Über 1 Milliarde Menschen nutzen das Internet

Internet & Webdienste Die Zahl der Internet-Nutzer weltweit hat im Dezember die Marke von 1 Milliarde überschritten. Das geht aus aktuellen Statistiken des Marktforschungsunternehmens ComScore hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
World Wide Web eben...
 
@Moe007: WWW != Internet (s. Wikipedia)
 
Meiner Meinung nach noch zu wenig... Wobei wenn man die Quote der Kinder und er Älteren abzieht dürfte man bei potenziellen 4 Mrd. stehen...

In unserem Haushalt nutzen 2 Erwachsene das Internet, also 100% Auslastung *fg*
 
@casacorupta: denk mal an die Bewohner in Afrika und Südamerike...
da haben wenige leute inet
 
@casacorupta: Schöne Milchmädchen Rechnung !
 
@Cyrus_17: Kommt drauf an wo in Afrika, nicht alles entspricht dort den Klischees.
 
@John Dorian: Die Karte zeigt eine Übersicht über die Nutzung des Internets weltweit: http://tinyurl.com/53bqok
 
Über 1 Milliarde Menschen hungern
 
@MarZ: Dann mach was dagegen und schreibe hier keine Kommentare.
 
@Kanda: Da alle 3 Sekunden ein Mensch Verhungert und stirbt, ist es schwer da hinterher zu kommen!
 
@MarZ: Ich finde es erschreckend, dass es hier wegen dem Kommentar Minus regnet! Lasst die Leute doch verhungern und verrecken Hauptsache es sind 1. Milliarde Menschen im Internet. Wer braucht dann noch den Rest?! Seit ihr echt so Ignorant?

Gruß DarkKnight80
 
@Kanda & bigprice: ganz genau.
@JepJep123: wenn das so schwer ist, dann brauch man sich auf, wohlgemerkt winfuture, nicht beschweren.
@DarkKnight80: Es ist ja auch schlimm, aber bei einer News, die nichts damit zu tun hat, und auch nicht auf die Leute lacht, die verhungern, brauch man sich hier ja nicht darüber zu beschweren... Es geht hier eben nicht um hungernde menschen! nicht auf winfuture allgemein und auch nicht in dieser news. Also, war hier bisher meiner meinung nach noch keiner ein Ignorant oder ähnliches. Und deswegen haben die auch alle ein + von mir bekommen und der rest ein minus.
 
@MarZ: Ich wiederhole mich gerne nochmals, auch wenn mein Kommentar gelöscht worden ist! Du gehörst zu den 1 Millarden Menschen ohne Hirn! Denn sonst würdest Du so einen Kommentar nicht auf Winfuture abgeben! Du magst zwar recht haben aber trotzdem halte ich Dich für dumm! Deshalb gibt es ein fettes Minus!
 
"Über 1 Milliarde Menschen nutzen das Internet" und was machen die anderen 5Mrd.? mfg
 
@FlatFlow: Die verbringen den Tag sonstwie "sinnvoll". Das soll ja möglich sein ^^
 
@FlatFlow: die Leben Ihr Leben, gehen an die frische Luft oder ins Freibad unternehmen was mit den Kindern, treffen Freunde, knattern Ihre Alte oder Alten, halt alles das was ich auch gemacht habe bevor das Internet mein Leben "bereichert" hat! Oh mein Gott ich sollte mal wieder die Rollos hochziehen und frische Luft reinlassen aber mein Vista-Gatges sagt mir das hinter den Mauern meiner Wohnung nur knapp 3 Grad sind und regnen soll es auch! Vielleicht werde ich Morgen den PC abschalten können! Logbuch 26.01.2009
 
@FlatFlow: Die anderen 5,75 Mrd!!
 
@bigprice: LOL, super geschrieben :-)
 
@FlatFlow: Nicht zu vergessen die vielen Millionen Menschen in der 3. Welt, die ihre Zeit mit verhungern oder sonstwie krepieren zubringen. Die werden kaum das Internet nutzen.
 
@kkarlo: tja, langsam wird's eng.
 
@FlatFlow: Es gibts ja auch noch Kleinstkinder/Kinder und viele Ältere Menschen die Überhaupt keinen PC nutzen :-)
 
@moribund: was soll dieser Kommentar? Du bist einfach nur dumm! Du magst zwar Recht haben aber dieses Thema gehört Ihr nicht hin! Deshalb ein fettes Minus von mir!
P.S. Ich hoffe Du tust auch was gegen den Hunger in der Welt und schreibst nicht nur sinnlose Kommentare, ansonsten bist Du noch dümmer als ich geglaubt habe!
 
@bigprice: habe ich den text, in einer abgewandelten version, nicht schon vorher gelesen?... auch wenn ich so einen kommentar nicht geschrieben hätte, weil ich mich nicht erstmal damit beschäftigt hätte, finde ich es trotzdem nicht verwerflich, dass, wenn auch auf einer computerseite, moribund darauf hingewiesen hat... wenn ich jetzt 2 sätze verbinden würde, die ich hier schon x-mal gelesen habe, dann käme folgender satz bei raus: "trau nie einer statistik, die nicht über den tellerand schaut"... gute nacht... :-)
 
@bigprice: @ "Du bist einfach nur dumm!", "...ansonsten bist Du noch dümmer als ich geglaubt habe!" - Jemanden, den man nicht kennt zu beschimpfen und als dumm zu bezeichnen, nur weil man sein Kommentar nicht mag zeugt auch nicht gerade von überragendem Intellekt. @ "...aber dieses Thema gehört Ihr nicht hin!" - Und Du maßt Dir an das zu entscheiden, und jeder der auf etwas hinweist, das Dir nicht gefällt ist dumm, ja? Flatflow hat gefragt, was die anderen 5Mrd. machen. Es ist nun mal eine Tatsache, daß ein großer Teil dieser 5Mrd schlimmere Probleme als einen fehlenden Internetanschluß haben. Darauf habe ich hier wertungsfrei hingewiesen. @ "Deshalb ein fettes Minus von mir!" - Es ist mir vollkommen sch***egal ob mir jemand wie Du irgendwelche (-) gibt, da ich auf Deine Meinung absolut keinen Wert lege. PS: entweder hat bei Dir die Erziehung vollständig versagt, oder Du gehörst zu denen, die sich im anonymen Internet trauen das Maul aufzureißen und andere hemmungslos zu beschimpfen. Kleiner Tipp: lies Dir mal die Nettiquette durch. Könnte ja inspirierend sein.
 
Ich hätte vermutet, dass ein Drittel, also cirka 2 Mrd., bereits das Internet nutzen. Immer mehr alte Menschen "finden" das Internet, und Kinder wachsen bereits damit auf. (Fäkalien = löschen)
 
@Elvenking: Das trifft aber nur auf die Industriestaten zu, wo in jedem Haushalt ein Pc steht und praktisch jeder Zugang zum I-Net hat.
 
@Elvenking: Vorallem kleinere Kinder bekommen wohl weniger ihre eigenen PC's als dass sie die ihrer Eltern nutzen um damit ins Internet zu gehen.
 
@Gnahhh: Auch wenn sie noch keinen eigenen PC haben, nutzen sie doch das Internet, - und so ist doch die Statistik wohl gemeint.
 
@Elvenking: Klar nur können sie in der Statistik dann nicht als eigenständige Nutzer auftauchen. Ich bezweifle mal dass diese These per Umfragen entstanden ist :D Damit will ich nur sagen, dass die wirkliche Zahl sicher nöch höher liegt als 1 Mrd.
 
@Gnahhh: Als Ausgleich gibt es die Wenigen, die einen PC haben, und kein Internet nutzen. :)
 
Hmm, muss man diese Zusatzprogramme Rockstar Club und irgendwas mit Live auch noch dazu installen? Weiß da jemand etwas?
 
@thepoc: Was hat das mit dem Thema hier zu tun?
 
@thepoc: gta4 war gestern dran... das nächste mal besserden wecker stellen... http://winfuture.de/news,44852.html :-)
 
Wußt' ich's doch! Es mußte ja irgendeinen Grund haben warum MEIN Stream so mies ist!
 
ein leben ohne internet ist doch völlig langweilig...
 
Nur 1 Mrd? Ich hätte gewettet, dass es mehr gibt. In unserem mittelständigem Haushalt gibt es schon 4 PCs = 4 Internet-Nutzer. Und es gibt garantiert 1 Mrd Menschen, die besser da stehen als wir. Deshalb müssten es eig mehr sein..........
 
Wer erinnert sich daran: Januar 2008 - Eine Milliarde Menschen ohne Internet. http://tinyurl.com/bll8n4
 
internet forever
 
hallo ....wesentlich interessanter wäre eine statistik in % per einwohner. in der dargestellten form erscheinen mir die zahlen sinnreduziert. :-)
 
Mehr nicht?
Wir sind doch fast 7 Milliarden Arschlöcher auf der Welt.

Verstehe das wer will.Nur 1 Milliarde?Komisch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles