Live-Stream der Obama-Vereidigung per Silverlight

Microsoft Microsoft konnte den Einsatz seines Flash-Konkurrenten Silverlight bei der Online-Übertragung der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Barack Obama durchsetzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich schaus mir morgen ganz genütlich auf CNN an :) ... Edit: Gemütlich schreibt man mit m!
 
@s3ntry.de: Oder ZDF (ab 5 Uhr morgens ...)
 
@Aspartam: Wohl kaum. Das wäre 00:00h in Washington. Also eher 17:00h unserer Zeit, so wie es auch in den Zeitungen steht.
 
@Aspartam: Lesen bildet. Ich weiß nicht, wo Du wohnst, aber in den News steht doch "Dienstag um 18 Uhr Mitteleuropäischer Zeit"
 
Obama hatte etwas das sein Konkurrent volkommen verpasst hat...das Internet, und er setzt es immer noch ein. Eine unvorstellbar mächtige Waffe, wenn man es so sagen will. Propaganda geht nicht effektiever und er nutzt das Web weiter...die Frage ist nur, macht er wirklich was(wobei ich das eigenlich doch denke, er steht jedoch vor einem Berg Problemen die teilweise einfach zu gross für die maximalen 8 Jahre sind)
 
@bluefisch200: Nicht nur das, er spricht auch im "rL" die jüngeren Leute an. Es gab im Vorfeld der Vereidigung bereits am Sonntag ein großes Konzert mit großen Stars wie U2 .etc! Welcher andere Präsident würde auf solch eine Idee kommen ... klasse :)
 
@BlackTiger: Ja das Konzert wollte ich schauen...volkommen verpasst :(
 
versucht sich da microsoft einzuschleimen?
 
CNN tuts sicher auch :)
 
Mal schaun wie lange es dauert bis wieder irgendwer versucht MS ans Bein zu pinkeln dafür. Da kommt bestimmt wieder jemand und versuchts weil MS das ganze übertragen darf.
 
@Fuzzy-79: Microsoft in dieser Angelegenheit ans Bein zu pinkeln, wäre falsch: sehe ich auch so. Die Leute, welche Microsoft die Erlaubnis dafür erteilten, müssten bestraft werden. Kann ja wohl nicht sein, dass eine öffentliche Übertragung mit einer Software empfangen werden muss, welche nicht jedem zur Verfügung steht. Richtig finde ich das nicht.
 
@omegav16:
Was für eine Alternative schlägst du vor?
Da bliebe wohl fast nur Flash was genauso die Installation des Plugins vorraussetzt. Silverlight läuft sowohl unter Windows, Mac OS, als auch Linux - und bei letzterem teils sogar deutlich besser als Flash.
 
@leif1981: "Silverlight läuft auch unter Linux" ??? Ich wollte mir soeben das Plugin von der Homepage installieren und da steht nur, dass mein Betriebssystem derzeit nicht unterstützt wird ..., kannst du mir weiterhelfen?
 
@krusty: bitte etwas informieren, die Linuxversion nennt sich "Moonlight"
 
@leif1981: Och, ich bezog mich da nur auf diesen Satz:"Nutzer die kein Silverlight nutzen können, die Übertragung aber trotzdem online verfolgen werden auf den Webseiten zahlreicher Fernsehsender weltweit fündig."
Scheint also doch nicht überall verfügbar zu sein, so wie flash.
 
@omegav16:
Auf den gängigen Systemen läuft es (Win, Mac OS X, Linux). Und bei Linux gibt es von Moonlight sogar eine 64-bit Version wo Flash ja bekanntlich Probleme bereitet.
 
Nee, Microsoft nutzt mal wieder jede Möglichkeit, um SilverLight zu etablieren.

Erfindet das Rad neu!
 
@Krupp: Wo ist das Problem? Silverlight ist besser als Flash...in fast allen Bereichen(Speed, Ressourcen, Entwicklungsaufwand, Möglichkeiten)...man muss nicht das Rad neu erfinden, sondern verbessern...
 
@Krupp:
Was ja auch nicht schlecht ist. Bei der letzten Olympiade wurde ja auch Silverlight genutzt und es lief einwandfrei. Die Qualität war 1a und es im direkten Vergleich lief bei mir Silverlight immer wesentlich performanter als Flash.
 
empfehlenswert ist auch:
http://programm.orf.at/?story=1830
wmv firefox plugin
http://port25.technet.com/pages/windows-media-player-firefox-plugin-download.aspx
vielleicht interessiert es jemanden
 
Wir bei RTL.de übertragen übertragen den Stream natürlich auch. Und nicht im Silverlight Format. :-)
 
@Hans Gurkenwurst: klar, und alle 10 sekunden winkt noch der promi aus'm jungelcamp. und die halbstündigen werbeunterbrechungen nach 15 min dürfen natürlich auch nicht fehlen... ich glaube nicht dass jemand so dumm ist und sich den sender noch antut.
 
@Lord eAgle: AMEN!
 
@Hans Gurkenwurst: orf.at (siehe oben) hat keine werbung. allerdings benutzen die leider wmv...
wo wird in flash übertragen & ohne werbung?
 
@cesual: Bei RTL wird ohne Werbung und in Flash übertragen.

@Lord eAgle: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die....
 
@Hans Gurkenwurst: Eine diestleistung von RTL kann mir definitiv gestohlen bleiben, selbst wenn es für einmal ohne Werbung ist. Da müssten die SEHR oft viel hochwertigeren Content senden, damit ich das Zeugs sehen würde...
 
"Microsoft ist stolz, Teil dieses Events zu sein"
klar ist M$ stolz drauf. das sind leicht verdiente steuergelder.
 
@QUAD4: es gibt kein land mit "m", was den dollar benutzt...
 
@klein-m: aber einen Staat: z.B. Massachusetts oder Mississippi :p
 
für mich ist das schon länger die muppets show, und wer das wirklich braucht ... Okay .... ich wünsche obama viel glück, das kann er wirklich gebrauchen. an seiner stelle wäre eine bescheidene vereidigung angesagt, aber er kann dem populismus schon jetzt nicht entsagen (politik ist kein superbowl) . schade ... das ist kein neuer anfang, sondern hollywood pur. ..... und jetzt mal ganz politisch: auch wenn er in den nächsten monaten guantanamo schließen sollte, wer denkt dann noch an die anderen exterritorialen folter gefängnisse die die usa momentan unterhält. wer denkt noch an abrüstung, und wer denkt noch an umweltschutz. die momentane (angebliche) krise kommt obama jetzt schon zu gut ähnlich wie damals 9/11 bush. .... es wird wieder einmal ein orgiastisches, mediales ereignis werden. .... na denn prost
 
Ich hoffe, dass Obama was verändern kann. ich find ich toll^^ und er strahlt eine gute Aura aus, was man ja auch an den Amis erkennen kann, was ja gut finde. Denn nur so kann man hoffentlich was erreichen. :) sollte er es wirklich schaffen, wird er wohl in den Geschichtsbüchern mal ganz oben mitstehen. :D Ich wünsche ihm viel Glück und das er es schaffen wird, was er vorhat und was er sagte, was er verändern will. ich denke aber mal, dass er Recht hat, das ALLE mitmachen müssen, denn alleine wird man nichts schaffen können.^^
 
@StefanB20:
ja, hoffen wir das beste. gefährlich ist allerdings, dass die erwartungshaltung an ihn nun schon so hoch ist, dass das schnell in extreme enttäuschung umschlagen kann. er muss auf jeden fall aufpassen. problematischerweise sind die richtigen entscheidunen oft unpopulär...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles