Windows 7: Probleme mit langen Domänen-Namen

Windows 7 Microsofts aktuelle Beta-Versionen der Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008 R2 haben Probleme mit langen Namen von Windows-Domänen. Diese dürfen nicht länger als 15 Zeichen sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kinderkrankheiten... deshalb ist ja so eine Betaphase wichtig...
 
@RedBullBF2: Ähm,... finde ich nicht. Da ein langer Domain-Name ja nichts unbekanntes, und nichts außergewöhnliches ist. Bei den alten BS gab es doch auch keine Probleme damit.____Edit: Oh, ich vergaß, -i> vom(von) Alten kann man ja nichts lernen <i- .
 
@Elvenking: Ich muss Dich enttäuschen. Mein Minus kann ich sehr wohl begründen. Allerdings zähle ich mich nicht zu Deiner Zielgruppe, da ich einerseits die deutsche Sprache beherrsche und mich andererseits nicht mehr unbedingt zur "Jugend" zähle.

Dein Kommentar ist absolut überflüssig, in keinster Weise konstruktiv oder weiterführend. Er existiert einfach nur um seiner Existenz willen.
Redbull hat auf die Wichtigkeit von Betaphasen hingewiesen. Und das zu Recht! Du sagst, dass Du das nicht findest. Wenn Du findest, dass Betaphasen nicht wichtig sind, hoffe ich, dass ich um Deine Software lebenslang einen weiten Bogen machen kann.

Recht gäbe ich Dir, wenn es sich um einen Fehler handelte, welcher nach Veröffentlichung des fertigen Release aufgetreten wäre. In einer Betaphase ist das jedoch völlig legitim.
Deshalb mein "-"
 
@kugman: Wenn Jeder bei etwas Neuem nochmals die Fehler tätigt, die er bereits bei vorangegangen Produkten beseitigt hatte, ist das keine gut zu nennende, herausragende Leistung. Aber für Dich, und die Minusklicker, offenbar schon.
 
@Elvenking: Das zeigt einfach wiedermal, dass du von Softwareentwicklung absolut keine Ahnung hast...
 
@Elvenking: Ich hab auch ein Minus vergeben, einfach weil der Kommentar total unqualifiziert ist und nur davon zeugt, dass du keine Ahnung von der Materie hast und trotzdem darauf deine Halbwahrheiten aufbaust. Im Internet treiben sich genug Leute rum, die einfach nur irgendwas sagen, was ihrer kleinen Welt entspringt, ohne sich zu überlegen, ob es vielleicht etwas größeres außerhalb geben könnte, was bestimmte Sachverhalte verursacht. Unqualifiziert ist dein Kommentar deswegen, weil du blind davon ausgehst, dass MS bei der Planung des Moduls, welches die Servernamen bearbeitet, nicht daran gedacht hat auch längere Namen verarbeiten zu können. Ich hingegen bin mir sehr sicher, dass lange Namen kein Novum für MS sind. Es war garantiert kein Fehler zu kurzsichtiger Denkweise seitens MS, sondern eine Vernetzung irgendwelcher Seiteneffekte im Programmablauf - ein Vergleichsoperator verdreht, eine Variable falsch initialisiert, irgendein Überlauf, kleiner Fehler in einer Regular Expression Formel oder sonstiges. Dass MS bereits ein Hotfix anbietet zeigt zudem, dass es wohl wirklich nichts gravierendes sein konnte und zweitens, dass MS ständig weiter an der Zuverlässigkeit des Projekts arbeitet. Und Beta ist Beta. Wenn mein Win7 morgen abraucht werde ich MS bestimmt nicht verfluchen, auch wenn Windows XP jahrelang gut lief.
 
@Elvenking: ebenfalls ein Minus, aus folgendem Grunde: wer selbst schon mal Software geschrieben hat, weiß, dass das sehr kompliziert ist und sich kleine Fehler nie vollständig vermeiden lassen. Eine Zahl falsch erwischt in einem Quelltext von mehreren 1000 Zeilen kann nun mal jedem passieren. Das sind Kleinigkeiten und sind einfach zu beheben. Wir reden hier schließlich nicht von einem fundamentalen Bug!
 
@Elvenking: Es heißt "Rechtschreibfehler". q.e.d.
 
@Elvenking: hihi, ist da wer jetzt eingeschnappt? wird schon wieder, magst nen loly? :)
 
@Elvenking: ach komm - geh dich löschen Du nervst!
 
@Elvenking: Wie soll man auch einen schlechten Trollversuch positiv bewerten? Ich glaub auf Leute wie dich, die einfach keine Ahnung von der Materie haben, kann Deutschland noch eher verzichten. :)
 
@Elvenking: (-), denn wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man einfach mal die Fresse halten.
 
@Elvenking: Wie die anderen, insbesonder 3-S-E, schon sagenten: Befass dich erstmal mit dem Thema: dann kannste was sagen. So zeigste mir eigentlich nur, dass du noch nichtmal auf Bäume klettern kannst.
 
@Elvenking: http://www.seit-seid.de/
 
@Elvenking: du hast insofern meine unterstützung, da es ja sogenannte RFCs gibt die genau beschreiben wie ein domain name auszusehen hat, aber die RFCs beeindrucken microsoft ja schon lange nicht.
 
@GiveMeW33dTroLLs: Dir ist schon klar, das es ein Hotfix gibt? es wurde behoben, aber noch nicht in einem Patch integriert, da es nicht alle betrifft. Kommt bestimmt mit dem nächsten Patch.
 
Höhö ... Das kommt davon weil MS immer mit contoso.com testet ^^
 
@DennisMoore: Sind wieder nur Humorbefreite unterwegs heute. :) Ich fand den Joke gut !
 
@DennisMoore: Stimmt möglicherweise, aber im Allgemeinen neigt man ja zu kurzen Domainnamen im AD. Ich kann mich jedenfalls nicht entsinnen irgendwo schon mal so 'einen Langen' in der freien Wildbahn gesehen zu haben.
 
@DennisMoore: na ein witz ist das so oder so :) ich find's unglaublich, aber wen wunderts
 
@Goa-Inge: na wenn es der sogenannte FQDN ist, dann komm ich hier bei meinem rechner imerhin auf 19 zeichen
 
@DennisMoore: Liegt wohl eher am 7Bit-BS. xD
 
"Der eigentliche Domain-Name" - Das nennt man Top-level Domain (was der Autor sicher wusste, aber aus unerfindlichen Gründen verschwieg) :-)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Top Level Domain sind z.B. .de .com etc. Was hier gemeint ist nennt man Second Level Domain!
 
@GTIfreak: ich muss dir recht geben. Wissen ist macht und wer über keine Macht verfügt sollte wohl etwaige Postings unterlassen :-)

@RedbullBF2: Ich kann auch nicht verstehen wieso jede einzelne Fehlfunktion einer BETA durch die "Presse" gehen muss.
 
@GTIfreak: Was du meinst ist alles vor .com/.de/.was/.weiss/.ich/.alles.

Was der Autor meint ist eine Windows Domain die aus so ziemlich jeder Zeichenkombination (unicode) bestehen kann die man möchte...
 
@Der_Heimwerkerkönig: Keine Ahnung haben aber Hauptsache Senf dazu geben...
 
OK, da habe ich einen ziemlichen Quarkt zusammengeschrieben, ich dachte wirklich es geht um die Top-level Domain (ja, ich weiß was das ist). Hätte ich den Beitrag mal richtig durchgelesen. Ich habe mich ja auch gewundert, da TLDs gemeinhin max. 3 Zeichen besitzen (noch). Die Minus habe ich zurecht verdient, also nur her damit.
 
@Der_Heimwerkerkönig: es gibt auch .info adressen die haben mehr als 3 Zeichen (4 (4>3)) vermutlich gibts (wenn noch nicht jetzt dann wohl bald) noch mehr TLDs mit mehr als 3 Zeichen
 
@GTIfreak: Keine Frage, deshalb schriebe ich ja auch "gemeinhin". Laut ICANN sollen ja vielleicht sogar TLDs mit deutlich mehr Zeiten als drei (oder vier) Zeichen möglich sein. Dahin gingen dann auch meine etwas verworrenen Gedanken im ursprünglichen Beitrag.
 
@GTIfreak: gibt auch noch .name :)
 
@voodoopuppe: und co.uk besitz keine mächtigkeit größer als 3?
 
ich hoffe ich werde jetzt nicht geschlagen aber gibt es den Hotfix auch für die 7er in 64 bit?
 
@klein van: Na aber klar doch, auf exakt der gleichen Seite wie oben angegeben, da sind alle Versionen verfügbar.
 
@ Autor: "Zu den genauen Ursachen sagte das Unternehmen aber bisher nichts, ebenso wenig gibt es Informationen, wann der Fehler mit einem generellen Patch für alle Anwender behoben wird."
Schon krass was für Anforderungen an eine Beta gestellt wird...
Achja, was meinst du mit "alle Anwender"? Ich weiß niemanden der Win7 produktiv im Einsatz hat. Den Absatz hättest du dir echt sparen können...
 
@mschatz: Mit alle Anwender ist wohl eher die breite Masse der Betatester gemeint, die die Updates ueber das integrierte Windows Update einspielt. Hotfixes sind in der Regel nur auf direkte Anfrage zu bekommen und nicht automatisiert.
 
@nemesis1337: Ja ok, trozdem finde ich diesen Absatz überzogen. Ich mein das Teil ist in der Entwicklung und in der Betaphase. Jeder testet kostenlos ein Betriebssystem das später im Verkauf jede Menge Geld kostet, da kann man nicht erwarten das man im Betastatus sofort Informationen und Patches kriegt.
 
Was macht ein Bugreport in den News?!? Reicht wenn MS davon erfährt und das behebt. Ansonsten ist das doch typisch für Beta-Builds ... Wer die Beta hat wird den Fix auch so bekommen oder sollte sich nicht aufregen, wenn mal was nicht funktioniert wie es sollte.....
 
@Christian Kahle: Im letzten Beispiel sind es acht und nicht zehn Zeichen. Da wir von links nach rechts lesen kommt der (erste) Punkt nach "Fabrikam".
 
@schef: Befass dich mal mit den Begriffen Domain und Subdomain, und dann poste noch mal. Von links nach rechts.... hebbt wi lacht...
 
@cgd: Und wenn du dich mit der Microsoft-Domänenstruktur auskennen würdest, dann weißt du auch, dass der Windows-Domänenname der erste Teil ist.
Übrigens, hättest du den MS-Knowledgebase dazu durchgelesen, dann wüsstest du, dass da auch die 8 Zeichen beschrieben sind. Ach ja, der ist ja in Englisch, und das lernt man nur in der Schule... Erst Hirn einschalten, bevor du deine eigene Dummheit kundtust und andere blöd anmachst.
 
DER PATCH IST DA: Domainnamen mit mehr als 15 Zeichen werden vom www.microsoft-windows7-qualitätsicherungssteam.de zu feindlichen Pinguin-Servern erklärt.
 
bei windows liest man lustiger weise immer von bugs bei denen man sich denkt 'oh mein gott, wie schlechte ironie' - wirklich ein wunder, was die redmonder alles verbuggen können... schönes beispiel, dass windows immer noch code von vor gefühlten 20 jahren mitschleppt. vor allem im netzwerk-bereich für mich einfach nur lächerlich...
 
@britneyfreek: Nur dass NT gar nicht so alt ist aber egal...
 
@bluefisch200: "gefühlt" - lesen!
 
@britneyfreek: Gefühlt? Ach so...gefühlt irgendwie noch jünger...
 
@britneyfreek: Und warum sollte man gefühlte 20 Jahre alten Code austauschen, wenn er funktioniert? Das kapier ich nicht. Hat Code ein Verfallsdatum!?
 
komisch, Northwindtraders.com oder auch woodgrovebank.com sind namen die auch in den schulungsumgebungen genutzt werden (zb für server 2008) und da kann man noch rechner in die domain aufnehmen (zb ny-cl1.woodgrovebank.com, snd mehr als 16 zeichen und es geht)
 
Es ist angeraten, im Titel "Windows 7 Beta" statt "Windows 7" zu nutzen. Erstens ist es richtiger, zweitens kommt es dann sicher zu weniger Bashing.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles