Samsung bringt Netbook mit Nano-CPU von VIA

Notebook Der Elektronikhersteller Samsung wird schon bald ein Netbook auf den Markt bringen, das auf der 64Bit-CPU Nano von VIA basiert. Das geht aus der Bedienungsanleitung hervor, die jetzt auf der britischen Webseite des Herstellers veröffentlicht wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
irgendwie find ich teste über netbooks... ich meine alltagtests und nicht diese 'wie schlecht is dieses netbook im vergleich zu desktoppcs' ... ich will wissen ob flüssiges arbeiten die regel ist, wozu bei mir Musik, internet, chat und Dateiverwaltung gleichzeit gehört
 
@VinD: Musik Internet und Chat schaffen die Netbooks allemal und jenachdem was du bei Dateiverwaltung machst auch noch. Nur größere Programme starten etwas langsamer als üblich, sonst geht alles wirklich flott!
 
@VinD: Ich nutze mein 1000H für DJing und surfe dabei nebenbei im Web. Deine Ansprüche sollten also hinreichend erfüllt werden.
 
@VinD: Flüssiges Arbeiten aber nur mit keine Riesen Dokumente aller 70 MB.. oder PDF mit 70 MB das ist nicht Flüssig.
 
@Corefice: Ich benutze jeden Tag eine 120 MB große PDF Datei und es läuft flüssig auf einem 701.
 
Da es zwar den 12" groß ist, dürfte es laut Intel doch gar nicht mehr als Netbook gelten? Trotzdem ist es ähnlich klein und bietet zumindest meiner Meinung nach ein besseres Surferlebnis dank 1280x800 Pixel-Auflößung. Das Chipset benötigt hoffenltich auch nicht mehr Strom als die CPU wie es bei manchen Atom-Kombination (vorallem bei den Desktopboards) der Fall ist und qualitativ sieht das "Netbook" auch sehr gut aus. Wäre wohl meine erste Wahl wenn ich planen würde eines dieser Spielsachen :) anzuschaffen. Allerdings benötige ich leider mehr Leistung unterwegs, hab allerdings auch kein Problem ein 15,4" Schlepptop mit zu "schleppen" :-)
 
@romfan: Darum verbaut Samsung ja auch eine CPU von Via...die erhöhte Bildschirmdiagonale und -auflösung sind allerdings schon ziemlich klasse. Bin mal auf die ersten Leistungstests gespannt.
 
Das einzigst wichtige, nämlich die Akkulaufzeit wird in dem Artikel natürlich mit keinem Wort erwähnt.
 
@Kaldoran: Erstens das und zweitens wäre ein Vergleich der VIA CPU zum Atom interessant, aber dazu findet man noch nirgends im Netz was.
 
@Kaldoran: Die 12 Zoll köntnen vllt die Akkulaufzeit zum 10" Atom Netbook wieder normalisieren...
 
Irgendwie treffen die meinen Wunsch nicht - ich möchte für max. 400 Eur: UMTS, Wlan, USB, ne kleine SSD und halbwegs flüssiges Surfen, HMDI (oder wenigstens DVI), min. 4 Std Akkulaufzeit, DVD-Rom, die Möglichkeit ne DVD zu gucken (Grafikkarte) und ev. noch die Möglichkeit zum Abgleich mit meinem Outlook am HauptPC (geht das mit einem Linux Mailclient überhaupt ? Wenn nicht, dann kommt noch Windows auf die Wunschliste). Es gibt zwar mittlerweile einge wenige UMTS-Netbooks, aber viel zu wenige - mit so einem Stick an dem USB ist das doch nix.
 
@Bernie78: Joa ich versteh dich ... schau dir mal das Vaio TT an ... das hat ALLES... koscht aber auch 5 mal so viel wien Netbook... oder bisschen grösser und stärker das Z21 ....mir kommt jedenfalls kein Notebook ohne HDMI ins Haus...
 
@Bernie78: Ansonsten geht's noch...oder? Möchtest du vielleicht noch die UMTS-Flat auf Lebenszeit gratis dazu?
 
@tommy1977: Wieso !? Es gibt Netbooks die vieles davon bereits haben - aber noch nicht in dieser Kombination / Preis ... jedenfalls nicht, dass ich wüsste.

Aber das wird nicht mehr lange dauern - dann schlag ich zu :-P
Was soll ich mitm Netbook mit VGA-Anschluss - außer an den TV im Wohnzimmer könnt ichs nicht anschließen - was soll ich ohne UMTS in einem Netbook !? Was soll ich mit weniger als 4 Std -Akku in einem Netbook ? usw. Ist halt nichts für mich dabei derzeit ... also lieber mitm Handy surfen, E-Mails schreiben - kost nix extra, hat umts, gps, wlan, bluetooth, Tastatur (E71), lange Laufzeit, Outlook-Abgleich - nur der HDMI-Anschluss und das DVD -Laufwerk fehlen :-P
 
@Bernie78:
du wirst wahrscheinlich kein Netbook mit DVD-Laufwerk finden, da diese a) einfach nicht dick genug sind, um das auch noch unterzubringen
b) die akkulaufzeit wieder darunter leiden würde
zur grafikkarte: dito
umts gibts schon
ssd ist immernoch schweine teuer (zumindest in annehmbarer größe)
udn DVI/HDMI brauchst du ohne DVD-Laufwerk/DVD-geeigneter Grafikkarte eh nicht :-)
 
@Bernie78: hab da neulich eins von lenovo gesehen. kostet allerdings fast das doppelte
 
@Bernie78: zB an einen Beamer anschließen für Präsentationen.
 
@Bernie78: nimm doch einfach n stink normales notebook zb. bei notebooksbilliger.de für 399 euro zb das hier hat sogar dualcore und geforce 7300 http://tinyurl.com/9xub24 damit macht arbeiten mehr spass als mit den atom cpus
 
@Bernie78: für max. € 400.__ sind Deine Ausstattungswünsche einfach nicht machbar.
 
@Nippelnuckler: Arbeitsspeicher
Größe 512 MB

da soll arbeiten Spaß machen?
 
@big bidi: Ich weiß gar nicht, was ihr habt - klar geht das:
Asus Eee PC 901 Go (UMTS, SSD, 6-Zellen-Akku) oder
mySN MS1 (DVD-Brenner),
ASUS N10J (HDMI)

Ja, das mit den 400 Eur ist so eine Sache - mehr würd ich für ein Netbook nicht ausgeben wollen - dann lieber 500 und ein kleines Notebook (wie oben vorgeschlagen). Und ich glaube sicher, dass der Preis Ende 2009 möglich wird.

Vllt. merken die Hersteller ja bald, dass der VGA -Standard aus den 80ern ist und selbst DVI schon über 10 Jahre alt ist. Ich depp mir aber etwa alle 3 Jahre 'nen neuen Monitor kaufe.
 
@Bernie78: Ich denke mal das vorwiegend VGA-Anschlüsse verbaut werden weil die meisten Beamer noch über VGA laufen. Mich persönlich ärgert ja auch das so selten DVI verbaut wird.
 
@Bernie78: eigenartig, das einige hier subnotebooks mit netbook verwekseln, die nun mal oft das vielfache kosten als ein netbook. wem die leiszung und ausstattung eines netbook zu mager ist, sollte sich ein subnotebook kaufen und nicht meckern, denn wie der name schon sagt sind die dinger zum surfen im net da und sollen keine allrounder sein
 
das NC10 mit eingebautem UMTS Modul hab ich mir gestern bestellt.
480€ im vodafone shop
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check