Windows Live und Office Live werden eine Einheit

Internet & Webdienste Der Software-Konzern Microsoft wird seine Online-Angebote Windows Live und Office Live zusammenführen. Dieser Schritt erfolgt im Rahmen der so genannten "Wave 4", also dem nächsten Major Update von Windows Live. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die sollen die Live Search aufgeben und so sparen! Gegen Google können die eh nicht anstinken und der Kauf der Yahoo Suche kostet auch nur wieder unnötig Geld und womöglich Arbeitsplätze...
 
@noneofthem: WORD!
 
@noneofthem: Jo und wenns nach dir geht geben sie auch IE auf und Opera gibt ihren Browser auf, weil gegen den heiligen Firefox hat ja eh keine ne Chance. Und wer braucht eigentlich mehr als 2 Zahnpastahersteller? Reicht doch einer... und Autos braucht man auch nur 1 LKW und 1 PKW...der Rest ist doch Quatsch... usw, usw.
 
@noneofthem: Wenn sie die Live Seach aufgeben kostet das auch Arbeitsplätze. Und da Yahoo weder in Europa noch in Asien (ausnahme vielleicht Japan) konkurrenzfähig ist, wird das Unternehemen über kurz oder lang auch zerbrechen. Das kostet das auch wieder Arbeitsplätze. Dann lieber beides unter einem MS Dach, was hoffentlich Konkurrenzfähig zu Google wird (viele Sache, Wie Google Scolar sind echt absolut mangelhaft, Selbst kleine Wissenschaftssuchmaschinen wie Ebscohost, Scirus oder JStore sind da um Meilen besser als Google) und neue Innovationen fördert.
 
Ich kann immer noch keine Livemails über pop3 empfangen. =(
 
jo hatte gestern auch n update für die integration von office live beta obwohl ich keine beta downloads von microsoft update wünsche -.- habs mal installiert is aber ganz nett wenn in offcie live die installation für den remote kram wech lässt^^ bundesterojaner für anfänger so kam mir das vor^^ aber ansonsten nettes feature^^
 
Ich verpreche mir da viel, z.B. würde ich mir Wünschen dass ich Dokumente im Live Mesh direkt über das angekündigte webbasierte Office öffnen und bearbeiten kann.
Mit Office Live kann man Dokumente ja bisher nur betrachten, oder nach dem Runterladen öffnen, editieren und hochladen. Dank Mesh bin ich soweit schon wieder weitestgehend von Office Live abgesprungen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen