GTA 4: Rockstar Games veröffentlicht zweiten Patch

PC-Spiele Bereits am gestrigen Samstag hat der Spielepublisher Rockstar Games den zweiten Patch für die PC-Version des Action-Spiels "Grand Theft Auto 4" zum Download freigegeben. Damit behebt Rockstar einige Fehler in dem Spiel. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde den Patch recht gelungen. Hab einige FPS mehr und die Ladezeiten haben sich drastisch verbessert. Allerdings bringt er auch bei einigen Leuten Probleme, welche ich aber nicht bestätigen kann.
 
@bricKed: Das sich die Ladezeiten stark verbessert haben kann ich bestätigen. Es wirkt auch insgesamt flüssiger beim spielen. =)
 
hier ein RapidShare Mirror :-)
http://rapidshare.com/files/189162800/GTAIV_Patch_1.0.2.0.rar
Grüße,
win7
 
gibts da schon benchmakrs im vergleich zum patch 1 bzw ungepatchten spiel?
 
Und was ist mit Kantenglättung?
Fehlanzeige !!!!
 
@Berserker: Das kann man doch in den Grafikeinstellungen der Grafikkarte direkt machen, dazu brauche ich jetzt keine Option dazu.
 
@Impact&$153:: Die GTA4 Engine unterstützt keine Kantenglättung. Da hilft auch Treiber nix.
 
@maatn: Wobei man dazusagen muss, das auf der Konsole Kantenglättung funktioniert und die RAGE das auch könnte, könnte ein weiterer Bug sein, das sie einfach AA nicht zum laufen gebracht haben am PC und das derzeit ausgelassen haben.
 
@Berserker: omg. Schon wieder Schreit einer nach der Kantenglättung.
Hast du überhaupt eine Ahnung wie viel Vram das Spiel braucht? Das ist so extrem schlecht programmiert, mich würde es nicht wundern, dass Texturen in der Grafikkarte landen, die am Ende überhaupt nicht auf dem Monitor gebraucht werden.
Zusätzliches AA, würde das Spiel noch mehr kaputt machen als es überhaupt ist.
Oder willst du etwa einen Diamanten auf das Lenkrad deines Fiat Cinquecento kleben?
Rockstargames kann meiner Meinung nach den ganzen Code für das Spiel neu schreiben.
 
@kadda67: Das Spiel selber würde ich nicht als schlecht programmiert bezeichnen. Eine 8600M GT reicht sogar schon um es in höchsten Einstellungen zu spielen und für die Grafikkarte ist die Grafik schon ordentlich. Allein deswegen wäre ne 8800 oder darüber locker in der Lage, Kantenglättung zu verwenden und ich würd an deiner Stelle nicht zu sehr wegen VRAM reden-> ich hab ne 8600M GT verwendet und die hat 256mb ram und kann sich von den Gesamt 2gb ram speicher holen. Das Spiel selber hat außerdem gar nicht so viele Bugs, es ist viel mehr Securom...
 
@ZECK: Eine 8600mgt soll also ausreichen. Ok Falls du keine Probleme damit hast wenn bei den Grafiksettings 1242/240mb (oder sogar mehr ) steht und du keine fehlenden Texturen bzw. massenhaft Laderuckler hast, ist das Spiel auch spielbar. In meinem und auch in viiiieeelen anderen Fällen ist das aber nicht so. Die Texturen schwirren überall im Pc rum. Wenn nur 240 in die Grafikkarte passen dann müssen die restlichen 1172mb in den im Gegensatz zum Vram seeehr langsamen Hauptspeicher, der mit 800mhz im Dualchannel durchschnittlich 12,4gb/s leistet. Der Vram von meiner 8600gts schafft es auf 32gb/s. Das führt dann dazu, dass es Sekunden dauern kann bis Gebäude oder Strassen aufgebaut sind. Un wenn dann auch noch der Hauptspeicher voll ist muss sich halt die Festplatte herhalten (durchschnitt 70mb/s).
Unter diesen Umständen das Spiel nicht als schlecht programmiert bzw. schlecht auf den Pc portiert zu nennen ist völliges Sehversagen.
 
@Berserker: Wer benötigt denn bei modernen Monitoren jenseits der 22" noch AA?
 
@Berserker: Ich glaub die Engine unterstützt das nicht, da musst du im Catalyst manager die Kantenglättung erzwingen und fertig.
 
@maatn: Nen gescheiter Treiber ermöglicht auch Kantenglättung, was allerdings meist nich so wirklich schon wirkt wie wenns vom Spiel selbst kommt. Wirkt dann meiner meinung nach sehr künstlich.
 
@kadda67: Nein ich würde es nicht als schlecht programmiert nennen, wenn man es gut meint und halt hochauflösende Texturen dazupackt, damit man es auch in einem Jahr noch schön findet. Immerhin steht es dir frei bis du einen schnelleren Rechner hast, das bissi runterzustellen. Aja und das tut mir jetzt leid dir das sagen zu müssen, aber der Hauptspeicher ist bei mir mindestens genausoschnell, ich hab auf der Graka DDR2 mit weniger MHz als beim RAM. Und als allerletztes bitte ich dich nicht die Grafikkarte als schuldigen zu suchen, wenn die Häuser nicht sofort dastehen, das liegt dann natürlich an der Festplatte, denkst du nicht auch?
 
Bei einem Bekannten war dieser Patch die totale Verschlimmbesserung. Nach wie vor Fehlermeldungen, Grafik- und Texturfehler sowie Abstürze. Ich selbst habe mir das Spiel zum Glück nicht gekauft, nachdem der Kopierschutz bekannt wurde.
 
@Colonel Lynch: Du hast es dir lieber runtergeladen richtig?^^
 
@DieHard: Auf was spielt es da bitte an!? Gemessen an der Konsolen-Version ist die PC-Version doch so verkorkst, das es wahrscheinlich nicht mal als Budget sauber laufen wird und unter diesen Umständen wäre die Umsetzung deiner Anspielung schon wieder fast gerechtfertigt aber es soll mehr Leute als @Colonel Lynch geben, die totalen Verzicht üben.___Zum Patch - alle die ich kenne haben mehr Probs als vorher *lol* und es dreht sich nicht um die Aktivierung der Gamepads. Scheint übelstes Flickwerk zu sein der Patch.
 
@Colonel Lynch: Was haben denn deine Freunde für eine Hardware? Ich kann mit meinem Phenom II 940 und einer ATI HD 4870 absolut keine Fehler mehr entdecken. Hatte mir auch zuerst überlegt ob ich mir das Spiel dank des Kopierschutzes überhaupt hole, habe mich dann dazu entschieden (40€ Gutschein für den MM) und bereue es nach wie vor nicht. Zudem ist der Kopierschutz so gut wie kaum "spürbar".
 
@Impact: Eine Kugel zwischen die Augen ist sicher auch kaum spürbar, deswegen läßt man sich die wohl kaum trotzdem verpassen oder! Selbst wenn die Beisetzung per Gutschein mitkommt. Ach, und für welche Hardware hatte es denn Rockstar als Lauffähig auf den Markt geschiss... ähh ...schmissen?
 
@Colonel Lynch: Hängt vielleicht auch mit Grafiktreibern und der Hardware zusammen :) Das weiss man nie so genau. Bekanntlicherweise trennen sich hier die Meinungen, wie man allein schon hier im WF lesen kann.
 
@DieHard: Nichtmal das ist es mir wert. Keine Lust mich strafbar zu machen für ein Spiel, was dann entweder gar nicht oder mangels High-End-Hardware nur miserabel läuft.
 
@DionysoZ: Der Bekannte studiert Informatik. Ich denke der kann Treiber und Hardware schon ganz gut einschätzen.
 
@Colonel Lynch: Ich hab durch den Patch ganze 6 FPS/s mehr bekommen, was ich sehr erstaunlich fand... Der Patch1.0.2 rockt.^^
 
@DARK-THREAT: Ganze 6fps mehr! Wow! Da lohnt sich ja glatt ne Krankschreibung und eine riesen Fete. Mit welch einfachen Mitteln man doch die Spielerschaft zufriedenstellen kann, es ist unglaublich. Ich würde wetten Rock* wird überschüttet mit Dankesmails.
 
Läuft nun eigendlich alles super, aber ich habe das problem, dass ich grad in einem quest stecke und im internet café den pc benutzen soll.. problematischer weise geht dies nicht. oben links steht "drücken sie E um den pc zu benutzen" wenn ich e drücke verschwindet der text kurz und taucht wieder auf, aber ich geh nicht an den pc...
 
@Conos: dito
 
Soweit ich weiß passiert das, wenn man einen Crack nutzt.
 
@Fanchen: Woher nimmst du deine Weisheiten?
 
@nemesis1337: http://www.gtaforums.com/index.php?showtopic=393961&view=findpost&p=1058908283
 
@Fanchen: tja zu blöd, leider nutze ich keinen
 
@Conos: Dann würde ich das Spiel neu installieren. Der Kopierschutz meint scheinbar, dass irgendwas nicht original ist.
 
@Fanchen: Stimmt nicht die funktionierenden Cracks sind sogenannte Loader da kann kein Trigger anschlagen!
 
@nemesis1337: Er hat Recht. Habs im Feldversuch getestet. Ich hab nen NoDVD-Crack, der mir SecuROM emuliert, wenn ich ins Inetcafe gehe, kann ich nich an den PC. Original.exe und .dll wieder drüber und mit DVD starten, funktioniert tadellos. Is reproduzierbar, habs paarmal versucht. Das is einer der genannten "absichtlichen Bugs" von Rockstar, wenn man das Game crackt...
 
genialstes spiel seit ewigkeiten hab bisher eigentlich gar kein problem gehabt auch vor dem patch! Das einloggen nervt zwar immer aber egal zock es eh nur online! Wird nur zeit dass was gegen cheater gemacht wird!
 
Sehr genial das Patch sie haben endlich meinen VRAM bug behoben der immer nach 45 Minuten kam stattdessten hab ich jetzt die Meldung GTA Funktioniert nicht mehr und das nach ca. 5 Minute... Rockstar hat gute arbeit geleistet...
 
@-Revolution-: Dann bist du leider in der Gruppe von Leuten der der Patch keine Besserung brachte...
 
weiss jemand von euch ob der erste patch vorinstalliert sein muss oder beinhaltet der zweite den ersten?
 
@softwarejunkie: Den ersten braucht man nicht.
 
der neue patch is klasse. endlich funktioniert das flüssig.

was mich aber noch stört ist, dass meine GPU nur zu 50-70% ausgelastet wird und niemals mehr :-(

wer hat das noch? rivatuner zeigt das ja an!
 
@lalanunu: Das Spiel ist eben äußerst CPU-lastig. Welchen Prozi haste denn in deiner Kiste - evtl schwächelt der halt schon. Das Spiel lastet laut Benches sogar dicke 4-Core-CPUs aus.
 
@thelord: e5200 @ 3,66GHz Ich denke das sollte reichen. Doch das erklärst mir nicht, warum die Grafikkarte nicht augelaster wird!?!? Da werden ja 40% Leistung einfach verschwendet!
 
@lalanunu: hast es nicht verstanden... die grafikkarte bekommt nicht genügend daten von der cpu, weil ebendiese zu langsam ist. mit ner schnelleren cpu(mindestens 5Ghz dualcore oder nem 2,5Ghz quadcore) wäre deine grafikkarte deutlich besser ausgelastet.
 
@FloW3184: was ist denn bitte ein 5Ghz dual core?
 
@FloW3184: 5 Ghz DualCore??? Das kann doch nicht der Ernst von Rockstar sein! N gutes aktuelles Game sollte mit 2,5 Ghz Dualcore vollkommen auskommen! Ich denke hier besteht noch viel Nachbesserungsbedarf!
 
@legalxpuser: Habt ihr mal bedacht, dass es schwerer ist mittlerweile nen Game das vonner Konsole stammt, für den PC zu Proggen? Die Prozessoren einer Konsole wie XBOX oder PS3 sind wesentlich Leistungsstärker bei Spieleberechnungen, und vollkommen drauf optimiert, was bei PCs nicht der Fall is, da dort ein Betriebssystem, jegliche Software UND Spiele laufen. Daher kann ich es ein bisschen verstehen wenn mehr Fehler gemacht werden, als bei den Konsolen.

Als beispiel nenne ich FIFA09...
 
@Conos: *Lach mich weg !!!* :D:D:D:D (+) von mir !!!
 
@Conos: die 5ghz waren nur darauf bezogen, dass es unmöglich ist, das spiel mit einem dualcore vernünftig und an allen stellen flüssig darzustellen. PS: definition flüssig=30+fps
 
@DionysoZ: Find ich durchaus interessant, da GTA ursprünglich ja vom PC stammt. Schwachsinnige Entwicklung in meinen Augen das Game Richtung Konsolen auszulegen... zumal es auf der PS3 z.B. trotzdem ruckelt, also is die Programmierung ja wohl generell mist...
 
@Conos: hab das selbe Problem :(
 
Durch den Patch 2 funktioniert mein Gamepad (Logitech Rumblepad 2)nicht mehr! kann man das i-wie beheben? Habe gelesen das man in der Kommandozeile den Begriff "-usedirectinput" verwenden soll. allerdings ohne erfolg bei mir.
 
@J0hanne5: Versuch mal eine commandline.txt im GTA IV-Ordner zu erstellen und da -usedirectinput 'reinzuschreiben.
 
@Fanchen: funktioniert leider nicht
 
hab mir jetzt einen xbox 360 controller emulator geladen (gegoogelt)
jetzt funktionierts
 
der neue patch ist genial.
vorallem die möglichkeit die verkehrsdichte hochzudrehen rockt.
und neue autos gibts scheinbar auch :)
 
@Dr-G: Von neuen Autos hab ich nichts bemerkt. Die Verkehrsdichte konnte man schon vorher einstellen.
 
@Dr-G: ja, schon, aber verkehrsdichte konnte man auch schon vor dem patch hoch und herab drehen !
 
@Homeboy23do: oh das wusste ich net LOL
 
@Dr-G: LOL
 
mich würden jetzt mal die begriffe interesseiren was die bedueten bzwq. was das ist was man da verändert (Vsync, Detail,Rendering, Textur, Refelxtionen.) ???

den zb. detail ist eingentlich klar fällt aber doch auch unter textur ? also warum doppelt und Reflextionen hab ich auch mal getestet total runter zu drehen aber reflextionen sind doch zb. die lichter von ampel oder laternen auf der strasse oder nicht, denn ich sehe da keine veränderung wenn ich es ganz runterstelle !
und dass mit nem Samsung 22" T220 (1680x1050@60HZ) mit HD 4850 bekomme ich nur 20 FPS in GTA 4 Benchmark, aber das liegt alles anscheind an meinem AMD X2 5000+ CPU !!!
also werd ich mir wohl ein mainbord und den Amd Phenom 2 940 holen, dann müsste es ja rennen, oder ?

danke
 
@Homeboy23do: Hier hast du einen ungefähren Anhaltspunkt was der Wechsel auf eine andere CPU bringen würde: http://tinyurl.com/b9sznv
Da er besser als der 9950 ist hast du da wohl noch einige FPS mehr.

Und hie nochmal Benchmarks der einzelnen Grafikkarten:
http://tinyurl.com/bpsgrd
 
@Homeboy23do: mit einer auflösung von1680x1050@60HZ mit HD 4850, is ja logisch dass du nur 20frames bekommst
 
@Haiza: Du schreibst von Logik, besitzt aber selbst nicht wirklich welche? Da andere anspruchsvolle(re) Spiele bei der Auflösung, mit der Grafikkarte, bei durchschnittlich 60 Frames liegen, sieht man, dass GTA4 schlecht programmiert ist. Das nenne ich Logik :-)
 
mal testen was es gebracht hat :p
 
Wat immer eine Welle wegen der Patches gemacht wird... Bei meinen ganzen Sourcegames kommen immer wieder mal Updates und Patches. Würde ich deswegen jedes mal nen Furz lassen, wär ich schon eingegangen.
 
Ich übe mich in Geduld, scheiß auf GTA IV, lieber entspanntes nichts tun, als 60€ Softwareschrott bezahlt zu haben und nicht ans laufen zu kriegen.
Also, wenns um Konsolenportierungen geht, war Rockstar nie wirklich der brüller, jedes GTA hatte seine Macken aufm PC, gerade was das Nachladen der Häuser usw anging.
Vielleicht sollten sich die Rockstar-Mannen mal mit 2kGames auseinander setzen. Mass Effect war die wohl geilste Konsolero-Portierung die auch noch besser aussah, nie abstürzte und mehr bot als auf der Konsole (Downloads, Charportierung ins addon)
 
@DerBaer79: Kostet doch keine 60 Euro. Mittlerweile kostet es nurnoch 35 EUR bei Amazon.
 
Auch dieser Patch bringt keine Crossfire-/SLI-Unterstützung.... Grottenschlechte Leistung von Rockstar, wenn man bedenkt, wie lange es schon CF/SLI gibt... So mancher hat heute schon CF/SLI und würde damit auch die geforterte VRam-Größe ereichen, aber Rockstar hats bis jetzt nicht hinbekommen... Deswegen und wegen den ganzen anderen Fehlern finde ich es richtig, dass viele das Spiel gesaugt haben oder erst gar nicht gekauft/installiert haben. Wir, die wir es kauften sind die Idioten, die nun auf Bugs rumsitzen....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles