leute den IE dann nicht nutzen, wenn der so einen Murks macht.
 
@tk69: oder ein guter grund sich mal dem code der seiten zu widmen... ganz sauber sind die ja nun auch nicht.
 
@Kalimann: Sowas ist doch immer egal... tk69 hat sich seine Meinung über den IE8 schon gebildet obwohl er den selber noch nie benutzt hat... Sowas nennt man voreingenommen oder einfach nur Stur, aber egal :)
 
@Magguz: vom kern her hat er aber recht. indem sich die meisten "eingefleischten" IE-User blind dem "gehorsam" Microsofts unterworfen und nicht gesehen haben, das der Microsoft Weg nicht der richtige ist, bekommen sie jetzt das kalte wasser ins gesicht. Zurecht! wie ich finde.
 
@Kalimann: nein auch wbb2 foren ohne Hacks sind schon betroffen.Sind alle ratlos.
 
@Ronnos: wie gesgat, ich komme in andere wbb2 foren rein.
 
@Magguz: Seit wann weißt du, was ich verwende oder nicht? *grübel*
 
@tk69: das steht bei dir zwischen den Zeilen :-)
 
Wird die Windows Update Seite damit schneller? Ich find das jeden Monat unmöglich da 5-10min warten zu müssen bis der Balken da fertig ist.
 
@Eistee: Das ist nicht die Siete, dass ist der Dienst der im System läuft. Dafür gibt es aber von MS nen Patch. Da ich aber kein XP mehr nutze frage mich nicht danach.
 
@Eistee: bei mir braucht xp pro sp3 (seit eben mit ie8, mit ie7 auch) nur 1-2 minuten oder so ... habs nich gemessen is aber ruck zuck....
 
@Eistee: Windows Update ist doch einigermassen ok, nur Microsoft Update braucht ewig.
 
@Lofote: in mein post rede ich von MS update (5-6 kathegorien sucht er), der brucht nich lange... ...wenn dein sys up2date is und richtig configuriert braucht das keine 2 minuten!!!
 
ein fünftel der ganzen seite ist mit den ganzen leisten abgedeckt... das schätz ich an chrome, das design ist simpel und stört nicht.
 
Jau, darauf warte ich schon die ganze zeit :)
Ich bin ja mal gespannt, wie der so läuft :>
 
und was ist mit Windows 7? ich würde mal auch gerne testen!
 
@Fess: ja genau
 
@Fess: Dann nimm ein Produktives System... :-D Wiederspricht zwar der Meinung von ner Beta aber ist ja ein Browser und nichts grosses...
 
Ich wünsche mir einen "Widescreen-Modus". Hab mir grad einen 22" TFT (gibt's ja eigentlich nur als widescreen) gekauft. Total albern, die komplette rechte Hälfte ist weiß :-\
 
@bowflow: was erwartets du von einem widescreemodus? ich finde es total sinnfrei seiten unnötig in die breite zu ziehen. zumal man dann wieder das problem mit den "normalen" monitoren hätte. warum auch ne seite im vollbild öffnen? man kann den restlichen platz doch produktiver nutzen als sich weiß anzeigen zu lassen.
 
@bowflow: DAS(!) ist der berühmte Windows FullScreen-Modus! Sowas gibts bei Safari unter OS X nicht! Dort wird das Fenster so groß, wie der Ersteller der Seite es programmiert hat. So hat man bequem Zugriff auf seinen Desktop, ohne irgendwelche zusätzlichen Klicks. Sehr nützlich, wenn man mal schnell eine Internetadresse auf dem Desktop ablegen möchte.
____________@Kalimann: vollkommen zustimm! Ich staune... (+)
 
@tk69: nunja, das kann man drehen und wenden wie man möchte. mir schreibt man nicht vor wie gross oder klein das fenster ist. das bestimme ich ganz alleine und nicht der Browser. Als optionelles feauter aber vieleicht ganz nett. Allerdings finde ich es ebendfalls schlimm und unerträglich seiten im vollbildmodus anzuschauen. in meinen über 10 jahren interneterfahrung, nie eine angewohnheit geworden. (Ich Danke und Plusse zurück :-) )
 
@tk69: Und ich bin froh, dass es den Fullscreen-Modus gibt, da er in einigen Situationen sehr praktisch sein kann im Gegensatz zur OSX-Variante, bei der man nie so genau weiß, was man nach dem Button-Click für eine Fenstergröße kriegt. In Win7 wird es als Ergänzung btw. eine feine "vertikal maximieren"-Funktion geben (Doppelklick auf den oberen oder unteren Fensterrand).
 
@bowflow: Wieso Vollbild(F11)? Das meine ich gar nicht, sondern einfach den maximierten Browser. Manche Seiten sind da ja schon besser optimiert, z.b. leo.org etc.... Aber winfuture z.B. ist da eine kleine Katastrophe... Zwei Browser nebeneinander klappt leider auch nicht, dafür ist widescreen dann doch zu schmal... naja, eigentlich eher dämlich, dass sich dieses widescreen-Format durchzusetzen scheint... 22" normal wäre deutlich effektiver.... Naja....
 
@bowflow: schmaleren text liest man doch viel schneller als ganz weiten... alles schön kompakt und man vermeidet überanstrengung der augen :p
 
Der Server ist ja schon fast KO :-D Ladet zimlich laaaaaaaaannsam
 
Schon einer an der OS Sperre für 7 durchgekommen? Bitte keine doofen Kommentare, ich finde solche Versuche interessant...
 
@bluefisch200: Hast du vielleicht auch etwas Sinnvolles zu tun, oder kannst du nur Spielen?
 
@kfedder: Ich kann Deutsch...
 
@kfedder: Scheinbar hast du ja auch nichts Sinnvolles zu tun, oder warum gibst du son dummen Kommentar ab?
 
@Conos: Kann der nicht. Habe von dem noch nie was Gescheites gelesen.
 
@bluefisch200: ja würde ich auch gerne wissen. Bin mir fast sicher dass es iwie möglich sein muss.
 
Also bei mir bricht die Installation nach dem Malewarescan ohne Grundangabe einfach ab.. Win XP 32 SP3 IE7
 
@TheUntouchable: bei mir auch.....und das Troubleshooting ist voll für Katz....dann wart ich halt bis zur Final......*grmpfl*
 
@alterknacker: joar das troubleshooting is echt fürn arsch.. hab alles ausprobiert was dabei stand.. geht immer noch nicht..
 
HTML/CSS Standard hin oder her, aber ist dieses ekelhafte babyblau auch Standard? :| Keine andere MS-Vista Anwendung hat das. Wirklich neues ist deit Beta 2 auch nicht dazu gekommen. Wenn das die Funktionen und das Design der Final ist, na ich weiß nicht...
 
Ja bei mir läuft er auch nicht.IE8Beta2 lief gut, hab diese deinstalliert und dann die RC1 installiert, aber nur Probleme.Im Dateiexplorer gehen immer neue Fenster auf wenn ich ein Verzeichniss doppel anklicke, vorher gings immer im selben Fenster auf.Wenn im RC1 ein Popupfenster aufgehen will sage ich für diese Seite immer zulassen, wenn ich dan wieder auf den Link klicke passiert nichts.Im Taskmanager werden zig Prozesse des IE geöffnet,Hab ihn wieder deinstalliert.
 
@meteorman: das problem mit dem dateiexplorer und den immer neuen fenstern hatte ich auch. zusätzlich sah ich unter arbeitsplatz keine titel mehr für meine laufwerke. im ie8 lief auch einiges schief: rechte maus taste ging nicht auf der favoriten leiste, neue webseiten die in einer neuen registerkarten geöffnet wurden blieben weiss. das problem is die maus einiger hersteller bzw der dienst "Zugriff auf Eingabegeräte" bei mir in vista. einfach den dienst beenden und den dienst neustarten. dann sollte das problem gelöst sein. nach einen computer neustart wird ja jeder dienst eh beendet und neu gestartet ,würden einige denken ,dieses führt aber nicht zur problembehebung. nur wenn man es manuel macht ist das problem weg.
 
@10101010: Hallo, der Tipp war super danach geht alles einwandfrei, auch nach einem Neustart.
 
@meteorman: das mit dem neustart hast du falsch verstanden und ich zu kurz ausgedrückt, habe mein text verbessert.
 
So gerade am testen... schön schnell geworden und wenn man den leicht umstellt + ie7pro, dann is der ja als not ersatz für ff ja ganz gut geeignet muss man ja mal sagen... ...nur wf is langsamer wahrscheinlich weil auf einmal alles mit werbung is^^
 
Solange der IE weiterhin so massive Sicherheitsrisiken beinhaltet, wird er auch weiter an Marktanteilen verlieren. Und in Bezug auf Geschwindigkeit kommt der IE bei weitem nicht an den Firefox 3.0 heran. Geschweige denn an den Firefox 3.1. Sorry, aber das ist einfach die Realität. Und wirkliche Neuerungen bringt der IE 8 auch nicht mit.
 
@kfedder: der IE8 hat keine massiven Sicherheitsrisiken mehr. Da hat MS massiv nachgebessert. Siehe übrigens auch den Test im PCTipp Ausgabe 12/08, wo er punkto Sicherheit sogar besser abgeschnitten hat als der FF3.0.
 
@kfedder: Irgendwie ist mir deine Realität zu irreal. Besonders wenn ich den letzten Satz lese.
 
@kfedder: du hast verschiedene "Fakten" in deinem Text, und alle sind se völliger Blödsinn!
 
@big bidi: Glaube nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast. I.d.R. sind heutzutage alle Tests in Zeitschriften gekauft. Es gibt keine unabhängigen Tests mehr. "...der IE8 hat keine massiven Sicherheitsrisiken mehr..." Kannst du diese Aussage zu 100% belegen? Ich bezweifel das, denn man kann bei Software niemals beweisen, das eine Software zu 100% funktioniert. Man kann nur die Fehler einer Software Zeigen. Softwareprodukte sind mittlerweile so Komplex geworden, das man gerade beim IE mehrere hundert Jahre benötigen würde, um den IE zu 100% um alle internen Funktionen in sämtlichen Kombinationen und Werten zu testen. I.d.R. werden daher nur daher nur die wichtigsten Funktionen mit Extremwerten getestet, in der Hoffnung, es treten keinerlei Fehler auf. Dies ist aber in der Softwareentwicklung eigentlich normal. Allerdings kann ich eines sagen. Die ersten Sicherheitslücken beim IE 8 werden spätestens 2 Wochen nach der Final-Release veröffentlicht. Die größte Sicherheitslücke im IE sind und bleiben die ActiveX Elemente, da diese ohne viel Aufwand problemlos auf alles im System zugreifen können. Wenn ich dieses Konzept mit Java-Applets vergleiche, muss ich feststellen, das Java in dem Fall um einiges sicherer ist, weil Java-Applets nur in einer "Sandbox" laufen und keinerlei Zugriff auf irgendwelche lokalen Systemresourcen haben. Microsoft sollte daher mal über das ActiveX-Konzept im IE nachdenken, denn dort sehe ich doch massive Sicherheitslücken.
 
@kfedder: Jaja... " Glaube nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast." Sollen wir dir deswegen jetzt glauben? oder ne warte, das haben wir ja nicht selber gefälscht... Wem sollen wir denn nun glauben? Kompetente tester und jedem Forentroll? Also ich nutze zwar den FF, aber der sicherste ist das bestimmt auch nicht... Also es gibt keine sichere Software, soweit sind wir uns einig... aber genau deswegen ist es nicht besonders tolle wenn man sich eine Software raussucht und auf dieser besonders rumhakt!
 
@kfedder: wir reden hier nicht von Statistiken, sondern von einem Test, welcher von einer seriösen Fachzeitschrift durchgeführt wurde. Gerade das ActiveX-Konzept soll laut diesem Test massiv sicherer gemacht worden sein.
 
lol, ACID3 bringt 20 Punkte. Das gibts doch gar nicht..:D sorry, aber Firefox hat diesen RC1 überhaupt nicht zu fürchten. Ich bin zwar Firefoxfan, aber von diesem RC1 hätte ich wirklich mehr erwartet (und die ewig lange Installation plus Neustarts kommentiere ich jetzt nicht weiter)! Da muß MS aber noch ranklotzen.
 
lol, ACID3 bringt 20 Punkte. Das gibts doch gar nicht..:D sorry, aber Firefox hat diesen RC1 überhaupt nicht zu fürchten. Ich bin zwar Firefoxfan, aber von diesem RC1 hätte ich wirklich mehr erwartet (und die ewig lange Installation plus Neustarts kommentiere ich jetzt nicht weiter)! Da muß MS aber noch ranklotzen.
 
Gibt es eine Möglichkeit, gefundene Bugs zu melden?
 
grade getestet... ie8 läd langsammer als der neuste firefox... hab beide ohne modifikationen auf meinem test rechner installiert... webseiten werden unterschiedlich schnell geladen... finde das sich dort beide nicht viel geben... mal ie8 mal ff schneller... die installation is beim ff deutlich einfacher und schneller...
handhabung ist beim ie8 simpler firefox bietet hier aber mehr möglichkeiten...
bei den mods hat natürlich der firefox die nase uneinholbar vorne... mein fazit heist firefox is für mich immer noch der beste nur alleine wegen genialen mods wie adblock plus und noscript und co... da hält auch ein safari, opera und chrome nich mit...
 
Beta2 war für mich O.K., RC1 spar' ich mir, und wenn die Final da ist (Frühjahr 2009???), heißt es: Neue Setup-CD's bzw. -DVD's für XP (dann mit integr. SP3, IE8 Final und allen Updates bis zu diesem Tag), 2003 (integr. SP2, IE8 ...), Vista (SP2, IE8 ...) und 2008 (SP2, IE8) basteln und da, wo's an der Arbeit auf Unterbrechnungen nicht ankommt sowie zu Hause von diesen neuen Datenträgern neu installieren. Gibt's bis dahin einen WMP12, kommt der auch noch mit rein (nur XP, Vista und 2008, bei Windows 2003 hört's ja beim 10er schon auf). Microsoft-Software aus einem Guß, mit der ich bislang immer bestens klargekommen bin. Brauche keine Alternativen, wenn das System inkl. Updates das für mich brauchbare schon mitbringt.
 
@departure: Ich habe den RC1 installiert und konnte
anschl. nur noch die Darstellung Vista Basic einstellen.
 
@wklank: Nichts ist fehlerfrei. Bei Firefox 3 war es hier in der Nachbarschaft vor wenigen Wochen dazu gekommen, daß keine Bilder mehr angezeigt wurden. Am Ende half nur, ein neues Userprofile anzulegen, und siehe da, plötzlich zeigte Firefox wieder Bilder an. Was war da nun los?
 
Der PCtipp hat im Dez08 den IE8 Beta1 mit dem damals brandneuen FF 3.0 verglichen. Der FF hat nur ganz knapp gewonnen, wobei der IE8 punkto Sicherheit den FF3.0 kanpp besiegen konnte. Der FF hat dank den Erweiterungsmöglichkeiten durch Plug-ins und Add ons und grösserer Geschwindigkeit gewonnen. Beim Acid 3 Test erfüllten beide 71/100 aber keiner
100/100. Beide Browser wurden inzwischen weiter entwickelt. Sieht so aus, dass der IE mit der Version 8 wieder durchaus brauchbar wurde.
 
@big bidi: klar deswegen schafft diese RC1 auch nur noch 12/100 und die Beta 2 vom FX 93/100 beim acid3 test!Das doch nen rückschritt seitens MS was den ie angeht.... Meineserachtens wech mit dem monopol app !!!Lass den user selbst entscheiden was er für nen browser in ihrem BS benutzen möchte!
 
Ich bin skeptisch der neuen Version gegenüber. Hat jemand schon die 8er Version getestet? Wie ist die so?
 
@Andreas78: Wie soll die so sein... Anders als alle anderen Browser. Ich finde sie keinesfalls schlecht. Leider kann aus welchem Grund auch immer jetzt die Sidebar in meinem Vista64bit nicht mehr starten... Aber zumindest gibt es einige Neuerungen, die halt eben die Konkurrenz nicht hat. Die Webslices und Schnellinfos finde ich persönlich sehr gut, da sie nicht stören, aber zum Beispiel mit nur einem einzigen Klick einen markierten Text übersetzen in einem automatisch sich öffnenden Fenster in der Liste. Die InPrivate Funktion ist natürlich als "Pornomodus" bekannt, aber sicher kein schlechter Ansatz, vor allem wenn man den IE8 in Internetcafes oder an öffentlichen PCs benutzt.
Insgesamt fühlt er sich schneller an als der IE7 oder auch Firefox.
Wenn man aber wirklich einmal die Browser untereinander ohne (!) Addons vergleicht ist der IE8 wohl dem Firefox überlegen. Auch wenn sicher die eine oder andere Webseite nicht 100%ig dargestellt wird, was aber immer mit irgendeinem Browser auf irgendeiner Seite passieren wird.
Auch ist jedes Fenster in einem eigenen Prozess. Das finde ich ist das einzige Manko, da wirklich recht schnell 10 Prozesse im Taskmanager angezeigt werden, aber der Arbeitsspeicherbedarf ist immer noch vergleichbar mit anderen Browsern, höchstens Opera hat hier Vorteile.
 
Ein Alpha-Version von M$? Gibt es was Schlimmeres?
Mit Gratis-Testern spart sich Gates Millionen!
 
@haxy: du testest es ja auch nicht nur für ihn, sondern für uns alle... von daher, desto mehr mitmachen, desto fröhlicher sind wir danach... und ich denk kaum das bill sich hierbei Millionen erspart...
 
@Giorgo: "du testest es ja auch nicht nur für ihn, sondern für uns alle" Oh Gott, bist so ein armer Abhängiger!
 
@haxy: Wo steht etwas von Alpha-Version? Und was bringt es bitte, wenn in tollen, millionenschweren Tests (die zweifelsohne Microsoft gemacht hat...) in irgendwelchen perfekt konfigurierten Systemen mit drei unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen auf zwei Softwarezusammensetzungen der IE supertoll läuft, und dann als Release herauskommt und nur Probleme bereitet? Da ist es wohl besser, es testen Millionen von Leuten ihn zuhause produktiv auf ihrem PC, und so findet Microsoft ungleich mehr Fehler und Unstimmigkeiten. Die übrigens in vielen Fällen ja gar nicht am IE8 liegen, ich sage hier nur ungepatchter Acrobat 9 Pro und die Unbenutzbarkeit von so einigen Programmen...
 
@tienchen: Warum fahren wir dann keine Erlkönige?
 
@haxy: kA warum du keinen fährst... aber deine Einstellung ist so ne typisch anti MS Einstellung, die ich echt nur lächerlich finde... also was bist du? ein Linux oder Mac Fanatiker? // Tante Edith sagt: zum klar stellen, ich selber bin ein Firefox User und bleib es auch, dennoch hab ich kein Problem damit mal den IE8 zu probieren...
 
@Giorgo: In der Hölle musst du neben Gates schlafen! (69)
 
@Sighol: lol, noch so ein freak... wie ihr anti MS freaks gleich alle anspringt, ist ja schlimmer als bushstyle...
 
@Giorgo: http://winfuture.de/mywinfuture,1442.html sagt doch alles aus.
 
@haxy: RC1 ist sowas von Alpha...*gg*
 
Werden dynamische RSS endlich unterstützt?
 
Es gibt auch richtige Broser, da muss man sich sowas nicht antun. Jede seriöse Stelle rät dazu etwas anderes zu nutzen. Das Ding ist einfach nur schrottig.
 
@Sesamstrassentier: Ja. Meine Oma sagt auch ich soll den ganzen Tag nur Obst essen.
 
@Sesamstrassentier: Genau, und die sind perfekt. *autsch* Ach übrigens, so ne Software in nem großen Firmennetz ausgerollt hast du auch noch nie, oder? Weil dann wüsstest du, wo ganz große Schwächen noch heute in der Konkurrenz liegen.
 
ich bleibe bei firefox 3!
 
Wer wechselt denn schon freiwillig vom Firefox zum IE8? Speziell nach diesem ACID3-Desaster? Richtig, niemand.
 
hallo,
er läuft sehr gut und schnell auf meinem Vista Ultimate 64bit, bis auf einige kleine Probleme
das problem mit dem dateiexplorer und den immer neuen fenstern hatte ich auch, die rechte maus taste ging nicht auf der favoriten leiste (logitech MX5000), am schlimmsten find ich das meine Sidebar Probleme macht

hab den IE8 erstmal wieder deinstalliert, aber scheint gut zu werden

Übrigends mein System ist neu aufgesetzt (Image mit allen updates und Treibern)

also noch kaum was installiert, nicht das hier gesagt wird, das das system vielleicht sowieso Macken hat.

bleibe auch erstmal bei FF3 obwohl mir der FF2 besser gefallen hat
 
@brokenwing: Hmm ich hab auch das Problem mit der Sidebar. Gibt es dafür schon eine Lösung?
 
@brokenwing: halllo, würd mich mal interessieren und bestimmt auch andere, da das problem mit der sidebar auch in anderen foren beschrieben ist ,ob durch meine problemlösung: den dienst "Zugriff auf Eingabegeräte" zu beenden und den dienst neu zu starten,
die sidebar wieder geht.

nutze die sidebar selber nicht.
 
hi, ich würde den ja auch gerne mal testen , aber leider lässt sich der nicht bei mir installieren ,so wars auch schon mit der Beta 2 :-((
 
muss man es downloaden oder man kann es?
 
Demnächst auf Microsofts Download Seite:
Laden Sie jetzt Internet Explorer 8 RC1 oder Opera 9.6 oder Firefox 3.0.5 oder garkeinen Browser :)
 
Was für ein Piep - Piep -Piep -Piep -Piep -Piep -Piep Mist ist das denn ? Installiert und das ist das Ergebnis. Guckst du >> http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=158025 Ich ahnte das ich es besser lassen sollte !
 
Nach weiteren Tests kann ich nur sagen: Der IE RC1 ist der allerletzte Scheiß!
 
@yobu.: Tests... süß... :o)
 
@yobu.: und wieso?
 
also, ich bin von der geschwindigkeit des rc1 wirklich überrascht. negatives konnte ich bis jetzt so im allgemeinen noch nicht feststellen.
 
Hallo !

Habe heute den neuen IE 8 RC installiert auf meinem Vista Ultimate x64. Installation verlief problemlos. Allerdings funktioniert die SIDEBAR nach der Installation nicht mehr. Kann jemand helfen. Wäre echt nett. Email an Vistaboy2008@aon.at
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles