Windows 7: Absturz nach Rückmeldung durch MSI

Windows 7 Eine Reihe von Testern der Windows 7 Beta haben auf einen Fehler aufmerksam gemacht, der beim Start von Windows Update oder des MSI-Installationsprogramms zu Abstürzen führt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm also ich hab keine Probleme. Hab mal zum Test ein paar Games drauf und dat Win7 läuft stabil und die Spiele auch. Photoshop, Teamspeak, Steam und VLC 0.98a läuft auch super. Eines hab ich festgestellt, hab ein Divx Video abgespielt und die Quallität war schrecklich. Das Video hat eine 720x264 Auflösung wo normalerweise ein 19er Widescreen dies super darstellen kann. Unter Vista ging dies noch. Das selbe tritt bei dem mkv Format auf. Die Minidesktopanwendungen gehen nach einiger Zeit nicht mehr zu starten, der IE8 stürzt gelegendlich ab und der neue Mediaplayer kann Divx Dateien nur ruckelig darstellen. Also mein Fazit: Für eine Beta läuft das BS schonmal klasse ist aber noch einiges zutun. Den jenigen die jammern das es Fehler hat, kann man nicht helfen, oder hab ihr schonmal ein halbfertiges Auto gefahren???
 
@bl0odRage: dann melde es MS :-)
 
Welcher Depp verteilt denn da schon wieder Minus?? + von mir. Die Fehler haste ja bestimmt schon an MS gemeldet.
 
@bl0odRage: Das Thema war eigentlich Probleme mit WU bzw. msi-installern. Benutz einfach einen vernünftigen Player, der wmp ist für Videos völlig ungeeignet.
 
@BusyDevice: Du bist wahrscheinlich auch der typische iTunes nutzer, wa?
 
@Ensign Joe: ? Sagte ich nicht vernünftigen Player? iTunes würde mir nie auf die Platte kommen, gemeint waren Player wie KMP.
 
@BusyDevice: Und gibst du uns auch einen Grund warum der völlig ungeeignet sein soll? Also bei mir ist der völlig geeignet und wer den WMP Classic haben will drücke einfach STRG + 2
 
@BusyDevice: Ich benutze eigendlich keinen WMP aber zum Test ist dies halt nunmal nötig :-) Und ja MS hab ich schon ein Feedback gesendet und im Win7 Forum auch.
 
@bl0odRage: kann ich nicht bestätigen. hast du die codes installiert.
 
@deralte49: Codecs habe ich drauf, habe es mit Divx 6.8 sowie mit der neuen 7er Version probiert. Der VLC Player hat nen eigenen Codec der nicht ruckelt aber in einer saumäßigen pixligen Optik daher kommt. Hab auch Divx in Full HD getestet genauso schlecht.
 
@bl0odRage: IE8 <- sehr oft scripthosting irgendwas fehlermeldungen: VC++ <- dosboxen freezen beim schließen: Sandboxies <- bluescreen. Das mit dem DivX hatte ich auch, deswegen hab ich das K-Lite codec pack drauf gezogen was zu aller überarschung reibungslos funktioniert. Stabil ist anders, aber für beta auf jedenfall in ordnung.
 
Ich hoffe du hast die genannten Fehler auch an MS geschickt, damit die da was machen können :-)
 
@Hr. Kahle: ich möchte den Grund erfahren, warum u.a. mein Kommentar gelöscht wurde? Er hat nicht gegen die Netiquette verstoßen (die anderen gelöschten der anderen Lesern übrigens auch nicht). Es wäre schön, wenn man den Lesern hier nicht das Recht auf freie Meinungsäußerung entzieht indem ihr hier immer fröhlich Kommentare zensiert. Also ihr könnt das gern nochmal löschen Winfuture...aber ich schreib es auch gern nochmal....."und das ist eine News wert?"
 
@Forum: Du kennst das doch :) Aber: Ist Zensur nicht ungewollte Unterstreichung durch gewollte Streichung? Ich denke schon. :-)
 
@Forum: Ich finde schon, denn auf dieser Seite sind sicherlich einige die Windows 7 haben und damit evtl auch dieses Problem.
 
@Forum: das ist ein windows magazin du held. geh wo anders auf menschenrechte machen!
 
@s3m1h-44: ich gratuliere. Dein Kommentar ist der dümmste, den ich seit 2001 auf Winfuture je gelesen habe.
 
@Forum: Echt? Dann liest du nicht sehr häufig die Kommentare :-), aber ich geb dir recht, die Artikulation der Teenies heutzutage ist erschreckend...
 
@mirco.lu: "der teenies heutzutage" - irgendwo hab ich das so oder ähnlich schon einmal gehört?! - lol :)
 
Also es reicht vollkommen MachineThrottling in_MachineThrottling umzubenennen. Mehr ist nicht notwendig
 
"MachineThrottling" in der Registry ist ja niedlich. Bremst Microsoft etwa die Leistung des Systems um einen WOW-Effekt auslösen zu können? Naja, wird wohl eher ein Wert sein der festlegt wie weit der SQMClient das System bremsen darf.
 
Habe den Fehler auch festgestellt. Das System bleibt auch ohne den Workaround funktionsfähig - allerdings lassen sich keine neuen Update installieren und auch keine Anwendungen, weil der Installer abstürzt.
Auf den "Workaround" sollte man verzichten - wie im Artikel erwähnt, ist das Feedback wichtig für Microsoft - und es ist zu erwarten das es einen Manuell installierbaren Hotfix geben wird. Joh mei - dös dorf mer neda so eng sehn beir aner Beta...
 
Hatte mit Win 7 etliche Softwareprobleme. Zum Beispiel mit der Lenovo Software. Ist doch aber normal, ist ja noch eine Beta.
 
@Dario: ich hab auf meinem alten thinkpad keine probleme mit den programmen gehabt... nur die onboardgrafik wurde nicht mehr erkannt
 
@gonzohuerth: stimmt hattest natürlich keine probleme gehabt...
 
@gonzohuerth: Haste Lenovo Access Connection drauf ? Es kam allerdings jetzt auch schon die V5.12, vielleicht ist ja da besser.
 
Die Leute wollen doch nur das Feedback abschalten weil Sie alle zu faul und zu blöd sind Fehler zu melden und wieder die alten Ängste mitspielen jede Kommunikation mit MS ist Spionage, das da News Seiten ausführlich mitmachen und mehr Leser animieren das Zeug abzuschalten ist mehr als peinlich.
 
@~LN~: du siehst wohl in allem einen angriff gegen microsoft ?
 
@~LN~: also ich habe bisher schon 3 vorschläge an microsoft geschickt. vielleicht wird ja wirklich was gemacht in der richtung. @OSlin: hat LN denn irgendwas gesagt, dass er es so findet?
 
Kommt mir das nur so vor, oder macht die Windows 7-Beta wesentlich mehr gravierendere Probleme als damals die Vista-Beta? MP3-Bug, jetzt MSI-Bug... Korrigiert mich, wenn ich mich irre..
 
@Ensign Joe: Deshalb ists ne Beta! Durchaus möglich dass mehr offensichtliche Fehler drin sind. Aber was solls, ist doch schön, dass es jetzt auffällt.
 
Ich hatte das problem seit gestern. Finde den Workaround super - jetzt funktioniert wieder alles. :D
 
@Matti-Koopa: funkti? telletabbifan oder nur gay?
 
Bei mir läuft weder ICQ6 noch ICQ6.5 Kommt immer ICQ Libary funktioniert nicht mehr. Gehts euch auch so?
 
Sind nun MSI-Mainboards (bzw. eine Installations-CD dafür) oder der Windows Installer gemeint? Schlecht, so eine Überschrift. Falls zweiteres gemeint ist (was mir erscheint), das Teil heisst "Windows Installer", nicht MSI - das ist nur die Dateierweiterung.
 
@Lofote: Microsoft Software Installer - Windows Systembestandteil, aber äquivalent zu anderen Produkten wie Wise oder Nullsoft Installer. Der Microsoft Installer ist tief ins System eingebunden, wodurch Fehler sich auch auf andere Funktionen wie das Update auswirken. Prinzipiell aber nix als ein Programm zum Erstellen und Installieren von Anwendungspaketen ins Betriebssystem.
 
@Genghis99: Aha... und du hast an meinem Kommentar nicht lesen können, dass ich den "Windows Installer" (der heisst wirklich so und nicht MSI, so wie ich schon sagte) kenne? Raffe deinen Kommentar nicht...
 
Ich konnte auch nicht mehr auf Windows Updates zugreifen. Das Windows Customer Experience Improvement Program muss man aber nicht abschalten um wieder auf die Updates zugreifen zu können! Es reicht völlig nur das MachineThrottling umzubenennen um wieder auf Windows Update zugreifen zu können! Ich will Microsoft ja trotzdem weiter in der Fehlerbeseitigung unterstützen können. Alle die, die es ausschalten, sind die ersten die hier wieder rummeckern, wenn sie einen Bug in der Final finden.
 
Mit Windows Update hab ich noch keine Probleme gehabt aber Kaspersky hat sich ein paar Tage keine Updates geholt weil es keine neueren gab. Und Trotzdem hat mir das Action Center und auch Kaspersky selbs ne Warnung angezeigt dass das Antivirenprogramm out of date ist. Der IE ist mir auch schon ein paar mal abgeschmiert. Firefox funktioniert dahingegen einwandfrei. Ich hab Battlefield 2 letztens installiert und es läuft. Aber deutlich langsamer als unter Windows XP. Dann fiel mir noch auf dass das Hauptradio im BF2 default unter Taste "B" nicht funktioniert. Ansonsten bin ich echt zufrieden mit Win7. Auch der Windows installer hat bis jetzt nie Probleme bei mir gemacht.
 
Das Problem wurde gelöst. Vorgehen wie in dem dem Artikel anhängenden Screenshot. Im hiesigen Artikel wurden in der Beschreibung des Workaround die Befehlsparameter /va /f nicht erwähnt....

http://chris123nt.com/2009/01/20/microsoft-posts-ceip-fix-to-action-center/
 
Habe das Problem schon länger gehabt und suchte halt nach ner lösung

Hab den regkey gelösch und dann den ceip gesucht aber fand den niergends hab den einfach mal versucht ob win-updates funktioniert und siehe da alless läuft
 
Dazu gibts jetzt folgendes Statement von MS:
http://qna.live.com/ShowQuestion.aspx?qid=9008851F1C674B6EBE3EBEA1D78CF990&ctx=Browse.aspx?filter%3d1&qidn=DB7743C3D1284EC499875A1A1103464A&pUrl
Übersetzung hier: http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=157512$
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles